Samstag, 14. Januar 2017

[Nadja] Lange Lesenacht der Tintenkleckse - Operation Januar - Lesenacht



Lange Lesenacht der Tintenkleckse – Operation Januar – Lesenacht

Hallo ihr Lieben,

heute Abend bin ich bei einer Lesenacht dabei, die von Ruby vom Blog Ruby's Tintengewisper organisiert wird.


Start ist heute um 19:00 Uhr. Die Lesenacht wird parallel hier auf Rubys Blog (HIER!) und in der passenden Facebook-Veranstaltung (HIER!) laufen.
Ließ mit uns gemeinsam bis zum Morgen. Stelle dich kreativen oder weniger kreativen Fragen, lass dich für dein nächstes Buch inspirieren aber vor allen, denn das ist das wichtigste, hab einfach Spaß!


Gleichzeitig sammele ich mit diesem Beitrag und der Teilnahme an der Lesenacht auch 2 Punkte für unser Team White im Rahmen der Book-Whisper-Challenge. Man muss aber nicht an der Challenge teilnehmen, um an der Lesenacht teilzunehmen. Das ist mein Updatepost für den Abend, den ich immer wieder aktualisieren werde.

19:00 Uhr Update: Beginnen werde ich den Abend mit meinem angefangen Buch und zwar handelt es sich dabei um "Söldner" von Lucie Müller. Starten tue ich bei 48%, was Seite 288 von 600 Seiten entspricht.

19:00 Uhr Frage: Der Spaß kann beginnen. Und wir starten auch gleich mit der ersten Frage, die alte Lesenächte-Hasen schon kennen. Also keine Scheu. Mit welchem Buch seid ihr denn heute Abend bei uns? Fangt ihr neu an oder seid ihr schon mitten im Abenteuer? Habt ihr vielleicht sogar ein Leseziel heute? Und sei es vielleicht nur bis zum bitteren Ende der Runde durchzuhalten? Und was wäre eine Lesenacht ohne Nervenfutter. Von Schocki, Obst bis hin zum Knabberzeugt ist alles erlaubt ;). Was liegt bei euch so in der Nähe?
Ich werde, wie oben schon angedeutet, weiter in "Söldner" von Lucie Müller, den zweiten Teil ihrer "Kriegssinfonie"-Reihe lesen. Ich bin mitten in der Geschichte und auch mitten im Krieg. Ein richtiges Leseziel habe ich mir nicht gesetzt, außer vielleicht einfach die Zeit zum Lesen mal wieder wirklich zu nutzen. Da ich die Woche irgendwie nicht wirklich zum Lesen gekommen bin, möchte ich das gerne ändern. Momentan steht nur meine Tasse Tee bei mir auf dem Schreibtisch, aber bestimmt werde ich noch irgendwo was Süßes oder Salziges hier in der Wohnung finden.

20:00 Uhr Frage: In dieser Stunde habe ich etwas zum Knobeln für euch.
Gestern sah ich eine junge Frau, die mit einem älteren Mann am Arm in einem Gebäude verschwand, als sie dann wieder herauskam, ging sie Arm in Arm mit einem jüngeren Mann. Welche Farbe hatte ihr Kleid?
Da es sich bei der gesuchten Frau wohl um eine Braut handelte, ware ihr Kleid wohl weiß.

21:00 Uhr Frage: Wie bist du auf dein Buch aufmerksam geworden und warum sollten wir es alle lesen? (Schreibt am besten nochmal kurz dazu, was ihr lest oder postet das Coverbild dazu.)
Ich bin auf "Söldner" von Lucie Müller durch die Blogtourausschreibung aufmerksam geworden und habe es als Rezensionsexemplar für genau diese Blogtour erhalten. Die Kriegssinfonie-Reihe, wo "Söldner" ja der zweite Band ist, ist eine große, epische Geschichte, die Krieg, aber auch viel mehr beinhaltet. Man begleitet die Charakter durch Schlachten, aber auch durch die Liebe und ihr Leben und lernt sie dadurch kennen.

21:07 Uhr Update: Gerade habe ich "Söldner" von Lucie Müller beendet und damit bereits 312 Seiten am heutigen Abend gelesen. Nach einer kurzen Pause werde ich mich als nächstes "Renaissance" von I. Reen Bow widmen. Das Buch hat nur 76 Seiten.

21:42 Uhr Update: Und schon habe ich "Renaissance" von I. Reen Bow beendet, indem ich alle 76 Seiten gelesen habe. Als nächstes werde ich mich "Blutsbande" von Nicole Böhm widmen. Das Buch hat 151 Seiten.

22:00 Uhr Frage: Kaum vier Stunden sitzen wir zusammen und schon kommen die richtig harten Fragen. Die Pistole wird euch sozusagen auf die Brust gelegt ;). Also wie hoch ist euer SuB und wie geht ihr mit diesen Büchern um? Stehen sie zwischen euren gelesenen oder haben sie ein eigenes Regal?
Wer meinem Blog folgt, weiß, dass ich meinen SuB-Stand rechts an der Seite monatlich festhalte. Mittlerweile habe ich die 1000 erreicht, die ich nie erreichen wollte, aber unter die 1000 ungelesene Bücher fallen bei mir sowohl E-Books als auch Printbücher. Die Printbücher machen es sich zwischen meinen anderen Büchern bequem in den Regalen oder auf dem Stapeln auf dem Boden, weil ich dringend ein neues Regal brauche.

22:38 Uhr Update: Gerade habe ich "Blutsbande" von Nicole Böhm beendet. Was für eine spannende Wendung und Entwicklung. Das muss ich erst mal einen Moment sacken lassen, bevor ich mich "Ein Engel zum Dessert", dem zweiten Teil der Wolkenblüte-Reihe von Alisha April, widme. Das Buch hat 266 Seiten. Aus den Buchstaben des Buchtitels kann ich "Weiss", also meinen Teamnamen zusammensetzen.

23:00 Uhr Frage: Bleiben wir doch noch eine Stunde bei unserem geliebten SuB. Nur dass wir ihn diesmal zu Wort kommen lassen. Was würde er, in einem Satz, über euer Buchkaufverhalten sagen?
"Wenn du so weiter machst, leide ich unter Platzangst."

23:59 Uhr Update: Die letzte Seite von "Ein Engel zum Dessert" von Alisha April habe ich gerade gelesen und damit das Buch beendet. Der zweite Teil der Reihe hat mir schon besser gefallen. Als nächstes werde ich mich "Transformation im Flammenmeer" von Sandra Berger widmen. Das Buch hat 348 Seiten.

0:00 Uhr Frage: Mitternacht und Geisterstunde. Schön müde? Da müssen wir wohl etwas die Lebensgeister wecken. Schaut euch euer Buch also genau an und dann zeigt uns das Lied das gerade dazu passt. Egal ob mit Gesang oder nur Instrumental. Ich bin gespannt.
Ich musste erst ein wenig in mein neues Buch hereinlesen und ein wenig überlegen, bevor mir ein passendes Lied eingefallen ist. Ich denke aber "Monster" von Eminem feat Rihanna könnte ganz gut zum Anfang der Geschichte passen. Müde bin ich auf jeden Fall, daher werde ich auch nicht mehr so lange machen.

0:27 Uhr Update: Ich werde nun endgültig die Segel streichen und schlafen. Bei "Transformation im Flammenmeer" von Sandra Berger bin ich bis 20% gekommen, was Seite 70 von 348 Seiten entspricht. Insgesamt habe ich heute 875 Seiten in der Lesenacht gelesen. Das erscheint vielleicht viel, aber ich Schnelleserin und habe die Bücher als E-Books gelesen, was ich abends entspannter finde.

01:00 Uhr Frage: Wir haben unser Ziel fast erreicht! Langsam schleicht sich die Müdigkeit an, aber das Buch ist so spannend, dass ich eine Stunde noch durchhalte :D. Eure vorletzte Frage für diesen Abend.
Welche Speise oder welches Getränk aus deinem Buch würdest du gerne mal probieren?
In meinen Büchern, die ich in der Lesenacht gelesen habe, wurde gegessen und getrunken, aber spontan fällt mir gerade kein Getränk oder Essen ein, was ich gerne probieren würde.

02:00 Uhr Frage: Wir haben es geschafft!!
Letzte Frage für heute Abend und dann werde ich ins Bett fallen wie eine Leiche *lacht* Folgt ihr mir oder habt ihr noch nicht genug? Aber erst einmal zum Abschluss. Seid ihr weiterhin zufrieden mit eurem Buch? Wie weit seid ihr denn gekommen?
Ich habe ja mehrere Bücher bzw Kurzgeschichten heute Abend gelesen, die mir alle wirklich gut gefallen haben. Am Schwächsten war vielleicht "Ein Engel zum Dessert" von Alisha April, obwohl es nicht schlecht war. Ich bin sehr zufrieden mit meinem Ergebnis. Ich bin schon im Bett, wie ihr wahrscheinlich wisst.

Kommentare:

  1. Huhu,

    schön das du dabei bist. :) Mal schauen wie lange wir durchhalten :D

    Tintengrüße von der Ruby

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nadja,
    viel Spaß mit deinem Buch!
    Wir kämpfen gemeinsam für Team White ;-)
    LG Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      Wow was bist du den für eine Schneeleserin XD Das Cover von deinem neuem Buch ist ja eine Augenweide ♥

      Tintengrüße von der Ruby

      Löschen
  3. Viel Spaß euch bei der Lesenacht :) wünschte, ich hätte früher was davon mit bekommen :( Wäre gerne dabei gewesen :P

    Liebe Grüße und gute nacht



    Alisia

    AntwortenLöschen