Freitag, 22. Januar 2016

[Anna] Dark Elements - Steinerne Schwingen ~ Jennifer L. Armentrout [Rezension]

Dark Elements - Steinerne Schwingen ~ Jennifer L. Armentrout [Rezension]

Endlich habe ich mal wieder eine tolle Rezi für euch. :) Nadine, eine von unseren lieben Followerinnen (Hi Nadine!♥), hatte zwei Reziexemplare von dem Buch bekommen und durfte eins netterweise weitergeben. :) Vielen Dank noch mal dafür! :)
Entschuldigt bitte die enorme Verspätung. Ich habe das Buch schon letztes Jahr gelesen (gegen Ende) und habe es wegen dem Abistress einfach nicht geschafft sie hochzuladen. .-. Aber jetzt! :D
Titel: Dark Elements - Steinerne Schwingen
Originaltitel: White Hot Kiss
Autor: Jennifer L. Armentrout
Seiten: 368 Seiten
ISBN: 978-3959670036
Preis: 16,99 Euro (HC) Amazon
Zusammenfassung: Layla, Halb-Gargoyle, würde alles dafür geben ein ganz normaler Teenager zu sein. Sie gehört jedoch zu den Wächtern, die nachts die Form eines Gargoyles annehmen und auf Dämonenjagd gehen. Allerdings fließt auch durch Layla's Körper zum Teil Dämonenblut...was die Sache nicht leichter macht. Während sie für die Wächter auf "Markierjagd" geht muss sie sich zurückhalten um nicht doch jemandem die Seele auszusaugen.
Wer nun aber Layla's Eltern sind und was es mit ihrem Blut auf sich hat, will ihr natürlich keiner sagen. Als sie jedoch auf einen ihrer Streifzüge von Roth, einem Dämon, gerettet wird, erfährt sie Geheimnisse, die besser nie gelüftet hätten werden sollen und alles nimmt seinen Lauf...


Meine Meinung
Wow...ich bin schon ganz schlecht im Zusammenfassen. xD Tut mir Leid..kurz (und spannend) erklären worum es geht kann ich irgendwie nicht. ._.
Aber das Buch hat mir estaunlich gut gefallen! :) Ich hatte von der Autorin Obsidian und Onyx gelesen und war nicht ganz so begeistert, weil mich das hin und her irgendwie genervt hat. .-. Auch fand ich die Idee noch nicht so ausgereift....aber vielleicht ändert sich das noch. :) Opal liegt auf jeden Fall schon mal hier. Die Grundidee mit den Gargoyles und den Dämonen fand ich total cool und das Geheimnis um ihre Herkunft fand ich super spannend. :) Auch war der mythologische Aspekt super erklärt. Es hat mir richtig Spaß gemacht das Buch zu lesen. :) Der Schreibstil war wie immer sehr flüssig und angenehm zu lesen.
Zu Beginn habe ich mir gedacht, dass ich wahrscheinlich von dem hin und her der Liebesinteressen genervt sein würde...aber es gab kaum "hin und her", was mich sehr positiv überrascht hat! Hat mir richtig gut gefallen. :) Ich konnte mich auch nach und nach mit Roth anfreunden und bin jetzt hin und weg.♥ Seine Katze! Die ist ja wohl mega süß! *O*
Gegen Ende kam richtig Spannung auf und das Ende hat mir mein kleines Fangirlherzchen gebrochen. Q.Q Ich. Muss. Unbedingt. Wissen. Wie. Es. Weitergeht!!!
Um jetzt beim Ende zu bleiben: Den Plottwist fand ich auch super gewählt und super spannend. Also ich habe den echt nicht kommen sehen. >.<
Alles in allem eine gelungene Geschichte, die mich sehr begeistert hat. :)

Covergestaltung
Normalerweise packe ich das immer oben mit zur Meinung, aber ich muss jetzt nochmal ein Extralob an die Gestalter des Covers richten: Das ist wohl die beste Coververänderung, die ich jemals gesehen habe. Ich fand das alte Cover so hässlich, dass ich es nicht einmal mit in die Rezension packe. .-.
Die Farbe an sich war ganz okay und der Schriftzug auch, aber das knutschende Pärchen auf dem Cover war sehr abschreckend. Das sind sie immer. IMMER. Man denkt sofort: Ah das ist eh nur eine Schnulze, also lese ich es nicht. Dabei steckt so viel mehr in der Geschichte.
Vom Englischen wollen wir erst gar nicht reden. Auch wieder ein knutschendes Pärchen in nicht sehr vorteilhaften Farben und dann der Titel: White Hot Kiss. Schlimmer geht es wohl nicht. .-.
Dark Elements - Steinerne Schwingen hingegen, klingt viel spannender!
Die neue Coverfarbe finde ich sehr gelungen und sieht schön im Regal aus. :)
Auch finde ich den simplen Flügel sehr schön und schlicht. Es verrät ein wenig über die Geschichte, lässt einen aber im Dunkeln. Vor allem spielt es eher auf Fantasy als auf eine Romanze an. 
Alles in allem ein sehr schönes Cover und ich freue mich schon sehr auf die Nächsten. :) 

Fazit/Bewertung
Alles in allem eine tolle Geschichte und ich habe wirklicht nichts zu bemängeln. :)
Deswegen gibt es von mir 5 von 5 Bücherwürmchen. ♥ Ich bin schon sehr gespannt was in den nächsten Teilen so los ist.♥
Nochmal vielen vielen Dank an den "HarperCollinsGermany" Verlag. Ihr rockt!♥♥♥♥



Ich hoffe meine Rezi hat euch gefallen. :)
Habt ihr schon das Buch gelesen und wie fandet ihr es?
Findet ihr das alte Cover auch so grässlich wie ich?
Erzählt es mir!

eure Anna♥


1 Kommentar:

  1. Hey Anna,
    schöne Rezension! Ich finde das Buch auch einfach super. In den nächsten Tagen fange ich auch mit Band zwei an. Freu mich schon soooo riesig drauf!
    Liebe Grüße, Petra von Papier und Tintenwelten

    AntwortenLöschen