Sonntag, 27. Dezember 2015

[Nadja] Ich werde immer bei dir sein - Leisa Rayven [Rezension]



Rezension – Ich werde immer bei dir sein – Leisa Rayven (Bad Romeo 2) !Spoiler!




Titel: Bad Romeo und Broken Juliet – Ich werde immer bei dir sein
Originaltitel: Broken Juliet
Autor: Leisa Rayven
Verlag: Argon Verlag / Fischer Taschenbuch
Genre: New Adult, Romance
Format: ungekürztes Hörbuch
Spieldauer: 9 Stunden und 9 Minuten
Seitenzahl: 416 Seiten
Preis: 12,99€ (Hörbuch-Download), 14,99€ (Taschenbuch)
ASIN (Hörbuch): B016MXRNI0
ISBN (Taschenbuch): 9783596033232





Erste Sätze
In Japan gibt es etwas, das Kintsugi genannt wird – eine Handwerkskunst, bei der man wertvolles Porzellangeschirr mit Gold repariert. Das Ergebnis ist ein Stück, das offensichtlich zerbrochen war, aber nun noch schöner ist als zuvor.


Klappentext
„Ich würde dich gerne küssen.“ Ethan flüstert jetzt, und mir stockt der Atem. „Das denke ich fast jeden Tag. Es ist echt erbärmlich, wie oft ich es mir vorstelle. Ich dachte, ich wäre über dich hinweg. Aber das bin ich nicht.“
Ethan und Cassandra teilen den Traum vom ganz großen Broadway-Erfolg. Doch die Auswahlverfahren für die zu besetzenden Rollen werden für sie immer wieder zu schicksalhaften Begegnungen: Ihre Körper ziehen sich so sehr an, dass die Spannung auf der Bühne nahezu greifbar ist.
Hinter den Kulissen herrscht hingegen Krieg. Cassandra ist sich sicher: nie wieder Ethan! Doch jetzt steht er vor ihrer Tür und will für die wahre Liebe kämpfen.


Meine Meinung
Das Buch ist aus der Sicht eines auktorialen Erzählers geschrieben und berichtet wieder über zwei Zeitebenen aus der Sicht von Cassandra Taylor.
Einmal befinden wir uns auf der Grove, der Schauspieluniversität, wo Cassandra und Ethan in der Vergangenheit gemeinsam hingegangen sind. Cassandra und Ethan haben das erste Mal miteinander geschlafen. Sie ist überglücklich, fühlt sich endlich erwachsen und glücklich, doch sie ist immer noch unsicher und muss einige Hürden nehmen. Sie ist eine sehr emotionale, kluge junge Frau.
Dann befinden wir uns in der Gegenwart. Das Theaterstück, das Cassie gemeinsam mit Ethan aufführen soll, rückt der Premiere immer näher. Doch sie weiß immer noch nicht, wie sie mit Ethan umgehen sollen und dessen ernsten, wiedererwachten Interesse. Sie ist unsicher, emotional und voller Ängste, ihr Herz wieder zu verletzten.
Die Geschichte und damit Cassandra Entwicklung schließt sich. Ihre Entwicklung ist nachvollziehbar, realistisch und definitiv passend. Sie wird stärker, selbstbewusster, aber auch verletzlicher. Ich konnte mich gut in sie hineinversetzen und fand ihre Gedanken und Handlungen nachvollziehbar.

Die Geschichte knüpft nahtlos an den Vorgänger an. Sie ist emotional, dramatisch und spannend. Sie konnte mich wieder von Beginn an fesseln und mitreißen. Die Hörbuchsprecherin hat die Geschichte wieder gut umgesetzt und gesprochen, ebenso die unterschiedlichen Charaktere. Es gibt überraschende Wendungen und Entwicklungen. Der Schreibstil der Autorin war angenehm und flüssig zu lesen.


Bewertung
Eine gelungene Fortsetzung und ein gelungener Abschluss rund um die Geschichte von Cassandra und Ethan, die mir genauso gut wie sein Vorgänger gefallen hat, daher gibt es von mir


Auch die Fortsetzung rund um Ethan und Cassie hat mir wieder richtig toll gefallen. Habt ihr das Buch denn auch schon gelesen oder gehört? Wenn ja, wie hat es euch gefallen? Wenn nein, würdet ihr das Buch noch lesen oder hören wollen? Wie hat euch meine Rezension gefallen? 

Wünsche euch einen schönen Tag.
Eure Nadja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen