Donnerstag, 25. Dezember 2014

[Nadja] Neuzugänge Oktober 2014, Teil 3



Neuzugänge Oktober 2014 – Teil 3

Hallo ihr Lieben,

es kam noch eine Rebuybestellung bei mir an und hier ist sie.


In diesem Paket waren folgende Bücher:



Frühlingsträume – Nora Roberts (Bride Quartett 1)
Klappentext: Gemeinsam mit ihren Freundinnen Emma, Laurel und Parker betriebt Mac eine erfolgreiche Hochzeitsagentur. Sie lebt und arbeitet mit den drei wichtigsten Menschen in ihrem Leben – wozu braucht sie noch einen Mann?
Doch als Mac den charmanten und intelligenten Carter trifft, gerät ihr so gut ausbalanciertes Leben ins Wanken. Soll sie ihren Frühlingsgefühlen trauen? Gibt es die große und ewige Liebe wirklich?

Sommersehnsucht – Nora Roberts (Bride Quartett 2)
Klappentext: Emma ist entsetzt, dass sie sich in ihren langjährigen Freund Jack, einem gut aussehenden Architekten, verliebt hat. Es gab zwar eine gemeinsame Nacht, doch die war nur ein Ausrutscher, den sie schnell wieder zu vergessen beabsichtigte. Aber genau das will ihr partout nicht gelingen. Nun steckt die Floristin der erfolgreichen Hochzeitsagentur Vows in der Klemme: Freundschaft und Liebe gehen für sie nicht zusammen. Und sie weiß, wie sehr Jack an seiner Freiheit hängt. Soll sie alles auf Spiel setzen und Jack ihre Liebe gestehen?

Herbstmagie – Nora Roberts (Bride Quartett 3)
Klappentext: Gemeinsam mit ihren drei besten Freundinnen betreibt die hübsche Konditorin Laurel die erfolgreiche Hochzeitsagentur Vows. Tag für Tag hilft sie glücklichen Paaren, ihre Lieben mit einem rauschenden Fest zu krönen, in ihrem eigenen Privatleben sieht es aber alles andere als rosig aus. Sie ist zwar in den smarten Staranwalt Del verliebt, er ist die Liebe ihres Lebens, aber sieht der heißbegehrte Junggeselle das ebenso? 

Winterwunder – Nora Robert (Bride Quartett 4)
Klappentext: Die vier Freundinnen Emma, Mac, Laurel und Parker leiten zusammen eine florierende Hochzeitsagentur. Und bis auf eine haben sie alle die Liebe ihres Lebens gefunden. Nur Parker, das Organisationstalent der Gruppe und eine echte Powerfrau, ist anscheinend mit ihrem Beruf verheiratet – bis Malcolm in ihr Leben tritt. Aber wie soll sie mit ihm eine Beziehung führen, wenn er sich weigert, über seine Vergangenheit zu sprechen?



Die erste Wahrheit – Dawn Cook (Truth 1)
Klappentext: Alissa glaubt nicht an Magie. Und schon gar nicht glaubt sie die Geschichte ihres verstorbenen Vaters von jener sagenhaften Feste in den Bergen, in der angeblich Drachen und mächtige Zauberer leben. Bis es Alissa eines Tages selbst an diesen düsteren Ort verschlägt.

Die geheime Wahrheit – Dawn Cook (Truth 2)
Klappentext: Alissa hat niemals an Magie geglaubt – bis sie selbst zu der sagenhaften Feste gelangte, in der einst mächtige Drachen ihre Zauber wirkten. Jetzt herrscht in der Feste jedoch ein abtrünniger Magier, der sich das Buch der Ersten Wahrheit angeeignet hat und einen Vernichtungsfeldzug plant. Das magische Buch ruft nach Alissa- die sich gezwungen sieht, eine schreckliche Entscheidung zu treffen…

Die verlorene Wahrheit – Dawn Cook (Truth 3)
Klappentext: Alissa ist die einzige Schülerin des letzten noch lebenden Meistermagiers. Sie lernt schnell, und es fällt Alissa auch nicht schwer, in ihre Drachengestalt zu wechseln. Aber eines Tages misslingt die Beschwörung, und die junge Magierin scheint dazu verdammt, auf ewig in ihrer Bestiengestalt weiterzuexisitieren – getrennt von dem Mann, den sie mehr liebt als das eigene Leben…

Die letzte Wahrheit – Dawn Cook (Truth 4)
Klappentext: Vieles ist geschehen, seit Alissa zu jener sagenhaften Feste kam, in der einst Drachen und mächtige Zauberer gelebt haben. Nun empfängt sie plötzliche Traumbilder von den verschollenen Drachen auf einer fernen Insel voll tödlicher Gefahren – wo die stolze Meisterin Kerybdis bereits auf Alissa wartet. Und der Versuch dieses ehrgeizigen Drachen, die junge Frau unter ihre Kontrolle zu bringen, könnte Alissa leicht das Leben kosten…



Wolfskuss – Lori Handeland (Night Creatures 1)
Klappentext: Die junge Polizistin Jessie McQuade sorgt in der Kleinstadt Miniwa für Recht und Ordnung. Als sie eines Tages der Spur eines verletzten Wolfes folgt, trifft sie im Wald auf einen äußerst attraktiven jungen Mann. Kurz darauf werden mehrere Leichen gefunden, die offenbar durch Wolfsbisse ums Leben gekommen sind. Bei ihren Ermittlungen stößt Jessie auf ein düsteres Geheimnis, das alles in Frage stellt, was sie bisher zu wissen glaubte… 

Wolfsgesang - Lori Handeland (Night Creatures 2)
Klappentext: Leigh Tyler hegte große Zukunftspläne – bis ein Werwolf alle Menschen umbrachte, die sie liebte. Seitdem kennt sie nur noch Ziel: Rache. Eines Tages wird Leigh als Mitglied einer Organisation von Werwolfjägern nach Wisconsin gerufen. Ein Werwolf tötet dort gegen jede Regel seine Artgenossen. Während ihrer Mission begegnet Leigh dem verführerischen Damien Fitzgerald – doch sie hat sich geschworen, nie wieder einen Mann in ihr Leben zu lassen...
 

Wolfsglut – Lori Handeland (Night Creatures 3)
Klappentext: Dr. Elise Hanover hütet ein finsteres Geheimnis: Einmal im Moment verwandelt sich die Wissenschaftlerin in eine Werwölfin. Um sich von dem Fluch zu befreien, sucht sie im Dienste einer Organisation von Werwolfjägern nach einem Heilmittel. Da taucht unerwartet der FBI-Agent Nic Franklin auf, Elises ehemaliger Geliebter, für den sie immer noch tiefe Gefühle hegt. Nic ist auf der Suche nach vermissten Personen – Menschen, die Elise in ihrer Werwolfsgestalt tötet.


Dreh dich nicht um – Jennifer L. Armentrout
Klappentext: Vier Tage war Samantha verschwunden. Seitdem hat sie das Gedächtnis verloren und ist eine Fremde in ihrem eigenen Leben. Für Carson hingegen ist Samanthas neues Wesen das pure Glück, denn bisher hat ihm die schöne und reiche Highschool-Prinzessin die Schule zur Hölle gemacht. Das als sich zeigt, dass hinter dem Verschwinden Samantahs ein tödliches Geheimnis steckt, fürchtet Carson, sie für immer zu verlieren, kaum dass er ihr Herz gewinnen konnte.

Abgeschnitten – Sebastian Fitzek, Michael Tsokos
Klappentext: Rechtsmediziner Paul Herzfeld, Spezialist für Gewaltverbrechen, findet im Kopf einer monströs zugerichteten Leiche die Telefonnummer seine Tochter. Hannah wurde verschleppt – und für Herzfeld beginnt eine perverse Schnitzeljagd. Denn der psychopathische Entführer hat eine weitere Leiche auf Helgoland mit Hinweise präpariert. Herzfeld hat jedoch keine Chance, an die Informationen zu kommen, um den Wettlauf gegen die Zeit zu gewinnen: Die Hochseeinselt ist durch einen Orkan vom Festland abgeschnitten, die Bevölkerung evakuiert. Und den wenigen Menschen, die geblieben sind, ist die Comiczeichnerin Linda, die den Toten am Strand gefunden hat. Verzweifelt versucht Herzfeld sie zu überreden, die Obduktion nach seinen telefonischen Anweisungen durchzuführen.
Doch Linda hat noch nie ein Skalpell berührt. Geschweige denn einen Menschen seziert. Als sie sich dennoch in die verlassene Pathologie der Inselklinik wagt, erkennt sie sehr schnell, denn das Leben des entführten Mädchens nicht das einzige ist, das auf dem Spiel steht…

Der Tod liegt in der Luft – Andrew Lane (Young Sherlock Holmes 1)
Klappentext: Der junge Sherlock Holmes soll seine Sommerferien auf dem Land verbringen – bei Tanta Anna in Farnham. Stundenlang dauert die Reise und nichts als Gestenfelder weit und bereit. Noch öder geht es wohl kaum, Sherlock ist stocksauer. Doch dann kommt alles ganz anders, und plötzlich ist er mittendrin in seinem ersten Fall. Mysteriöse Todesfälle, prügelnde Muskelprotze und ein böser Baron – das erste Abenteuer des jungen Meisterdetektivs beginnt.


Die Elfen – Bernhard Hennen (Die Elfen 1)
Klappentext: Verborgen vor den Augen der Menschen, geschützt durch magische Pforten, liegt das Reich der Elfen: Albenmark. Doch ihre Welt ist bedroht, denn ein gefährlicher Feind schickt sich an, das Volk der Elfen für immer zu vernichten. Die Elfenkönigin Emerelle schickt Farodin und Nuramon,  die kühnsten Krieger Albenmarks und Rivalen um die Gunst der Zauberin Noroelle, aus, um Albenmark zu retten. Vor ihnen liegt eine gefährliche Reise durch verschiedene Zeiten und Welten, an deren Ende sich das Schicksal eines ganzen Volkes entscheiden wird. 

Elfenwinter – Bernhard Hennen (Die Elfen 2)
Klappentext: Das sagenumwobene Fest der Lichter ist das wichtigste Ereignis in ganz Albenmark, schließlich versammeln sich zu diesem Anlass die Fürsten aller Elfenstämme um ihrer ebenso schönen wie kühlen Königin Emerelle die Treue zu schwören. Eigentlich ein Fest der Freude, doch unter der prunkvollen Oberfläche des Hofes regieren Neid und Missgunst. Als ein Mordanschlag auf die Königin verübt wird, flammt ein seit Jahrhunderten gewonnen geglaubter Krieg wieder auf... 

Elfenlicht – Bernhard Hennen (Die Elfen 3)
Klappentext: Ein Zeitalter lang haben sie die Geschicke der welt bestimmt, doch nun beginnt das Licht der Elfen zu verblassen. Einzig die Königin Emerelle und ihr Schwermeister Ollowain stellen sich den übermächtigen Trollen. Als Emerelle mit der Kraft ihrer Magie einen der goldenen Albenpfade zerstört und so tausende Trollkrieger ins Nichts stürzen, scheint das Reich der Elfen gerettet. Doch über das zerrissene goldene Netz dringen dunkle Schatten ins Herzland. Schatten, die das Schicksal aller Völker Albenmarks bedrohen… 

Elfenkönigin – Bernhard Hennen (Die Elfen 4)
Klappentext: Vom Thron vertrieben, flüchtet Elfenkönigin Emerelle in die Wildnis des Verbrannten Landes, einer Region Albenmarks, die während der Drachenkriege verwüstet wurde. Verzweifelt begibt sie sich in den Jadegarten, um das Orakel zu befragen – eine mächtige Schamanin, die den Drachenatem beschützt. Der Spruch der Alten ist rätselhaft, doch Emerelle erkennt in den Worten einen Hinweis darauf, dass nicht alle Alben ihre Welt verlassen haben. Und so beschließt sie, sich auf der Suche nach dem letzten Angehörigen des Schöpfervolkes zu machen…



Spiegelkind – Alina Bronsky (Spiegelkind 1)
Klappentext: Im Leben der 15-jährigen Juli ist alles geregelt. Auffallen ist gefährlich, wer der Norm nicht entspricht, wird verfolgt. Doch dann verschwindet Julis Mutter plötzlich spurlos und der Vater zittert vor Angst. Nach und nach kommt Juli hinter das Geheimnis ihrer Familie: Ihre Mutter ist eine der wenigen Pheen, die wegen ihrer besonderen Fähigkeiten in der Gesellschaft der totalen Normalität gefürchtet und verachtet werden. Gehört auch Juli bald zu den Ausgestoßenen? Zusammen mit ihrer neuen Freundin Ksü und deren Bruder Ivan macht sie sich auf eine gefährliche Suche – nach der verschwundenen Mutter, der verbotenen Welt der Pheen und der Wahrheit über sich selbst. 

Spiegelriss – Alina Bronsky (Spiegelkind 2)
Klappentext: Sie nennen sich das Rudel und keiner traut dem anderen. Doch Juli ist froh, dass die abgerissenen Gestalten, die am Rand der Normalität leben, sie überhaupt aufgenommen haben. Nachdem ihr der Zugang zur Welt der Pheen verwehrt wird, hat sie keine Heimat mehr. Schlimmer noch, innerhalb der Normalität wird sie als letzte lebende Phee und gefährliche Mörderin gejagt. Verzweifelt versucht Juli die Brücken zu ihrem früheren Leben wiederherzustellen. Doch bald muss sie erkennen, dass die Freunde von einst zu Feinden geworden sind und Verrat in der neuen Welt an der Tagesordnung ist… 

Weit weg und ganz nah – Jojo Moyes
Klappentext: Einmal angenommen dein Mann hat sich aus dem Staub gemacht. Du schaffst es kaum, deine Familie über Wasser zu halten. Deine hochbegabte Tochter bekommt eine einmalige Chance. Und du bist zu arm, um ihren Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Plötzlich liegt da ein Bündel Geldscheine. Du weißt, dass es falsch ist. Aber auf einen Schlag wäre dein Leben so viel einfacher…
Und einmal angenommen, du strandest mitten in der Nacht mit deinen Kindern am Straßenrand – und genau der Mann, dem das Geld gehört, bietet an, euch mitzunehmen. Würdest du einsteigen? Würdest du ihm irgendwann während eures verrückten Roadtrips gestehen, was du getan hast?
Und kann das gutgehen, wenn du dich ausgerechnet in diesen Mann verliebst?


Dann sind auch noch wieder ein paar Ebooks bei eingezogen, da ich dem New Adult-Genre in dem Moment verfallen war und es für mich entdeckt habe:


Make it count: Dreisam – Ally Taylor (Oceanside Love Stories)
Klappentext: Auch in diesem Sommer arbeiten Julie und ihre beste Freundin Caroline wieder im Main & Carmichael Resort in Oceanside. Carolines Freund Lucas und Julies bester Freund Kyle begleiten sie, um sich selbst auch etwas dazuzuverdienen. Alles wäre wie immer, wenn Julie nicht kurz vor ihrer Abreise an die Columbia University vor drei Monaten mit Kyle geschlafen hätte.
Diese eine Nacht steht zwischen ihnen. Und sie hat Fragen aufgeworfen: Was verbindet sie? Ist es nur Freundschaft? Oder vielleicht doch Liebe? Als Julie in Oceanside ankommt, ist sie sich sicher, dass Kyle der Richtige für sie ist. Doch dann begegnet sie Jake und nichts ist mehr so, wie es war. Julie versucht, die knisternde Spannung zu ignorieren, aber die Anziehung ist stärker.
Doch was sich so gut anfühlt, könnte böse enden, denn Julie weiß nicht, wer Jake wirklich ist...
 

Make it count: Gefühlsgewitter – Ally Taylor (Oceanside Love Stories)
Klappentext: Als Katie Dillen begegnet, ändert sich alles. Er ist wie ein Magnet, der sie unwiderstehlich anzieht. Und das, obwohl Katies Leben erst wenige Wochen zuvor seinen Sinn verloren hat.
Als ihr Vater unerwartet stirbt, zieht Katie widerwillig zu ihrer Mutter in die Kleinstadt Oceanside. An ihrem ersten Tag in der Oceanside High verfällt sie Dillen Walker mit Haut und Haaren: seiner mysteriösen Aura, diesem undurchdringlichen Blick und diesen Augen, die wie Nordlichter am Nachthimmel strahlen.
Dillen ist abweisend und unnahbar und doch taumelt sie in einen Strudel aus Zuneigung und Zurückweisung. Während Katie sich in ihrem neuen Zuhause fühlt, wie der einzige Fehler im Bild, wird ihr smarter Stiefbruder Andrew nach und nach zu einem engen Vertrauten.
Er ist der Bruder, den Katie sich immer gewünscht hat - wären da nicht immer wieder diese zweideutigen Anspielungen. Hin- und hergerissen zwischen Träumen und Wahrheit, verliert sich Katie in den Wirrungen aus Anziehung und Leidenschaft, bis die Realität sie auf einen Schlag einholt.
 

Make it count: Sommersturm – Carrie Price (Oceanside Love Stories)
Klappentext: Patrick Steel glaubt nicht an das große Glück. Er hat es nie erlebt. Dafür aber das Nichts und die Realität. Seine Gefühle hat er für immer weggesperrt und den Schlüssel weggeworfen. Er findet sich in seiner Welt zurecht, bis Jennifer Main sie aus dem Takt bringt.
Jen hat alles. Sie ist die perfekte junge Frau: bildhübsch, die vorbildliche Tochter, eine absolute Musterstudentin. Aber leider niemals sie selbst. Sie spielt eine Rolle und füllt mit ihrem aufgesetzten Lächeln eine Lücke, die mit jedem Tag größer wird.
Was ist der Schlüssel zum Glück? Dieser winzige Moment, der einen Sommersturm auslöst und das Herz zum Rasen bringt? Können eine flüchtige Begegnung, ein Tanz und ein Ausflug alles verändern? Oder ist es doch nur eine Träumerei, die an der Realität zerbrechen wird?
 

Make it count: Gefühlsbeben – Carrie Price (Oceanside Love Stories)
Klappentext: Lynn Chase hat das Kleinstadtleben hinter sich gelassen. Zu viel Schmerz verbindet sie mit dem malerischen Städtchen Oceanside. Schlagfertig und unnahbar gibt sie sich am renommierten Kensington College im Zentrum von Boston und versteckt ihr empfindsames Herz hinter einer Fassade aus Sarkasmus und Mutproben. Ihr neues Leben wird überschattet von den Dämonen ihrer Vergangenheit.
Der einzige, der sie durchschaut, ist der unverschämt gutaussehende Jared Parker, der so gar nicht in ihr Einzelgänger-Dasein passen will. Allein sein Erscheinen lässt Herzen höherschlagen und beflügelt so manche Fantasie. Nur Lynn scheint gegen seine Reize immun zu sein. Aber wenn das wahr ist, warum berührt sie sein Blick dann bis tief in ihre Seele? Und wieso wird Lynn das Gefühl nicht los, dass er ihr etwas verschweigt? Wird er es schaffen, die harte Schale um Lynns Herz zu durchbrechen?


Das war der dritte Teil meiner Neuzugänge für den Monat Oktober. Kennt ihr welche von den Büchern? Könnt ihr mir welche empfehlen oder eher davon abraten? Ich bin auf eure Meinung gespannt.

Liebe Grüße,
Nadja

Kommentare:

  1. Dreh dich nicht um fand ich richtig gut!:)
    Die Make it Count Bücher möchte ich auch gern haben, ich warte aber bis sie neu verlegt werden. Es hatte sich ja ein Verlag gefunden, der sie neu raus bringen möchte! :)
    Ich glaub es war piper oder ullstein, ich bin mir nicht mehr ganz sicher. :)

    Liebe Grüße und einen schönen ersten Weihnachtsfeiertag. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicki,
      oh das wusste ich gar nicht, aber als Ebook in dieser Ausgabe gefällt mir es auch ganz gut.
      Wünsche ich dir auch.
      Liebe Grüße,
      Nadja

      Löschen
  2. Hallo Nadja :)

    Tolle Bücher sind da bei dir eingezogen <3
    Ich bin gespannt was du zu der Reihe von Dawn Cook und zu den Elfen sagen wirst. Um die Bücher bin ich auch schon mal rumgeschlichen hab mich dann aber doch nicht getraut sie zu kaufen... Dreh dich nicht um steht dafür schon auf meiner WuLi :).

    Ich wünsche dir noch schöne Weihnachtstfeiertage!
    LG Insi Eule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Insi Eule,
      mir gefallen meine neuen Bücher auch. Auf die Bücher von Dawn Cook bin ich auch sehr gespannt. Ich habe aber gesehen, dass es schwierig ist an Band 1 heranzukommen, daher war ich froh, dass ich das Glück hatte, gleich alle Bände zu ergattern. Werde aber zu den Büchern eine Rezension schreiben.
      Wünsche ich dir auch.
      Liebe Grüße,
      Nadja

      Löschen
  3. Wow, da sind ja eine Menge Bücher bei dir eingezogen!
    Die Cover von dem Bride Quartett sehen wunderschön aus! Ich glaube die muss ich mir mal genauer angucken :D
    Viel Spaß beim Lesen!
    Ich bin gespannt was du dann dazu zu sagen hast. Ich bleibe mal als Leser hier :D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eva,
      ich fand die Cover auch sehr schön und da ich mal was von Nora Roberts ausprobieren wollte, fiel meine Wahl auf diese vier Bücher.
      Dankeschön. Freue mich über dein Abo.
      Liebe Grüße,
      Nadja

      Löschen
  4. Hallo Nadja, Ankas Aktion lässt mich heute bei dir vorbeigucken. Mensch verrückt - wahnsinnig viele neue Bücher hast du da. Wir haben überhaupt nicht den gleichen Lesegeschmack und das ist irgendwie echt gut, denn so kann ich meine Buchinfolücken schließen und einige meiner Freude zu dir schicken.

    Die erotische Reihe muss ich mir mal näher begucken. Klasse.

    Einen schönen 1. Weihnachtsfeiertag. Bini

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bini.
      Es ist doch immer schön, wenn man neue Bücher entdecken kann. Ich lese eben viel Fantasy und das merkt man wohl an meiner Bestellung, ebenso New Adult, Romance und Dystopie. Ab und an gibt es eben auch mal einen Thriller. Ich freue mich über jeden neuen Follower unseres Blogs.
      Liebe Grüße,
      Nadja

      Löschen
  5. Hi Nadja!
    Wow, so viele neue Bücher! :D So viele hatte selbst ich noch nicht, glaub ich zumindest.. :D wobei ich das ja nicht mit 100%iger Sicherheit sagen kann :D
    Das Buch von Jennifer L Armentrout lacht mich ja auch schon eine ganze Weile an. Ich glaub, da warte ich mal auf deine Rezi ;)
    Die "Spiegel..."Reihe von Alina Bronsky hab ich hier als Hörbücher, das erinnert mich daran, dass ich die noch hören muss O.O
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Skyline,
      so viele Neuzugänge sammeln sich immer mal wieder an und dann ist auch schon genügend zusammen für einen Post. Deshalb bin ich auch irgendwie immer noch ein wenig zurück, was die Monate betrifft. Aber das ist ja nicht schlimm. Neuzugänge sind immer toll.
      Ok, dann schreibe ich eine Rezension, sobald ich das Buch gelesen habe - sofern ich es nicht vergesse.
      Liebe Grüße,
      Nadja

      Löschen
  6. Hallo Nadja :)
    So viele neue Bücher *-* Da werde ich ja glatt eifersüchtig, obwohl ich gerade erst vom Bücher Shopping komme, naja wir Bücherwürmer können eben nie genug haben :)
    Tolle Bücher sind dabei, wie z.B "Abgeschnitten" :)
    Ganz liebe Grüße und viel Spaß mit deinen neuen Bücher :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny,
      leider habe ich von den Büchern noch nichts gelesen und freue mich schon darauf sie zu verschlingen. Geht mir ähnlich, wenn ich vom Bücherkaufen komme und Neuzugänge anschaue.
      Liebe Grüße zurück. Danke.
      Nadja

      Löschen