Montag, 16. Januar 2017

[Nadja] Was ist die Märchenspinnerei?



Was ist die Märchenspinnerei?

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch über ein besonderes Projekt informieren, über das der eine oder andere von euch vielleicht schon gehört hat.


Unter dem Begriff „Märchenspinnerei“ haben sich zwölf Autorinnen mit ihren Lieblingsmärchen auseinandergesetzt und ihnen ein neues Gewand gegeben. Dabei haben sie sich folgende Fragen gestellt:

„Leidet Dornröschen womöglich an Narkolepsie?
Ist Aschenputtel eine Fabel für Kindesmissbrauch?
Würde sich die böse Königin von Schneewittchen für ihren Schöhnheitswahn heute unters Messer legen?“

Aus diesen Fragen entstanden unterschiedliche Geschichten in unterschiedlichen Genres, so wie die Autoren und Ausgangsmärchen unterschiedlich sind. Es werden ernste Themen angesprochen, aber nicht immer. Immer begleitet werden die Autoren vom Zauber der Märchenwelt.

Die Webseite der Märchenspinnerei findet ihr hier und morgen erfahrt ihr bereits ein wenig mehr darüber, warum ich euch über das Projekt erzähle.

Wünsche euch noch einen schönen Tag.
Eure Nadja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen