Mittwoch, 7. Dezember 2016

[Nadja] Überwinden der eigenen Schwächen - Blogtour "Untergrund"



Überwinden der eigenen Schwächen – Blogtour „Untergrund“

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch zum dritten Tag der Blogtour zum Buch „Untergrund“ von Bettina Ferbus begrüßen. Die Tour ist bei Tine gestartet, die euch die Reihe näher vorgestellt hat, bevor es bei Stefanie gestern um Vorurteile ging. Heute geht es bei mir um das Überwinden der eigenen Schwächen.


Die Vampirin Nicki sollte doch eigentlich vor nichts zurückschrecken, immerhin ist sie eine Vampirin und ein Computergenie. Aber dennoch ist sie einfach nur ängstlich und schreckhaft. Selbst Mäuse erschrecken sie, obwohl sie doch ganz oben in der Nahrungskette steht. Doch wie überwindet man am besten seine eigene Ängste und Schwächen?
Dafür gibt es kein Geheimrezept. Wichtig ist es mit der Angst oder der Schwäche zu arbeiten und sie nicht abzutun. Man muss lernen, schwierige Situationen zu meistern, die mit der Angst zu tun hat. Das ist natürlich nicht einfach und es gibt Therapeuten, die einen dahingehend begleiten, was vermutlich zu empfehlen ist, aber auch andere Menschen, die einem nahestehen, können einem beim Überwinden der eigenen Schwächen und Ängste helfen.


Eine weitere Möglichkeit, die neben der direkten Konfrontation mit der Angst und der Schwäche helfen können, ist die Ursachenfindung. Warum verhält man sich so in bestimmte Situationen? Gab es ein Ereignisse oder mehrere Ereignisse oder Erlebnisse in der Vergangenheit, die einen in die Richtung gedrängt haben? Wenn man die Ursachen kennt, die zu der Angst oder der Schwäche geführt hat, kann man versuchen, sie zu verstehen und zu überwinden.
Egal wie man sich entscheidet, wichtig ist es, dass man an sich arbeitet, nie aufgibt, sondern immer weitermacht. Natürlich ist es einfacher gesagt als getan, denn es wird bei sowas immer Rückschläge geben, aber mit genügend Rückhalt dürfte es funktionieren, dass man diese überwindet. Auch der Vampirin Nicki gelingt es im Laufe der Geschichte, mutiger und stärker zu werden. Sie schafft es ihre Schwächen zu überwinden.


Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig über das Überwinden der eigenen Schwächen erzählen. Es gibt während der Tour auch etwas zu gewinnen und zwar folgendes:

1. Preis - 1 signiertes Print von Silvermoon II
2. Preis - 1 signiertes Print von Verlockende Schätze
3. Preis - 1 signiertes Print von Funken, Flammen, Feuerzungen

Es kann jeden Tag ein Los gesammelt werden, indem die individuelle Tagesfrage beantwortet. Meine für heute lautet: Wie kann man eurer Meinung nach seine Schwächen und Ängste überwinden?

Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen. Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert. Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook. Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von 7 Tagen nicht bei CP-Ideenwelt melden, rückt ein neuer Gewinner nach und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn. Das Gewinnspiel endet am 11.12.2016 um 23:59 Uhr.


Morgen geht die Blogtour weiter bei Barbara von Mein Leben, die euch etwas zum Thema Computernerd erzählt. Den gesamten Fahrplan der Tour gibt es hier in der Übersicht:


Montag, 05. Dezember 2016
Die Austrian Vampire World Reihe
bei Tine von Mein Bücherparadies

Dienstag, 06. Dezember 2016
Vorurteile
bei Stefanie von Tausend Leben

Mittwoch, 07. Dezember 2016
Überwinden der eigenen Schwächen
heute hier bei mir

Donnerstag, 08. Dezember 2016
Computernerd
bei Barbara von Mein Leben

Freitag, 09. Dezember 2016
Klassischer Vampir vs Vampir der Austrian World Reihe
bei Michéle von Elchi's World of Books

Samstag, 10. Dezember 2016
Hass und Rache
bei Nadine von Traumfantasiewelten

Sonntag, 11. Dezember 2016
Verlust
bei Andra von Bigsi's Welt

Montag, 12. Dezember 2016
Gewinnspielauslosung auf allen Blogs


Ich hoffe, euch hat mein Beitrag gefallen und ihr seid morgen wieder mit dabei. Wünsche euch einen schönen Tag.
Eure Nadja

Kommentare:

  1. ich glaube ganz könnte man dies nie man muss immer eine Strategie für sich finden oder entwickeln um es einfach leichter und erträglicher zu haben, denn ich werde meine bienen und spinnen angst auch ganz sicher nie los! Das wichtigste ist glaube sich dem einfach immer zu stellen....
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Pu eine gute Frage.
    Man muss sich ihnen stellen, egal wie viel Angst man hat und dannach sollten sie eigentlich überwunden sein.
    Lg
    Alena

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    man sollte vielleicht an Schwächen arbeiten und sich Ängsten stellen.

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  4. Indem man sich mit seinen Ängsten auseinandersetzt und seine Schwächen versucht,z. B. mit Übungen, zu verbessern.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen