Sonntag, 2. November 2014

[Nadja] Lesemonat Oktober 2014



Lesemonat Oktober 2014

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es meinen Lesemonat Oktober 2014 für euch. Da ich das erste Mal an einer Challenge teilgenommen habe, war es für mich diesen Monat ein anderes Gefühl, als ich Bücher zum Lesen ausgewählt habe. Insgesamt bin ich aber sehr zufrieden mit meiner Auswahl und der Anzahl der Bücher, die ich gelesen habe.

Ein bisschen zur Statistik:
25 Bücher
8764 Seiten
283 Seiten/Tag

Angefangen hat mein Monat mit einem Ebook, was ich aus dem letzten Monat noch mitgenommen habe:


Feenkind: Im Reich der Feen – Elvira Zeißler [2,5/5 Würmchen]


Danach habe ich aber erst einmal wieder zu normalen Büchern gegriffen


Der Weg der gefallenen Sterne – Caragh O’Brien [3/5 Würmchen] *klick*
Percy Jackson: Diebe im Olymp – Rick Riordan [4,5/5 Würmchen] *klick*
Der Märchenerzähler – Antonia Michaelis [4/5 Würmchen]
Zirkel – Mats Strandberg, Sara B. Elfgren [3,5/5 Würmchen] *klick*
Rush too far: Erhofft – Abby Glines [3,5/5 Würmchen]


Das Tal 2.4: Die Entscheidung - Krystyna Kuhn [4/5 Würmchen] *klick*
Für immer vielleicht – Cecilia Ahern [4/5 Würmchen] *klick*
London Road: Geheime Leidenschaft [5/5 Würmchen] *klick*


Dann habe ich wieder zu zwei Ebooks gegriffen, um auch diesen Bestandteil meines Subs zu senken:


Stadt der Finsternis: Die Früchte der Unsterblichkeit – Ilona Andrews [3,5/5 Würmchen] *klick*
Castle Hill: Stürmische Überraschung – Samantha Young [3,5/5 Würmchen] *klick*


Dann waren wieder einige Bücher an der Reihe:


Gebieterin der Finsternis – Joy Nash [3,5/5 Würmchen]
Die Auserwählten in der Brandwüste – James Dashner [3/5 Würmchen] *klick*
Black Dagger: Seelenprinz – J.R. Ward [3/5 Würmchen] *klick*


Dann habe ich wieder einige Ebooks und ein Rezensionsexemplar gelesen:


First Frost – Jennifer Estep [2,5/5 Würmchen] *Rezension folgt*
Taubenschlag – Tomas Maiden [1,5/5 Würmchen] *klick*


Dann waren wieder drei meiner Bücher dran:


Die Achse meiner Welt – Dani Atkins [3/5 Würmchen]
Black Dagger: Sohn der Dunkelheit – J.R. Ward [3/5 Würmchen] *klick*
Delirium – Lauren Oliver [4,5/5 Würmchen] *klick*


Als nächstes waren einige Ebooks dabei, unter anderem ein paar Rezensionsexemplare:


Verdammt. Verliebt. – Simona Dobrescu [5/5 Würmchen] *klick*
Time Travel Inc. Rewind – Laura Newman [3/5 Würmchen] *klick*
Lunadar: Das Erbe der Carringtons – Betty Schmidt [3/5 Würmchen] *klick*
Hana – Lauren Oliver [4/5 Würmchen] *klick*




Rache wird kalt serviert – Jasmin De [3,5/5 Würmchen] *klick*
Stadt der Finsternis: Die magische Gabe – Ilona Andrews [4/5 Würmchen] *klick*


Monatshighlights



Monatsflop



Challengeupdate
Die göttliche Lesechallenge: 155 Punkte im Monat Oktober und 155 Punkte insgesamt. Hier gelangt ihr zur Challengeseite: *klick*


Das war mein Lesemonat. Neu eingeführt habe ich jetzt mein Challengeupdate, welches nun jeden Monat am Ende noch geben soll. Wie war euer Lesemonat? War er genauso erfolgreich wie meiner? Oder gar nicht erfolgreich? Habt ihr eines der Bücher, die ich gelesen habe, auch schon gelesen? Wenn ja, wie fandet ihr es?

Wünsche euch noch einen schönen Tag.
Eure Nadja

Kommentare:

  1. Unglaublich wie viele Bücher du gelesen hast.... Soviele hab ich definitiv noch NIEMALS geschafft *lach* Und man sagt mir nach ich sei mit meinen durchschnittlich 10 (wenn ich nicht grade in der flaute stecke) schon "verrückt" :) aber ich gönns dir.
    delirium und der weg der gefallenen sterne fand ich toll.
    die anderen kenne ich gar nicht.
    schade dass die meisten bei dir nicht so toll abgeschnitten haben, ich hoffe du hast nächsten monat wieder mehr highlights :)

    LG
    summi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Summi :)
      25 Bücher sind schon eine Menge, das stimmt. So viel habe ich bisher noch nie in einem Arbeitsmonat geschafft und bin stolz auf mich. Ich mochte den dritten Teil der Birthmarked-Trilogie nicht so gerne, vor allem das Ende - Achtung Spoiler - mit den Eierstöcken - Spoiler Ende - fand ich dann doch maßlos übertrieben. Delirium war auch großartig, mal schauen, ob ich es trotzdem schaffe, Pandemonium diesen Monat zu lesen. Bisher ist es in meiner Leseplanung nicht drin.
      Irgendwie war der Monat von den meisten Büchern recht durchschnittlich, das stimmt, wenn ich jetzt so im Nachhinein darüber nachdenke, obwohl der Monat richtig gut begonnen hat.
      Ich hoffe auch auf Besserung im November.
      Liebe Grüße,
      Nadja

      Löschen
  2. OMG, das sind sooo viele Bücher! Respekt, da kannst du aber echt stolz auf dich sein!
    Delirium ist mein absoultes Lieblingsbuch! :)
    Pandemonium & Requiem musst dann auch schnell lesen, bevor du wieder zu viel vergessen hast. Also da empfehle ich echt, die hintereinander zu lesen.
    "Hana" und "Rush too far" habe ich auch schon, und Time Travel möchte ich noch lesen. :D
    Und ich wusste gar nicht, dass Castle Hill schon erschienen ist. :)

    Alles Liebe,
    Nicki

    http://nickisbuecherwelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Nicki,
      da bin ich auch wirklich stolz auf mich. Ich habe vor Pandemonium diesen Monat zu lesen, aber erst einmal werde ich Bücher für Leserunden und Challenges lesen. Ebenso habe ich hier noch ein paar Rezensionsexemplare liegen.
      Dann kannst du dir ja "Castle Hill" laden und als epub oder mobi lesen^^
      Liebe Grüße,
      Nadja

      Löschen
  3. Hallo liebe Nadja :)
    Besser spät als nie. :D
    Du hast mich doch nur hierher gelockt, damit ich untergehen und mich schäme wenn ich deine gelesen Bücher sehe... 25? :O Ich frag mich manchmal wie ihr das macht. :D Was für ein super Ergebnis. :)
    Die Reihe von Samantha Young muss ich auch unbedingt noch anfangen, überwiegend sind die Rezensionen ja wirklich sehr positiv. "Verdammt. Verliebt." werde ich mir auch mal genauer ansehen.
    Ich wünsch dir für den November einen ebenso erfolgreichen Lesemonat. :)

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Katja,
      ich finde für neue Kommentare ist es nie zu spät. Ich freue mich darüber immer.
      Ehm, aber es war nicht wirklich Absicht, dass du dich schämen musst, wenn du meine gelesenen Bücher siehst. Ich lese eben immer viel und schnell. Die Edinbourgh-Reihe von Samantha Young ist richtig großartig. Gefällt mir bisher sehr gut - tue das mit "Verdammt. Verliebt.". EIn großartiges Buch. Kaufen und Lesen.
      Dankeschön. Ich hoffe deiner wird auch erfolgreich.
      Liebe Grüße,
      Nadja

      Löschen
  4. Hallo Nadja,

    jetzt habe ich es zu deinen gelesenen Schätzen im Oktober geschafft. 25 Bücher - ich bin sprachlos. Da hast du ja echt viel gelesen. "Delirium" habe ich auch schon gelesen fand ich ganz ok.

    Fleißig!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      Ich mochte "Delirium" eigentlich wirklich gerne. Hast du die Trilogie schon beendet? Ich bin noch dabei, aber irgendwie rutschen die ganze Zeit Challenge-Bücher dazwischen.
      Hoffentlich wird der nächste Monat ähnlich gut.
      Liebe Grüße zurück,
      Nadja

      Löschen