Donnerstag, 26. Januar 2017

[Nadja] Pubtour mit Pia Guttenson - Blogtour "The Pub - 3 Frauen, Kleinkind, Koi und Mops: ...2 dram whisky, Lizzy!"



Pubtour mit Pia Guttenson – Blogtour „The Pub – 3 Frauen, Kleinkind, Koi und Mops: …2 dram whisky, Lizzy!“

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch zum vierten Tag der Blogtour rund um das Buch „The Pub – 3 Frauen, Kleinkind, Koi und Mops: …2 dram whisky, Lizzy!“ von Pia Guttenson begrüßen. Die Tour ist bei Alexandra gestartet, die euch das Buch und die Autorin vorgestellt hat, bevor es bei Christiane um die drei Frauen ging. Danach hat euch gestern Stefanie etwas über Musicals und die Arbeit als Musicaltänzerin erzählt. Heute nehme ich euch gemeinsam mit der Autorin auf eine Pubtour durch ihre Lieblingspubs.


copyright Pia Guttenson
Der Pub „The World’s End“ befindet sich auf der Royal Mile in Edinburgh. Es ist ein Pub im alten Stil und einer der ältesten Pubs in Edinburgh. Der Pub hat einen Award für die besten Fish & Chips bekommen. Pia empfiehlt dort unbedingt „Cranachan“ zu probieren. Dabei handelt es sich um eine schottische Whisky-Nachspeise. Wenn ihr mehr Eindrücke rund um den Pub gewinnen wollt, schaut doch hier auf der Website vorbei.

copyright Pia Guttenson
Mit über 100 verschiedenen Whiskysorten und einem urigen Ambiente ist das „Rabbie Burns“ in Edinburgh auch ein Pub, den man Pias Meinung nach in Edinburgh besuchen sollte.

Wer aber mehr auf amerikanisches Diner-Ambiente und Cocktails steht, sollte es vielleicht eher mit „The Filling Station“ auf der Royal Mile in Edinburgh versuchen. Hier findet ihr mehr Information auf der Website.

copyright Pia Guttenson
Am Loch Ness in Drumnadrochit befindet sich das „Fiddlers“, ein Pub, der bekannt für sein Whiskysortiment ist und bereits einige Auszeichnungen dafür erhalten hat.
copyright Pia Guttenson
Das Essen soll laut Pia auch wirklich „mega lecker“ sein. Übernachten kann man dort auch. Allerdings sollte man vorher immer reservieren, da es dort immer sehr voll ist. Hier kommt ihr zur Website, um noch mehr Eindrücke zu bekommen.

Wer sich wohler mit Bier fühlt, sollte vielleicht „The Cairn Hotel Pub“ in Carrbridge ausprobieren. Dort gibt es leckeres Essen und Bier von den Brauereien aus der unmittelbaren Umgebung. Auch hier gibt es eine Website, wo ihr mehr erfahren könnt.

copyright Pia Guttenson
Wer die Serie „Outlander“ kennt, dürfte vielleicht auch das „The Red Lion Inn“ kennen. Es befindet sich in Culross, wo die Dreharbeiten zu Outlander mit dem Haus von Geillis Duncan und dem Pranger gedreht wurden.
„In diesem Pub steht auf der Damentoilette die Figur eines Schotten im Kilt, welche ich in „The Pub“ beschrieben habe.“
Ebenfalls sehenswert sind die bemalten Holzdecken, die die Geschichte „Die Abenteuer des David Belfour“ erzählen.

Aber natürlich hat Pia auch für euch noch eine Empfehlung für einen Pub, wenn Schottland viel zu weit weg ist, denn genau dieser Pub diente als Vorlage für den Pub in unserer Geschichte gedient hat, der sollte vielleicht mal ins „BASIL WOLFRHINE“ in Spall bei Bad Kreuznach gehen. Dort werdet ihr einige der Beschreibungen wiederfinden, die ihr aus Pias Geschichte kennt. Zur Website des Pubs gelangt ihr hier.


Ich hoffe, Pia und ich konnten euch auf eine kleine Reise durch verschiedene Pubs nehmen. Es gibt während der Tour auch etwas zu gewinnen und zwar folgendes:


Es kann jeden Tag ein Los gesammelt werden, indem die individuelle Tagesfrage beantwortet wird. Meine für heute lautet: Wart ihr schon einmal in einem Pub? Welcher hat euch da am meisten beeindruckt?

Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen. Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert. Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook. Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von 7 Tagen nicht bei CP-Ideenwelt melden, rückt ein neuer Gewinner nach und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn. Das Gewinnspiel endet am 28.01.2017 um 23:59 Uhr.


Morgen geht die Blogtour weiter bei Katja vom Blog Miss Rose's Bücherwelt, die euch etwas zu Whiskycocktails erzählt. Den gesamten Fahrplan der Tour gibt es hier in der Übersicht:


Montag, 23. Januar 2017
Buchvorstellung mit Ausblick auf Band 2
bei Alexandra von Lesebuch

Dienstag, 24. Januar 2017
Portrait der 3 Frauen
bei Christiane von chrissi die büchereule

Mittwoch, 25. Januar 2017
Musicals und die Arbeit als Musicaltänzerin
bei Stefanie von Tausend Leben

Donnerstag, 26. Januar 2017
Pubtour mit Pia Guttenson
heute hier bei mir


Freitag, 27. Januar 2017
Whisky Cocktails

Samstag, 28. Januar 2017
Wie wichtig ist Musik beim Schreiben?
bei Tine von Mein Bücherparadies

Sonntag, 29. Januar 2017
Gewinnspielauslosung auf allen Blogs


Ich hoffe, euch hat mein Beitrag gefallen und ihr seid morgen wieder mit dabei. Wünsche euch einen schönen Tag.
Eure Nadja

Kommentare:

  1. Hallo und guten Tag,

    nein, leider habe ich sogar keine Puberfahrung, denn ich war noch nie in Schottland nur mit dem Finger auf der Landkarte..augenzwickern...

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  2. Hallo zusammen,

    nein, leider war ich noch nie in einem Pub...in einem in Schottland mein ich.
    Hier bei uns in einem Pseudopub schon, aber ich denke, das ist nicht dasselbe.

    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. Ich war während meines Urlaubs 2015 in Schottland und wir haben dort eine geführte Pubtour mit einem professionellen Storyteller (Calum Leykan) gemacht. Er hat uns durch vier(oder fünf!!! ) Pubs geführt und tolle Geschichten erzählt. Das war Supertoll!! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Ja klar war ich schonmal in einem Pub. Einem Irish Pub. Die Musik war toll (Fiddlers Green ��) und die Bedienung hat echt zwei kleine Hubde-Möpse!!!- die da überall herumlaufen. Klasse.

    AntwortenLöschen
  5. Nein leider war ich noch nie in einem Pub.

    AntwortenLöschen
  6. Ich war bei meinem Besuch in Schottland letztes Jahr in einigen Pubs, unter anderem auch in dem oben genannten „The World’s End“ auf der Royal Mile in Edinburgh, fantastisch kann ich nur sagen. Die Atmosphäre in den Pubs ist einfach urig. Empfehlen kann ich auch das "The Isles Inn" in Portree auf Skye!

    AntwortenLöschen
  7. Christin Schulte26. Januar 2017 um 13:31

    Leider war ich noch nicht in einem Pub

    AntwortenLöschen
  8. Ja, ich war schon mehrmals im Irish Pub am Alexanderplatz, fand es dort echt schön. Klasse Musik und Atmosphäre.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    ich war leider auch noch nie in einem Pub.

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  10. Nein, leider war ich noch nie in einem Pub. :)

    AntwortenLöschen
  11. Danke für deinen Beitrag.
    Ich war schon in ein paar Pubs in Schottland. Ich fand sie alle ganz nett. Ein ganz anderes Flair als eine Kneipe in Deutschland.
    Liebe Grüße,
    Anni

    AntwortenLöschen
  12. Hallo ,

    vielen Dank für den interessanten Beitrag.
    Ich war noch nicht in einem Pub aber wäre sicher interessant
    einen zu besuchen.

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt (Stern44 )
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,

    ich war noch nie in einem Pub, obwohl ich es mal ganz interessant finden würde :)

    LG

    AntwortenLöschen
  14. Hallo und vielen Dank für diesen interessanten Beitrag zur Blogtour! Also ich war bereits mehrere Male in einem Pub, in Deutschland vor allem in mehreren Irish Pubs, aber auch in England war ich bereits in einem richtigen Pub. Mir gefällt vor allem die urige Einrichtung, die lockere Stimmung, dass es oft Live Musik und andere Veranstaltungen gibt.

    Viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen