Mittwoch, 12. August 2015

[Nadja] Hintergründe und Bedeutung von Perlen - Blogtour "Lux & Umbra: Der Pfad der schwarzen Perle"



Hintergründe und Bedeutung von Perlen – Blogtour „Lux & Umbra. Der Pfad der schwarzen Perle“

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich zum dritten Tag der Blogtour zum Buch „Lux & Umbra: Der Pfad der schwarzen Perle“ von Silke M. Meyer begrüßen. Bisher hat euch Verena das Buch mit Leserstimmen vorgestellt und Caro die Autorin interviewt. Heute möchte ich euch etwas zu Perlen erzählen, da sie in der Geschichte vor allem zu anfangs eine wichtige Rolle spielen.

„Eine Perle ist ein fester, oft runder Festkörper aus Perlmutt, der in bestimmten perlbildenden Muscheln, seltener auch in Schnecken heranwächst.“
(Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Perle)

Perlen entstehen, sobald ein Sandkorn in eine Muschel eingedrungen ist und sich dann dort Kalk ablagert. Dann schließt ein Mantel aus Perlmutt sich um die fertige Perle, sodass diese ihren Glanz erhält. Perlmutt ist die Innenschicht einer Perlmuschelschale.

Bei Perlen handelt es sich um reine Naturprodukte, die mit Hilfe eines Lebewesens entstehen. Eine Perle darf sowohl künstlich gezüchtet als auch in der Natur entstanden sein. Sie haben in der Regel ein Lebensalter von etwa 150 Jahren. Sie sind anfällig gegen gegen hohe Feuchtigkeit, große Hitze und Säuren, die durch Kosmetika, Hautschweiß oder Haarspray entstehen, daher müssen sie entsprechend geschützt aufbewahrt und transportiert werden.

In der Mythologie werden Perlen oft als Geschenk der Götter betrachtet aufgrund ihrer mysteriösen Schönheit. Als eine der größten Belohnung des Paradieses werden Perlen im Islam betrachtet, während der Hinduismus Perlen mit dem Mond verbindet als Symbol für Liebe und Reinheit. Die erste Perle aller Zeiten soll vom Gott Krishna seiner Tochter an ihrem Hochzeitstag überreicht worden sein. Als einer der „Sieben Schätze“ des Buddhismus wurden die Perlen vor ca. 5000 Jahren von den Indern gesehen, ebenso gehören Perlen zu den „Vier Schätzen der alten chinesischen Tradition.“

Die Hauptfarbe der Perlen, die sogenannte „Körperfarbe“, hängt von der Spezies der Auster oder Muschel, den Umweltbedingungen und den implantierten Fremdkörpern ab. Sie können entsprechend weiß, silberfarben, cremefarben, goldfarben, grün, blau oder sogar schwarz sein.

„Viele Menschen legen bei allergischen Beschwerden oder anderen Hautproblemen Perlen auf die betroffenen Hautstellen auf und erreichen somit gute Heilungsergebnisse. Auch bei Appetitlosigkeit und Diabetes sollen Perlen durchaus hilfreich erscheinen. Des Weiteren werden Perlen zum Beispiel gegen Fieber, chronische Kopfschmerzen, Krampfadern, Mandelentzündungen, Magen- und Milzerkrankungen, Reizhusten, Verdauungsbeschwerden, Wetterfühligkeit und Zahnbeschwerden eingesetzt. Aber auch bei einigen psychischen Problemen können Perlen sehr effizient eingesetzt werden. Zum Beispiel bei Trauer, Stress und Unzufriedenheit besteht die Möglichkeit einer Linderung. Zudem können Perlen innere Konflikte lösen.“
(Quelle: http://www.edelsteine-bedeutung.de/wirkung/perle.html)

Ich hoffe ich konnte euch Perlen ein wenig näher bringen und ihr habt etwas mehr darüber lernen können.

Es gibt auch diesmal etwas im Rahmen der Blogtour zu gewinnen und zwar folgendes:
1 signiertes Print Exemplar
2 Ebooks im Wunschformat
3x3 Lesezeichen als "Trostpreis"

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr eine Frage in den Kommentaren beantworten: Was bedeuten Perlen für euch?

Das Gewinnspiel endet am 14.08.2015 23:59 Uhr. Bis dahin habt ihr Zeit einen Kommentar zu schreiben. Pro Tag kann ein Los gesammelt werden.

Teilnahmebedingungen:
- Ihr seid mindestens 18 Jahre alt oder habt die Einverständnis eurer Eltern.
- Der Gewinn ist nicht auszahlbar.
- Es wird keine Haftung für den Postversand übernommen und das Verlorengehen nach Versand.
- Ihr seid damit einverstanden, dass euer Name im Gewinnfall öffentlich auf allen Blog bekanntgegeben wird.
- Die Daten werden im Gewinnfall nur an die Autoren und den Verlag weitergegeben, um euch den Gewinn zukommen zu lassen und werden nicht gespeichert.
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Morgen geht die Blogtour weiter und zwar bei Michéle von Elchi's World of Books. Den gesamten Blogtourfahrplan bekommt ihr noch einmal hierin der Übersicht:


Montag, 10.08.2015
Vorstellung  des Buches und Leserstimmen
bei Verena von Books and Cats

Dienstag, 11.08.2015
Interview mit Silke M. Meyer
bei Caro von Bücherwanderin

Mittwoch, 12.08.2015
Hintergründe und Bedeutung von Perlen
heute bei mir

Donnerstag, 13.08.2015
Vorstellung der Protagonisten und der alten Welt
bei Michéle von Elchi's World of Books

Freitag, 14.08.2015
Entstehung des Covers

Samstag, 15.08.2015
Gewinnerbekanntgabe auf allen Blogs

Ich hoffe ihr seid morgen auch bei der Blogtour wieder dabei und euch hat mein Beitrag gefallen. Wünsche euch einen schönen Tag.
Eure Nadja

(Verwandte Quellen: https://de.wikipedia.org/wiki/Perle, http://www.edelsteine-bedeutung.de/wirkung/perle.html, http://www.perle-schmuck.com/artikel-70-Perlen-in-der-Mythologie.html, https://www.edelkontor.de/perlen-1.html)

Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    Was bedeuten Perlen für mich?
    Ich liebe Perlen, ganz besonders die verschiedenen Farben, Formen, einfach alles finde ich an Perlen faszinierend und schön! Sie kommen einfach aus der Natur und sind durch diese entstanden! Ein Wunder, wenn man es richtig nimmt! Ich kann gar nicht richtig in Worte fassen, wie schön ich diese Welt der Perlen finde!

    Danke für die vielen Informationen!

    Leider kann ich für die eBooks nicht in den Lostopf hüpfen, da ich keinen Reader besitze. :-/

    Liebe Grüße und habt alle noch einen tollen Tag
    Lesesumm

    AntwortenLöschen
  2. Hallo.
    ich finde Perlen sehr schön und interessant, habe auch Perlenketten in verschiedenen Farben und Formen, weil sie mir so gut gefallen. Vielleicht liegt es mit daran, dass ich am Meer geboren bin und die Perlen aus dem Meer kommen
    Der Beitrag über Perlen gefällt mir sehr gut. Ich bin schon auf morgen gespannt.
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Hallo und guten Tag,

    Perlen bedeuten ein schimmern und glänzen und ein gutes Gefühl, wenn man Perlen in der Hand oder am Hals trägt...alles rund und glatt.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  4. Perlen waren mein erster Schmuck, den ich als Kind bekommen habe und sogesehen haben sie auch ideellen Wert für mich

    Dalmatiner Prinz Monika
    dalmatiner@gmx.at

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    schöner Beitrag. Für mich haben Perlen keine besondere Bedeutung als, dass sie schön sind.

    Lg Bonnie

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    Perlen finde ich sehr hübsch und sie sind immer wieder toll anzusehen. Aber besitzen tue ich keine.

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  7. Hm Perlen haben für mich eigentlich keine besondere Bedeutung. Hatte bis jetzt aber auch noch keine.
    Danke für den Blogtag.
    Lg Ricarda; - )

    AntwortenLöschen
  8. Hallo und vielen Dank für die tolle Blogtour und den interessanten Beitrag! Ich finde Perlen als Schmuck sehr schön. Und da sie so selten sind, sind sie auch besonders wertvoll. Und die Herkunft der Perlen finde ich besonders spannend, weil sie ja wirklich so selten sind, dass sie eine Art Geschenk sind, wenn man eine findet. Aber im Übrigen haben Perlen für mich keine besondere Bedeutung.

    Viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003@web.de

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde Perlen sehr schön. Meine Oma hatte immer eine Perlenkette um und immer wenn ich Perlen sehe, erinnere ich mich daran. Selber habe ich allerdings keine.

    lg, Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    Perlen mag ich sehr. Ich besitze eine Perlenkette aus Indien mit kleinen, rosafarbenen Perlen. Die sind wohl nicht so wertvoll wie weiße Perlen, aber ich finde die Kette wunderschön - außerdem ist sie einzigartig und war ein Geschenk.
    Ein sehr interessanter Beitrag, vielen Dank für die Informationen.

    LG, cyrana

    AntwortenLöschen
  11. Hi,
    ich finde Perlen schön, allerdings nicht als Schmuck an mir :-) Faszinierend ist, wie Perlen entstehen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen