Samstag, 11. Juni 2016

[Nadja] Evolet und ihr Geheimnis - Blogtour "Tirod"-Saga



Evolet und ihr Geheimnis – Blogtour „Tirod“-Saga

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch zum zweiten Tag der Blogtour zur „Tirod“-Saga von M. Dabjuk begrüßen. Nachdem euch gestern Christiane die Bücher näher vorgestellt hat, geht es heute bei mir um Evolet und ihr Geheimnis. Dafür habe ich sie zum Interview gebeten.


Hallo Evolet, danke, dass du dir Zeit genommen hast, mir ein paar Fragen zu beantworten. Erzähle uns doch zum Einstieg ein wenig von dir.
Evolet: Hi! Jetzt bin ich 18 Jahre alt, habe kürzlich erst von meiner total verrückten Familienzusammensetzung erfahren und wäre eigentlich lieber ein ganz normaler Teenager.

Das klingt doch interessant. Was meinst du damit? Inwieweit hat sich deine Familie verändert?
Evolet: Engel, Dämonen. Viel verrücktes Zeug und alles Dinge die bei einem normalen Teenager nicht sein sollten, denke ich. Ich habe erfahren das meine Mom eine Hexe ist, mein Dad der Superbösewicht, wobei er ja eigentlich nicht immer so war. Un im Moment versuche ich damit klar zu kommen.

Oje, und wie kommst du damit klar? Das klingt ja nicht so einfach.
Evolet: Es ist ganz schön schwer, aber zu bewältigen. Glücklicherweise stehe ich nicht alleine da und habe Leute die mich unterstützen und auf die ich zählen kann!

Wer steht dir denn zur Seite und unterstützt dich?
Evolet: Allen voran, mein Seelenverwandter, Zad, neuerdings sogar Chamuel, Agreas und Moon.

Dein Seelenverwandter? Wie wichtig ist er dir? Und was kann man unter Seelenverwandtschaft verstehen?
Evolet: Ich liebe ihn. Die Seelenverwandtschaftssache ist ziemlich kompliziert und so genau verstehe ich sie auch nicht aber ich habe eine Theorie dazu.

Magst du sie uns näher erläutern?
Evolet: Ich vermute, dass wir vorher eine Seele waren und sich diese dann aber geteilt hat und in zwei unterschiedliche Körper geschlüpft ist. Und als Zad und ich uns dann zum ersten Mal begegnet sind, haben unsere Seelen sich erkannt und wollen jetzt wieder zu einer verschmelzen. Total kompliziert…

Oh wow das klingt wirklich kompliziert, aber gleichzeitig auch interessant. Gibt es noch etwas, was dich bewegt? Ein Ziel, welches du verfolgst?
Evolet: Wenn diese Weltrettungaktion endlich geschafft ist und alle aus der Sache heil wieder herausgekommen sind, würde ich gerne studieren.

Die Welt zu retten klingt ja gar nicht nach einer einfachen Aufgabe. Ist es überhaupt möglich, das zu schaffen? Mir würde die Aufgabe definitiv über den Kopf wachsen. Wie ergeht es dir dabei? Und was würdest du denn gerne studieren oder hast du da noch keine Vorstellung?
Evolet: Als man mir erzählt hat, ich sei die Auserwählte, bin ich halb durchgedreht und dachte nur "Wo zum Henker bin ich hier gelandet!? Ich will weg! Sofort". Es war schrecklich! Ich meine, zu wissen dass man die Welt retten muss, nebenbei gemerkt nicht nur unsere Welt sondern auch die Lichtwelt und die Dunkelwelt, ist nicht gerade einfach. Anfangs wollte ich das nicht einmal! Aber ich wollte auch nicht, dass sich unsere Existenz ins Nichts auflöst. Also blieb mir letztendlich nur eines es zumindest zu versuchen. Und ich möchte für diejenigen die mir am Herzen liegen kämpfen! Mittlerweile bin ich sogar fast davon überzeugt, es wirklich schaffen zu können. Hoffnung ist alles, oder?
Geschichte und Archäologie würde ich gerne studieren.

Ja, Hoffnung sollte man sich immer bewahren und ich bewundere dich für deinen Mut und deine Entschlossenheit. Ich hoffe, du schaffst es, das zu meistern. Und was verbirgt sich hinter deinem großen Geheimnis? Magst du uns da ein wenig verraten?
Evolet: Tja...soviel kann ich verraten, es war ein ziemlicher Schock, immerhin wusste ich selber nichts davon. Mehr möchte ich dazu nicht sagen, ihr werdet es noch früh genug erfahren.

Das klingt ja sehr interessant und macht neugierig. Ich will dich jetzt nicht länger aufhalten und wünsche dir viel Erfolg und Glück auf deinem Weg. Ich hoffe, du schaffst es, die Welten zu retten.
Danke, dass du dir Zeit genommen hast, uns ein paar Fragen zu beantworten. Wenn wir dir irgendwie helfen können, dann sag Bescheid.
Evolet: Danke! Wünsche ich Dir auch... und ja, ich könnte darauf zurück kommen. ^^
Vielen Dank für´s Gespräch!



Auch wenn Evolet ziemlich geheimnisvoll blieb, was ihr Geheimnis betrifft, hoffe ich ja, dass ihr sie ein wenig näher kennen lernen konntet. Es gibt während der Tour auch etwas zu gewinnen:

1 Preis - 3x1 signiertes Print von Band 1 oder 2
2 Preis - 3x1 E-Book von Band 1 oder 2

Ihr könnt jeden Tag ein Los sammeln, indem ihr die individuelle Tagesfrage beantwortet. Meine für heute lautet: Welchen ersten Eindruck habt ihr von Evolet sammeln können? Mit welchen Eigenschaften würdet ihr sie beschreiben?

Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen. Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert. Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook. Das Gewinnspiel endet am 16.6.2016 um 23:59 Uhr.


Morgen geht die Blogtour weiter bei Claudia vom Blog Bücherjunky, die euch etwas zu Erzengel erzählt. Den gesamten Fahrplan der Tour gibt es hier in der Übersicht:


Freitag, 10. Juni 2016
Das Tirod
bei Christiane von Chrissi die Büchereule

Samstag, 11. Juni 2016
Evolet und ihr Geheimnis
heute hier bei mir

Sonntag, 12. Juni 2016
Erzengel
bei Claudia von Bücherjunky

Montag, 13. Juni 2016
Familienzusammenhalt

Dienstag, 14. Juni 2016
Keine Macht über sein eigenes Leben
bei Eva-Maria von Schreibtrieb

Mittwoch, 15. Juni 2016
Albträume & Halluzinationen

Donnerstag, 16. Juni 2016
Die Autorin M. Dabjuk
bei Barbara von Mein Leben

Freitag, 17. Juni 2016
Gewinnspielauslosung auf allen Blogs


Ich hoffe, euch hat mein Beitrag gefallen und ihr seid morgen wieder mit dabei. Wünsche euch einen schönen Tag.
Eure Nadja

Kommentare:

  1. Morgen :-)
    Für den ersten Eindruck weis ich noch Zuwenig,ich mag einfach gerne noch mehr erfahren und kennen lernen wollen!
    jspatchouly@gmail.com

    AntwortenLöschen
  2. Mein Eindruck ist ein sehr positiver. Ich denke sie ist sehr kommunikativ und vertrauensvoll.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo :)

    tja sie scheint ein wenig aufmüpfig, aber doch ganz cool. Leider weiß ich noch nicht ganz soviel über sie, aber ich kann nicht sagen, dass sie mir unsympathisch ist.

    Ganz liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Hall,
    vielen Dank dafür.
    Mh.. Das ist schwierig. Ich finde auch das es noch zuwenig ist, um eine genau Aussage zu treffen. Ich habe das Gefühl, dass sie Offen und Vertrauenswürdig ist.
    Liebe Grüße
    Jeannine M.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    vielen Dank für deinen tollen Beitrag.
    Mein erster Eindruck ist ein sehr positiver. Ich denke, dass sie eine sehr vertrauenswürdige Person ist.
    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  6. Hallo und vielen Dank für diesen tollen Blogtour-Tag und das interessante Interview! Evolet ist nach meinem Eindruck eine sehr bodenständige, mutige und entschlossene Person. Sie weiß, was sie will, sie schreckt vor der Aufgabe, die Welt zu retten, nicht zurück, und sie vertraut auf die Unterstützung ihrer Freunde. Auf mich macht sie einen sehr symathischen Eindruck.

    Viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    also dem ersten Eindruck nach scheint sie sehr symphatisch zu sein.

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    das ist schwierig. Ich weiß noch nicht allzu viel von ihr. Der erste Eindruck jedoch ist positiv. Aber wir werden ja noch mehr erfahren.
    LG
    Anni

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    mein Eindruck ist sehr positiv, da ich sie als nett und sympathisch erlebe... ich mag ihre offene Art ;)

    LG

    AntwortenLöschen