Montag, 30. November 2015

Winterlesechallenge - Monatsaufgaben Dezember



Winterlesechallenge – Monatsaufgaben Dezember


Hallo ihr Lieben,

am 01.10.2015 ist unsere erste kleine Challenge gestartet und zwar unter dem Titel „Winterlesechallenge“, da gemeinsam lesen doch mehr Spaß macht. Wenn ihr mehr erfahren wollt, kommt ihr hier zu unserer Ankündigung und hier zur Übersichtseite der Challenge.

Heute möchten wir euch die Monatsaufgaben für den Monat Dezember 2015 mitteilen:

Frohe Weihnachten - Lies ein Buch, dass du zu Weihnachten bekommen hast.
Hässlicher Weihnachtspullover - Gib einem Buch eine Chance dass du gekauft oder geschenkt bekommen hast, aber irgendwie noch keine Lust hattest zu lesen.

Ihr könnt diese Monatsaufgaben abschließen, indem ihr einen (Kurz-)Rezensionsnachweis bis zum 10. Januar auf eurer Challengeseite oder eurem Challengedokument vermerkt. Das Buch sollte aber nachweislich im Dezember gelesen worden sein.
Bis zum 10. Dezember könnt ihr noch Rezensionen für die Monatsaufgaben des letzten Monats einreichen, aber das Buch sollte im November gelesen werden worden sein.
Jede dieser Aufgaben bringt euch jeweils 2 Punkte. Pro 100 gelesenen Seiten gibt es zusätzlich noch einen Punkt. Ein Buch mit 544 Seiten gibt also 5 Punkte zusätzlich.

Wir wünschen euch viel Spaß und Erfolg beim Lösen der Aufgaben. Jede Aufgabe kann nur mit einem Buch gelöst werden. Ein Buch darf nicht mehrfach verwendet werden.

Wir wünschen euch einen schönen Tag.
Eure Anna und Nadja

[Nadja] Ankündigung Blogtour "Karibik"-Reihe



Ankündigung Blogtour „Karibik“-Reihe

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch eine Blogtour zu der „Karibik“-Reihe von Ela van de Maan ankündigen. Die Karibik-Reihe beinhaltet folgende Bücher:


Alle Bücher sind unabhängig voneinander lesbar, spielen aber zur Zeit des 18. Jahrhunderts in der Karibik. Nun möchte ich euch den Klappentext des chronologisch ersten Bandes „Karibiksonne“ nicht länger vorenthalten:
Bahamas 1717
Seit Jahren gibt sich der ebenso gut aussehende wie gerissene Kapitän Reef dem ausschweifenden Lebensstil der Piraten in der Karibik hin. Im exzessiven Gebrauch von Rum und Opium versucht er, sein früheres Leben, das er bei Nacht und Nebel hinter sich lassen musste, für immer aus seinem Gedächtnis zu löschen. Als er bei einem Kaperzug plötzlich seiner einstigen großen Liebe gegenübersteht, hofft er auf eine Chance, seinem vorgezeichneten Schicksal noch einmal entgehen zu können. Doch die Umstände sprechen gegen ein Happy End...

Habe ich euer Interesse geweckt? Ich hoffe doch. Falls ihr euch aber noch unsicher seid oder mehr erfahren wollt, gibt es hier den Fahrplan der Tour für euch:


Ich hoffe ihr seid dabei, denn es erwarten euch viele interessante und spannende Themen.

Wünsche euch noch einen schönen Tag.
Eure Nadja

Sonntag, 29. November 2015

[Nadja] Gewinnerbekanntgabe Blogtour "Die Geschichtenerzählerin"



Gewinnerbekanntgabe Blogtour „Die Geschichtenerzählerin“

Hallo ihr Lieben,

wieder ist eine Blogtour zu Ende gegangen und zwar zu den ersten beiden Bänden der „Geschichtenerzählerin“-Reihe von Stella Jante. Falls ihr die Tour verpasst haben solltet oder noch einmal einzelne Beiträge nachlesen wollt, gibt es hier den Fahrplan der Tour für euch:


Es gab auch während der Tour etwas zu gewinnen und zwar folgendes:

5 x 1 E-Book um Wunschformat von Band 1 oder 2

Es wurde heute Morgen ausgelost und ich möchte euch natürlich nicht länger die Gewinner vorenthalten:

Ruby Celtic
Bel
RÖSCH NICOLE
Blätterflüstern
Jana B.

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner. Bitte schickt eine E-Mail an cp.ideenwelt@gmail.com mit eurem Wunschformat und eurem Wunschband, damit sich eure Gewinne schnellstmöglich auf den Weg machen können. Ich hoffe alle anderen Teilnehmer an der Blogtour sind nicht allzu enttäuscht und legen sich die Bücher vielleicht auch so zu.

Wünsche euch einen schönen Tag.
Eure Nadja

[Nadja] Schokoladen-Glühweinmuffins - Quer durch den Advent



Schokoladen-Glühweinmuffins – Quer durch den Advent


Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch zum ersten Beitrag unserer Aktion begrüßen, indem wir euch die Adventssonntage versüßen. Ich beschäftige mich heute in dem Beitrag mit einem eher ungewöhnlichen Weihnachtsgebäck, denn ich habe Schokoladen-Glühweinmuffins gebacken. Das Rezept habe ich [hier] gefunden und ein wenig abgewandelt, indem ich statt Schokoladenstreusel Schokoladenraspel verwendet habe.


Die Zutaten:
270g Mehl
3 TL Backpulver
200g Schokoladenraspel
200g zerlassene Butter
1 Pck Vanillezucker
4 Eier
1 TL Zimt
1 TL Lebkuchengewürz
½ Flasche Rumaroma
140 mL Glühwein


Zubereitung
Den Backofen auf 180°C vorheizen.


In eine Schüssel das Mehl, Backpulver und die Schokoladenraspel vermischen.


In einer anderen Schüssel Butter, Zucker, Vanillezucker, Eier, Zimt, Lebkuchengewürz, Rumaroma und Glühwein vermischen und schaumig schlagen. Ich habe das mit einem Handrührgerät getan.


Anschließend nach und nach das Mehlgemisch dazugeben und unterrühren.


Die Muffinform ausfetten oder mit Papierförmchen auslegen. Dann den vorbereiteten Teig in die Förmchen füllen und 20-25 Minuten im Ofen backen.


Ich hoffe ich konnte euch mit meinem Backversuch und dem Rezept ein wenig die Vorweihnachtszeit versüßen. Ich fand sie wirklich lecker und sie haben ein tolles weihnachtliches Aroma. Ich kann euch das Rezept wirklich nur ans Herz legen. Nun möchte ich gerne von euch wissen: Was backt ihr am liebsten? Was ist euer Lieblingsweihnachtsgebäck?

Wenn ihr die Frage beantwortet, könnt ihr ein Los für den Lostopf sammeln für das Weihnachtsgewinnspiel. Gerne könnt ihr auch eure Lieblingsrezepte dalassen und austauschen.

Wünsche euch einen schönen Tag.
Eure Nadja

[Nadja] Neuzugänge Juli 2015, Teil 3 und August 2015, Teil 1



Neuzugänge Juli 2015 – Teil 3 und Neuzugänge August – Teil 1

Hallo ihr Lieben,

erst einmal möchte ich euch die letzten Neuzugänge aus dem Juli 2015 vorstellen:


Wenn Amor nicht zuhört – Elke Becker
Klappentext: Laura ist Lehrerin aus Überzeugung. Sie hofft vergeblich auf die Festanstellung in einem Eliteinternat, um den privilegierten Kindern das echte Leben näherzubringen. Um sich Referenzen zu besorgen, nimmt sie letztlich die Stelle als Erzieherin im Haushalt einer vermögenden Witwe in New York an.
Laura freut sich auf ihr neues Leben im Big Apple, doch das ignorante Auftreten der Upperclass setzt ihr mehr zu, als sie geahnt hatte.
Vor allem Adrian Anger, der charismatische Stargeiger, scheint ein Musterexemplar dieser versnobten Gesellschaft zu sein. Deshalb verabscheut Laura ihn seit ihrer ersten Begegnung. Zu dumm nur, dass ausgerechnet Adrian den ihr anvertrauten Kindern Musikunterricht erteilt.
Während Laura um die Gunst ihrer Schützlinge kämpft, muss sie sich nun auch noch mit Adrian herumärgern. Diesem arroganten Kerl, der es durch seine leidenschaftliche Musik trotzdem schafft, ihr Herz höher schlagen zu lassen. Aus einem Impuls heraus unterbreitet sie ihm einen besonderen Deal. Mit ungeahnten Folgen…

Liebe unaufhörlich – Alexa Lor (Jäger der Dessla 1)
Klappentext: Zum ersten Mal seit dreihundert Jahren kann Inkia ein selbstbestimmtes Leben in Freiheit und Unabhängigkeit führen. Sie ist zufrieden damit, und das soll ihr niemand mehr nehmen.
Gor stand als Anführer der Jäger der Dessla von Geburt an im Mittelpunkt der Geschehnisse. Obwohl er die ganze Zeit von seinesgleichen umgeben war, ist er ein einsamer Mann, glaubte er doch, seine große Liebe verloren zu haben .
Doch eines Tages steht sie plötzlich vor ihm. Als hätte sich das Schicksal und die ganze Welt gegen ihn verschworen, scheint es keine jedoch gemeinsame Zukunft für sie geben zu können. Hin und her gerissen zwischen Pflichtgefühl und Leidenschaft, findet Gor sich in einem Kampf wieder, auf den er nicht vorbereitet ist. Den Kampf gegen sich selbst.

Liebe unwiderruflich – Alexa Lor (Jäger der Dessla 2)
Klappentext: Wegen des bevorstehenden Krieges mit den Lykomorphen müssen Jäger und Krieger vereint werden. Zu diesem Zweck muss Gors Jägergruppe nach England umsiedeln, und der Jäger Krus wird an vorderster Front gebraucht. Die Umsiedlung kommt Krus nicht ungelegen, besteht in England doch nicht die Gefahr, seiner Partnerin Ara über den Weg zu laufen.
Seit zehn Jahren sind Krus und Ara offiziell ein Paar, leben jedoch getrennt voneinander.
Für Krus sind Begegnungen mit Ara schmerzvoll, weil er davon ausgeht, dass sie ihn wegen der Vernarbung seines Gesichts ebenso verabscheut wie jeder andere. Er ahnt nicht, dass Ara ihn liebt. Ara hingegen traut sich nicht, ihm ihre Gefühle zu offenbaren, weil sie glaubt, nicht gut genug für ihn zu sein.
Als sich die Ereignisse überschlagen und Ara in Lebensgefahr gerät, eilt Krus der Frau, die er mehr liebt als sein Leben, zu Hilfe. Doch ist diese Liebe stark genug, die Hürden der Vergangenheit einzureißen?


Liebe unbeirrbar – Alexa Lor (Jäger der Dessla 3)
Klappentext: Die Dessla stehen unmittelbar vor einem Kampf mit den Lykomorphen. Um die desslanischen Chancen zu verbessern, trifft Anführer Gor den Wempyrkönig Furor den Dritten. Zegg begleitet seinen Anführer in die USA und begegnet unverhofft seiner Vergangenheit: Shannon, die Frau, die er nie vergessen konnte. Zu gern würde Zegg sich auf mehr einlassen, doch ein dunkles Geheimnis zwingt ihn, sie auf Abstand zu halten.
"Marmor, Stein und Eisen bricht...." - kann Liebe wirklich alles überwinden?


Dann sind natürlich auch noch im August einige E-Books bei mir eingezogen:


Liebe vs. Vernunft – Nicole Böhm (Die Chroniken der Seelenwächter 10)
Klappentext: Jess und Jaydee genießen ihr erstes Zusammensein, doch ihr Glück währt nur kurz. Joanne und Ralf schlagen mit mehr Grausamkeit denn je um sich, und die Opferzahlen steigen. Nicht nur unter den Menschen, auch die Seelenwächter müssen herbe Verluste einstecken. Um zu siegen, bereiten sie sich auf einen skrupellosen Schlag gegen Ralf und den Emuxor vor. Wie weit darf ein Seelenwächter für das Wohl der Menschheit gehen?


Bruderkampf – Nicole Böhm (Die Chroniken der Seelenwächter 11)
Klappentext: Ralf ist mit seinen Plänen fast am Ziel. Nachdem er sich Kirian geholt hat, stehen als Nächstes Soraja und Logan auf seiner Liste. Auch Jess' Verschwinden bleibt nicht unbemerkt, und Jaydee begibt sich auf eine halsbrecherische Suche, bei der er nicht nur kämpfen, sondern sich auch seinen Gefühlen für Jess stellen muss.
Die Wolken verdichten sich am Horizont, und die Seelenwächter müssen einen Schicksalsschlag nach dem anderen einstecken.

After forever – Anna Todd (After 4)
Klappentext: Die Verbindung zwischen Tessa und Hardin ist so stark wie nie zuvor. Tessa ist längst nicht mehr das süße Good Girl, das sie einmal war. Und Hardin nicht mehr der unberechenbare Bad Guy, in den sie sich leidenschaftlich verliebt hat. Tessa versteht seine gequälte Seele und weiß, dass nur sie ihn beruhigen kann, wenn er ausrastet. Er braucht sie. Doch als die Vergangenheit sie wieder einholt, wird Tessa klar, dass sie ihn nicht retten kann. Zumindest nicht, ohne sich selbst zu opfern…

Hüter der Zeit – Amelie Murman (Wanderer 2)
Klappentext: Das erste Schuljahr an der »Palaestra Viatorum« beginnt für Emilia alles andere als rosig. Zwar weiß sie mittlerweile, dass es sich bei dem renommierten Internat um keine gewöhnliche Schule handelt, aber ihre neuentdeckten Fähigkeiten als Wanderer geben ihr immer noch so einige Rätsel auf. Nicht genug damit braut sich über den Köpfen der Internatsschüler ein gefährliches Himmelskomplott zusammen. Wieder liegt es an Emilia und Max, die Ziele der griechischen Götter und die Geschicke der Zeit zu entwirren. Dass ihre Beziehung vor wenigen Monaten in die Brüche gegangen ist, macht es für keinen der beiden leichter. Doch am Ende zählt nur eins: den drohenden Krieg der Götter zu verhindern…

Düstere Schatten – Stefanie Hasse (Darian & Victoria 2)
Klappentext: Victoria bleibt nur noch ein knappes halbes Jahr bis zum absoluten Vergessen. Und damit nur noch wenig Zeit, um ihre große Liebe auszuleben und Darian nahe zu sein. Auch wenn sie fest davon überzeugt ist, dass sie sich immer an ihn erinnern wird, ist ihre gemeinsame Zukunft höchst ungewiss…
Nach sechs Monaten intensiver Ausbildungszeit können die Kinder des Mondes nun sicher mit ihren übernatürlichen Gaben umgehen. Doch es bleibt keine Zeit, sich auszuruhen. Die Gemeinschaft hat viele Feinde und Victoria, Darian und ihren Freunden steht eine Mission bevor, die alles für immer verändern könnte.

Tiefdunkle Nacht – Stefanie Hasse (Darian & Victoria 3)
Klappentext: Es ist soweit. Ein ganzer Monat ist seit der Nacht des Blutmonds vergangen, in der sich Victoria nach Jahren des Vergessens zum ersten Mal wieder an alles erinnern konnte. Endlich sieht sie einen Teil ihrer alten Gemeinschaft wieder. Aber Darian fehlt…
Während ihre Vergangenheit sie einholt, ist es ihr Lebensgefährte Alexander, der für Victoria da ist und ihr den Rücken stärkt. Dennoch kreisen ihre Gedanken um Darian. Hin- und hergerissen zwischen dem Leben, das sie kennt, und der Liebe, die sie verloren hat, macht sich Victoria auf die Suche nach ihm. Noch ahnt sie nicht, welch wichtige Rolle sie beide im alles entscheidenden Kampf von Licht gegen Dunkelheit spielen.

Wunschlos verliebt – Natalie Luca (Dschinn-Reihe 2)
Klappentext: Wer hätte gedacht, dass wenn ein Flaschengeist seine blaue Pluderhose gegen ein paar Motorradklamotten austauscht, ein vollkommen anderer … tja, Dschinn herauskommen würde! Lori ist jedenfalls nicht wenig verblüfft, als ihr gerade erst befreiter Flaschengeist plötzlich als »Austauschschüler« an ihre Schule kommt und sämtliche Mädchenherzen zum Schmelzen bringt. Leider auch Loris, obwohl sie doch eigentlich in festen Händen ist und seit Neuestem sogar Avancen vom Schulschwarm bekommt. Dass dies jedoch ihr kleinstes Problem ist, merkt sie erst, als eine weitere verstaubte Lampe auftaucht und ein neuer Dschinn ins Spiel kommt…

Abendsonne: Die Wiedererwählte der Jahreszeiten – Jennifer Wolf (Geschichten der Jahreszeiten 2)
Klappentext: Niemals hätte sich Dahlia träumen lassen, dass sie einst zu den Auserwählten der Jahreszeiten gehören könnte. Als eine gewöhnliche Tochter der letzten bewohnbaren Stadt auf Erden gehört sie nicht in die Nähe von Göttern, sondern aufs Feld, wo sie von klein auf Lavendelblüten pflückt und ihre Familie unterstützt. Aber die Anweisung der Göttin Gaia hätte klarer nicht sein können: Dieses Mal soll ein Mädchen aus Hemera zu ihren vier Söhnen geschickt werden und sich ein Jahrhundert lang an einen von ihnen binden. Sollte Daliah die Auserwählte werden, für wen würde sie sich entscheiden? Den verspielten Frühling, den selbstsicheren Sommer, den tiefgründigen Herbst oder den verschlossenen Winter?

Akademie der Gebrannten – Mirjam H. Hüberli (Phoenicrus-Trilogie 2)
Klappentext: Es ist nun schon über ein Jahr her, dass der geheimnisvolle Junge mit der tief in die Stirn gezogenen Kapuze sie abgeholt und in die Akademie gebracht hat. Ohne Erinnerung an ihre Vergangenheit widmet sich Yosephine seitdem ihrer Ausbildung zur vollwertigen Phoenicrus. Und kommt Milo Voxx, dem Jungen unter der Kapuze, um einiges näher. Aber die Lage ist ernst, das Schicksal der Phoenicrus soll schon bald in Yosephines Hand liegen und sie hat noch viel zu lernen. Dabei könnte alles so viel leichter sein, wenn sie doch nur wüsste, wie das alles mit ihrer Vergangenheit zusammenhängt und was Milo vor ihr verbirgt…

Road to Hallelujah – Martina Riemer (Schicksalspfade 1)
Klappentext: Nach dem Tod ihrer Großmutter beschließt Sarah sich ihren großen Traum zu erfüllen: eine Reise nach New York mit nichts als ihrer Gitarre im Gepäck. Doch dann wird sie von ihrem besorgten Bruder dazu überredet, mit dem Aufreißer und Weltenbummler Johnny die Reise anzutreten. So hatte sich Sarah die Erfüllung ihres Traums nicht vorgestellt. Und Johnny sich seinen Amerika-Trip ganz sicher auch nicht. Zu allem Überfluss wird auch noch Sarahs geliebte Gitarre während des Flugs zerstört. Nur gut, dass Sarah nicht die Einzige mit einem Instrument im Gepäck ist…

Sommerflüstern – Tanja Voosen (Sommerflüstern 1)
Klappentext: Fange an deinen Lieblingssong zu hassen! Als Taylor an ihrer neuen High School diese merkwürdige Botschaft in ihrem Spind vorfindet, weiß sie zunächst einmal nichts damit anzufangen. Bis sie Monate später auf Hunter Reeves trifft, der nach längerer Abwesenheit seinen – ihren! – Spind wiederhaben will. War die Botschaft etwa für ihn bestimmt? Als sich der Spruch dann noch als Code herausstellt, der zu weiteren Hinweisen führt, ist Taylors Interesse geweckt. Und Hunters auch. Aber seines gilt eher Taylor als der aufkommenden Schnitzeljagd…

Gewitterherzen – Felicitas Brandt
Klappentext: Ein Zusammenstoß in den Straßen Berlins verknüpft das Leben der zurückhaltenden Eve mit dem des draufgängerischen Musikers Nate. Bei ihm findet Eve ein Zuhause – etwas, das sie schon vergessen glaubte. Und obwohl Nate nahezu nichts über sie weiß, ist Eve seit langem die Erste, die sein Herz berührt. Doch beide umgibt eine Mauer aus Geheimnissen und Schweigen. Schnell erkennt Eve, dass in Nates Herzen zwei Seelen wohnen, die eine unbeschwert und fröhlich, die andere verschlossen und kalt. Immer wieder ist sie kurz davor, ihm das Geheimnis um ihre Vergangenheit anzuvertrauen, doch das könnte alles zerstören.


In Seide und Leinen – Patricia Rabs
Klappentext: Katharina wächst als einzige Tochter eines mächtigen Königs in vollkommenem Reichtum, aber auch in großer Einsamkeit auf. Nichts wünscht sie sich sehnlicher als ein Dorffest besuchen zu können und so zu sein wie jedes andere freie Bauernmädchen. Als das Königreich überfallen wird und sie in den Kleidern ihrer Zofe fliehen muss, wird ihr Wunsch schließlich wahr. Viel zu wahr. Denn noch vor dem Erreichen des benachbarten Königshofs wird Katharina ihres Namens beraubt und ist plötzlich nichts weiter als eine Gänsemagd – und ihre gerissene Zofe die dem Prinzen versprochene Braut…

Das Kriegermädchen – Martina Fussel (Königsmädchen 2)
Klappentext: Surrende Pfeile, blitzendes Schwert, wallendes Haar über einer schweren Rüstung – keine Kriegerin des Waldvolks ist so stolz und anmutig wie Zahra. Neben ihrer Schnelligkeit auch mit ewiger Jugend beschenkt, kann es so gut wie keiner mit ihr aufnehmen. Erst als sie vom Schicksal ihrer Schwester hört, begreift sie, dass ihre Gabe eigentlich ein Fluch ist und dass sie gemeinsam fliehen müssen. Doch es gibt nur einen Ort, an dem sie in Sicherheit wären: Amaris, die Heimat des Kriegers Kelvin, dem sie einst einen Kuss versprochen hat…

Engelsstaub – Ann-Marie Jungwirth
Klappentext: Jade Brooks ist ein Nerd. Mit Mädchenkram, Partys und schicken Klamotten hat sie nicht viel am Hut, ihr Herz gehört der Wissenschaft und ihrem verstorbenen Vater. Zumindest bis sie auf den vermeintlichen Bad Boy und Rockmusiker Caspar Sinclair trifft. Doch kurz bevor es zwischen dem ungleichen Paar ernsthaft zu knistern beginnt, wird Jades Leben durch einen Autounfall ein jähes Ende gesetzt. Als sie sich kurze Zeit später als Engel im Himmel wiederfindet, prasseln die Ereignisse auf sie nieder: Ausgerechnet sie soll im Engelsheer der Matchmaker als Liebesengel dienen, von ihrem Vater fehlt jede Spur und der junge Mann, den sie verkuppeln soll, ist kein Geringerer als Caspar Sinclair...


Dann sind noch einige wenige Printbücher bei mir eingezogen:


Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte – Jessica Park (Flat-Out-Love 1)
Klappentext: Julie kann es nicht fassen: Statt die ersten Tage am College zu genießen, beaufsichtigt sie plötzlich eine 13-Jährige, die keinen Schritt ohne die lebensgroße Pappfigur ihres Bruders Finn unternimmt. Zugegeben, ihres sehr gut aussehenden Bruders Finn. Der befindet sich zwar gerade auf Weltreise, schreibt aber E-Mails, die Julies Knie butterweich werden lassen. Doch wieso zögert er seine Rückkehr immer weiter hinaus? Weshalb stört sich niemand an seinem platt gedrückten Doppelgänger? Und verliebt Julie sich tatsächlich gerade in eine Pappfigur?


Die Versuchung – J.R. Ward (Fallen Angels 5)
Klappentext: Es steht unentschieden zwischen dem gefallenen Engel Jim Heron und seiner Widersacherin, der ebenso attraktiven wie teuflischen Dämonin Devina. Bereits die nächste Seele könnte den Kampf um das Schicksal der Welt endgültig entscheiden: Cait Douglass – tough, sexy und mit gebrochenem Herzen – versucht, ihr Leben wieder auf die Reihe zu bekommen und positiv in die Zukunft zu blicken. Womit sie allerdings nicht gerechnet hat, sind die beiden atemberaubend heißen Männer, die mit einem Mal in ihr Leben treten. Wem soll sie ihre Liebe schenken? Cait ist hin- und hergerissen zwischen den beiden, und sie ahnt nicht, dass ihre Entscheidung wahrlich eine über Leben und Tod ist. Einzig Jim Heron könnte Cait helfen, doch der gefallene Engel ist mehr als abgelenkt. Seine eigene große Liebe Sissy befindet sich in Devinas Klauen – im tiefsten Kreis der Hölle…

Dein letztes Solo – Sona Charaipotra, Dhonielle Clayton
Klappentext: Die Ballettakademie im Herzen Manhattans ist eine der besten des Landes. Den jungen Tänzerinnen wird einiges abverlangt. Für die ehrgeizige Bette kein Problem. Schließlich gilt es, ihrer Schwester nachzueifern, einer berühmten Ballerina. Ganz anders die freigeistige Giselle, die zwar immer nur tanzen wollte, auf das harte Training aber wenig Lust hat. Die perfektionistische June schließlich gibt immer alles – und es reicht doch nie so ganz. Als die Nussknacker-Aufführung bevorsteht, geraten die drei in einen erbitterten Konkurrenzkampf: Wer von ihnen wird die Rolle der Primaballerina bekommen? Doch nur eine ist bereit, alles dafür zu tun, wirklich alles...


Engelsmacht – Sabine Niedermayr
Klappentext: Kate ist gerade einmal siebzehn und ihr Leben besteht zu einem großen Teil aus der Bewältigung ihres Schulalltages und darin, sich mit ihren Freundinnen zu treffen. Dieses vermeintlich einfache und unbeschwerte Leben wird zunehmend durcheinander gebracht, als sich seltsame Erscheinungen und Begegnungen in Kates Leben drängen. Ausgerechnet jetzt gesteht ihr der Freund ihrer Kindheit seine Liebe. Gefühle, die sie nicht erwidert und die ihre Beziehung auf eine harte Probe stellen. Hinzu kommt, dass Veränderungen auf der Erde ihren Anfang nehmen, Berichte über Naturereignisse und Katastrophen sich mehren, eine düstere Stimmung den Planeten einhüllt. Auswirkungen, die sie am eigenen Leibe zu spüren bekommt und sie nach Antworten suchen lassen, die offenbar nur ein Priester ihr geben kann. Aber sind rätselhafte Inschriften, die Visionen eines verwirrten Mannes und das Auftauchen von sonderbaren Gestalten wirklich Zeugnis eines nahenden Unterganges?


Sannah & Ham – Tom Ellen, Lucy Ivison
Klappentext: Genau einen Sommer lang brauchen Hannah und Sam, um ein echtes Liebespaar zu werden. Dabei ist bereits die erste Begegnung für beide unvergesslich. Wer verliebt sich schon auf dem Klo? Aber bevor das Schicksal sie endlich zueinander führt, müssen sie peinliche Situationen überstehen und die gutgemeinten, aber hirnrissigen Ratschläge ihrer Freunde umsetzen. Und dann können sie sich – hurra! - vom schrecklichsten aller schrecklichen Albträume verabschieden: womöglich NIEMALS ihre Jungfräulichkeit zu verlieren.


Das war der letzte Teil meiner Neuzugänge für den Monat Juli 2015 und der erste Teil meiner Neuzugänge für den Monat August 2015. Habt ihr von den Büchern schon was gelesen? Könnt ihr mir was besonders empfehlen? Würdet ihr von meinen Neuzugängen etwas lesen wollen?

Wünsche euch einen schönen Tag.
Eure Nadja