Sonntag, 11. Oktober 2015

[Nadja] Lass dich fallen - J. Kenner [Rezension]



Rezension – Lass dich fallen – J. Kenner (Most Wandted 3) !geringe Spoiler!





Titel: Wanted: Lass dich fallen
Originaltitel: Ignited
Autor: J. Kenner
Verlag: Diana Verlag
Genre: Erotik, Romance
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 352 Seiten
Preis: 9,99€
ISBN: 9783453358461
Leseprobe: *klick*






Erste Sätze
Unlautere Spiele, Lug und Trug.
All das sind nicht nur leere Worte für mich – sie bestimmen mein Leben. 


Klappentext
Katrina Laron will ihre Vergangenheit hinter sich lassen und beginnt ein neues Leben in Chicago. Dort begegnet sie dem gut aussehenden Kunsthändler Cole August, der sie sofort in seinen Bann zieht. Ein aufregendes Spiel um Macht und Verführung beginnt – bis aus ihrem Begehren tiefe Gefühle werden. Zum ersten Mal ist Katrina verletzlich, und das macht ihr Angst. Denn Cole hat mehr als ein dunkles Geheimnis…


Meine Meinung
Das Buch ist aus der Ich-Perspektive geschrieben und berichtet aus der Sicht von Katrina Laron. Katrina hat sich in Chicago eine neue Identität und ein neues Leben angefangen. Sie ist eine starke, unabhängige, junge Frau, die Cole August vom ersten Augenblick an begehrt. Sie ist mutig und kämpft für diejenigen, die ihr wichtig sind. Im Laufe des Buches stellt sie sich ihrer Vergangenheit, entdeckt die Tiefen ihrer eigenen Begierden und Sehnsüchte und entwickelt sich weiter. Ich konnte mich gut in sie hineinversetzen und fand ihre Gedanken und Handlungen nachvollziehbar.

An sich ist die Geschichte dramatisch, emotional, spannend und an manchen Stellen actionreich. Die Sexszenen sind weder zu ausgefallen noch unpassend in Szene gesetzt, sondern unterstreichen die Beziehung zwischen den beiden Protagonisten. Sie heben diese nur auf eine andere, noch persönlichere Ebene. Sie waren gut beschrieben. Es gibt überraschende Wendungen und Entwicklungen. Der Schreibstil der Autorin war wieder angenehm und flüssig zu lesen.


Bewertung
Ein unglaublich toller Roman mit einer ungewöhnlichen Charaktertiefe und einer spannenden Handlungen, daher gibt es von mir


An dieser Stelle möchte ich dem Verlag für das Bereitstellen des Rezensionsexemplares danken. Mir hat das wirklich wieder gut gefallen und ich bin gerade ein wenig traurig, dass die Trilogie jetzt zu Ende ist. Habt ihr das Buch denn auch schon gelesen? Wenn ja, wie hat es euch gefallen? Wenn nein, würdet ihr es noch lesen wollen? Wie hat euch meine Rezension gefallen?

Wünsche euch einen schönen Tag. 
Eure Nadja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen