Montag, 23. Januar 2017

[Nadja] Das erste Märchen - die Enthüllung



Das erste Märchen – die Enthüllung



Hallo ihr Lieben,

nachdem ich euch am Donnerstag das Rätsel rund um das erste Märchen der Märchenspinnerei gezeigt habe, gibt es heute nochmal zur Erinnerung die Hinweise:

Hinweis #1: Du bist…
Hinweis #2: Goldene Kugel
Hinweis #3: Splitter
Hinweis #4: Kerze und Zauber

Jedes der Märchen geht von einem oder mehreren Ursprungsmärchen aus. Bei diesem sind es zwei Ursprungsmärchen, die versteckt sind. Aufgrund der Hinweise gehe ich von folgendem Märchen aus:

Der Froschkönig  und Die Schneekönigin

Das entspricht auch laut der Märchenspinnerei den Ursprungsmärchen. Doch heute habe ich nur die Enthüllung der Ursprungsmärchen für euch, sondern auch mehr, denn ich habe noch mehr Infos vom ersten Märchen für euch, die in der Rätseltüte versteckt waren:


Damit ihr die Rückseite des Lesezeichens noch ein wenig in Vergrößerung sehen könnt:


Um das Cover des ersten Buches besser zu sehen, habe ich es noch einmal in groß für euch:


Wie ihr seht, trägt das erste Märchen den Titel „Der Axolotlkönig“ und wurde von Sylvia Rieß geschrieben. Es erscheint am 13. Februar 2017. Damit ihr ein wenig mehr über das Buch erfahren könnt, habe ich nun den Klappentext für euch:

Eine Träne im Wasser. Ein Splitter im Herzen. Ein verwunschener Prinz.
Als der Spiegel ihrer Großmutter zerbricht, verliert Leonie mit der Erinnerung an sie auch den letzten Halt in ihrem Leben. In der Schule nur als Brillenschlange gehänselt und verlacht, hat sie längst aufgegeben dazugehören zu wollen. Ihr bleibt nur eine Möglichkeit, mit allem fertig zu werden.
Eine beschissene Möglichkeit, wie Fynn meint. Nur kann er ihr gerade keinen guten Rat geben, weiß er ja selbst nicht einmal, warum er sich in Leonies Aquarium wiederfindet. Nur noch 20 cm groß mit glitschiger, kupferfarbener Haut und seltsamen Wucherungen dort, wo eigentlich sein Hals sein sollte, werden die zehn Quadratmeter ihres Zimmers seine neue Welt. Bevor er das Rätsel seiner Verwandlung allerdings lüften kann, enthüllt eine blutige Scherbe ihm Leonies bitteres Geheimnis.
Nun hat er die Wahl: Will er weiter in Selbstmitleid baden, oder wird er die helfende Hand, die Leonie braucht?
Froschkönig trifft Schneekönigin. Im Axolotlkönig spinnt die Autorin Sylvia Rieß die Elemente zweier weltbekannter Märchen in einer witzig-modernen und zugleich düsteren Romanze zusammen, die uns zeigt, wie wichtig es ist, die Welt manchmal mit anderen Augen zu sehen.
Band 1 aus der Reihe der Märchenspinner.

Bei mir werdet ihr in den nächsten Wochen noch mehr über das erste Märchen erfahren, denn ich bin die Buchpatin dieses Märchens, also haltet die Augen offen.

Wünsche euch einen schönen Tag.
Eure Nadja

1 Kommentar:

  1. Huhu Nadja,

    nun dann lag ich mit meinen Antworten ja goldrichtig!!!

    Und ich freue mich schon auf die nächste Ratestunde...augenzwickern..

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen