Samstag, 3. Oktober 2015

[Nadja] Lesemonat September 2015



Lesemonat September 2015

Hallo ihr Lieben,

nachdem ich letzten Monat ja doch noch aus meiner kleinen Leseflaute gerutscht bin, lief es diesen Monat definitiv besser. Ich habe wirklich viel geschafft und bin glücklich darüber, wieder so viel Zeit und Motivation zum Lesen gehabt zu haben.

Aber ich möchte euch dennoch nicht meine Statistik vorenthalten:
23 Bücher
7319 Seiten
ca. 318 Seiten/Buch
ca. 244 Seiten/Tag
ca. 4 Würmchen Durchschnittsbewertung


Angefangen hat mein Monat mit einem Hörbuch und einigen E-Books:


Pearl River: Ein Bad Boy zum Verlieben – Emily Fox [3,5/5 Würmchen] *klick*
Ein Moment Hoffnung – Nicole König [4,5/5 Würmchen] *klick*
Dämonenkind – Ylvi Walker [4/5 Würmchen] *klick*


Liebe unbeirrbar – Alexa Lor [4/5 Würmchen] *klick*
Valhalla – Thomas Thiemeyer [4/5 Würmchen] *klick*
Mission Hoffnung – Anja Bagus [4/5 Würmchen] *klick*


Gemmas Verwandlung – Hope Cavendish [3,5/5 Würmchen] *klick*
Searching for truth: Suche nach Wahrheit – Any Swan [4/5 Würmchen] *klick*
Lady Cardington und die Schlange im Paradies – Sybille Kolar [4/5 Würmchen] *klick*


Der siebte Engel – Ylvi Walker [4/5 Würmchen] *klick*
Mächtiges Blut – Sandra Florean [4,5/5 Würmchen] *klick*
A Song about Love – Sabine Bartsch [3/5 Würmchen] *klick*


Just friends – Jennifer Wolf [4,5/5 Würmchen] *klick*
Traust du dich? – Nadine D’Arachart, Sarah Wedler [4/5 Würmchen] *klick*
Die Rückkehr – Pia Guttenson [4,5/5 Würmchen] *klick*


Dann habe ich zu einigen Printbüchern gegriffen:


Engelsmacht – Sabine Niedermayr [5/5 Würmchen] *klick*
Drachenmond – Sky Landis [4/5 Würmchen] *klick*
Du stirbst in meinem Herzen nicht – Simone Veenstra [3,5/5 Würmchen] *klick*
Im Auge des Mörders – Marcus Hünnebeck [4/5 Würmchen] *klick*
Seelenseher – Cornelia Franke, Domenic Franke [3,5/5 Würmchen] *klick*


Ich bin die Angst – Ethan Cross [5/5 Würmchen] *klick*
Harry Potter and the Order of the Phoenix – J. K. Rowling [4,5/5 Würmchen]
1001 Angst – Lily Konrad [4/5 Würmchen] *klick*


Monatshighlights
Diesen Monat haben zwei Bücher 5 Sterne bekommen, die mir wirklich gut gefallen haben:



Monatsflop
Diesen Monat habe ich keine Flop, da ich kein Buch als Flop bezeichne, was von mir 3 Sterne bekommen hat.



Challengeupdate
Erst einmal kommen wir zu den Challenges, die keine Rezensionspflicht haben und wo ich für mich keine Rezensionspflicht gemacht habe:
Die göttliche Lesechallenge: 128 Punkte in diesem Monat und insgesamt 1954 Punkte
Harry Potter Challenge 2015: 5/7 Bücher
Reihen-Abbau-Challenge von Ellis Lesereich: 127 Punkte in diesem Monat und insgesamt 1245 Punkte
Ran an den Sub: 15 Bücher

Jetzt kommen wir zu den rezensionspflichtigen Challenges. Wie ihr wahrscheinlich bemerkt habe, habe ich diesen Monat bereits Bücher gelesen, wo ich aber noch nicht die Rezension für veröffentlicht habe. Daher zähle ich bei diesen Challenges nur die Bücher, wo du die Rezensionen zum Zeitpunkt des Monatsrückblickes veröffentlicht sind:
15 für 2015: 82 Punkte in diesem Monat und insgesamt 633 Punkte
Challenge der Gegenteile: 39/40 auf der grünen Seite, 39/40 auf der lilanen Seite
Sub-Destroyer Challenge: 23/24 + 16/22 (Sub-Destroyer)
SchockiBooks-Challenge 2015: 15/15
Randomhouse Challenge 2015: 28/25
Wälzer Challenge2015: 0 Punkte in diesem Monat und insgesamt 354 Punkte
Die musikalische Buchchallenge: 5 Punkte in diesem Monat und 45 Punkte insgesamt


Ich bin wirklich glücklich, denn ich habe diesen Monat wirklich gute Bücher gelesen und bin darüber glücklich. Ich kann euch fast jedes der gelesenen Bücher ans Herz legen, denn sie sind wirklich toll. Was habt ihr diesen Monat gelesen? Habt ihr auch welche von den Büchern gelesen, die ich gelesen habe? Wenn ja, wie haben sie euch gefallen? 

Wünsche euch einen schönen Tag.
Eure Nadja

Kommentare:

  1. Guten Morgen Nadja!

    Das sieht ja nach einem phänomenal lesereichen Monat aus! :)
    Bis auf Harry Potter kenne ich kein einziges (!) deiner gelesenen Bücher ... dabei hast du ja einiges an Auswahl!
    Ich bin mit meinem September auch zufrieden. Ich hätte zwar gerne etwas mehr Zeit gehabt, aber das kann man sich ja leider nicht aussuchen xD Zwei Bücher hab ich abgebrochen, dafür waren aber auch drei Highlights dabei ;)

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Rückblick

    AntwortenLöschen
  2. Hi Nadja, 23 Bücher, Wahnsinn!!! Ich glaube, da könnte ich mich an die einzelnen Bücher gar nicht mehr erinnern :-)
    "Ich bin die Angst" werde ich mir gleich mal genauer anschauen, auch wenn es vermutlich nicht meinem üblichen Beuteschema angehört.

    AntwortenLöschen