Donnerstag, 14. Juli 2016

[Nadja] Blütendämmerung - Daphne Unruh [Rezension]



Rezension – Blütendämmerung – Daphne Unruh (Zauber der Elemente 4)
 
Titel: Blütendämmerung
Originaltitel: Blütendämmerung
Autor: Daphne Unruh
Verlag: Audible GmbH / Self-Publishing / Loewe-Verlag
Genre: Fantasy, Young Adult, Romance
Format: ungekürztes Hörbuch
Hörbuchsprecherin: Julia Stoepel
Hörspieldauer: 10 Stunden und 40 Minuten
Seitenzahl: 368 Seiten
Preis: 16,71€ (Hörbuch-Download), 9,95€ (Broschiertes Taschenbuch)
ASIN (Hörbuch): B013SUPKLC
ISBN (Taschenbuch): 9783785585689


Nervös zähle ich noch einmal die Teller und ging im Kopf die Leute durch, die ich erwartete. Mit mir würden wir neun sein.


Elementarwesen verschwinden, Durchgänge werden unpassierbar, magische Blasen implodieren. Das Ungleichgewicht der magischen Welt hat sich auf ganz Europa ausgedehnt, sodass die Bewohner der Blasen in die Urblase auf den kanarischen Inseln evakuiert werden müssen. Die Mitglieder der Räte fühlen sich machtlos, während ihnen die Herrschaft über die Elemente entgleitet.
Alle Hoffnungen liegen auf Kira, einer 18 Jahre alten Berliner Schülerin, und ihren außergewöhnlichen Fähigkeiten. Die Verantwortung lastet schwer auf ihr. Während ihre Liebe zu Tim schrecklichen Zerreißproben ausgesetzt wird, versucht Kira, ihre noch unerprobten Fähigkeiten zu bündeln und die Welt vor einem fatalen Auseinanderfall zu retten.

Das Buch ist aus der Ich-Perspektive geschrieben und berichtet aus der Sicht von Kira, einer jungen Schülerin, die sehr begabt ist und auf der viele Hoffnungen ruhen, da sie alle Elemente beherrscht. Doch eigentlich sehnt sie sich nur nach einem normalen Leben mit ihrem Freund Tim, unabhängig der Last, die ihre Fähigkeiten ihr bringen, doch sie ist auch Teil der magischen Welt. Im Laufe der Geschichte stößt sie mehrmals an ihre Grenzen, wächst über sich hinaus und wird vor wichtige Entscheidungen gestellt. Sie entwickelt sich weiter. Ich konnte mich wirklich gut in sie hineinversetzen und fand ihre Gedanken und Handlungen nachvollziehbar.

Die Geschichte an sich ist spannend, dramatisch, emotional und actionreich. Das Buch konnte mich wieder von Beginn an fesseln und mitreißen. Es gibt überraschende Wendungen und Entwicklungen und es wird alles noch magischer als in den vorherigen Bänden. Der Schreibstil der Autorin ist angenehm und flüssig zu lesen. Die Hörbuchsprecherin hat die Protagonistin Kira wieder gut umgesetzt und hat gut zu ihr gepasst.

Eine gelungene Fortsetzung, die anders als die Vorgänger war, aber dafür umso magischer und vielleicht noch ein Stück besser, daher gibt es auch hier von mir


Auch dieses Hörbuch hat mir wieder wirklich richtig gut gefallen und war für mich der gelungene Abschluss einer gelungenen Reihe, die ich nur jedem empfehlen kann. Habt ihr das Buch denn auch schon gelesen oder gehört? Wenn ja, wie hat es euch gefallen? Wenn nein, würdet ihr es noch lesen oder hören wollen? Wie hat euch meine Rezension gefallen?

Wünsche euch einen schönen Tag.
Eure Nadja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen