Samstag, 25. Februar 2017

[Nadja] 2. Leseabend "Read'n'Talk Challenge"



2. Leseabend „Read’n’Talk Challenge“

Hallo ihr Lieben,

schon ist es soweit und der zweite Leseabend zur „Read’n’Talk“-Challenge steht an. Falls ihr noch nicht wisst, worum es geht, findet ihr hier die Ankündigung der Challenge.


Heute um 18 Uhr startet der zweite Leseabend zur Challenge. Das Ende ist noch offen, aber es wird maximal bis Mitternacht gehen. Ein- und Ausstieg ist jederzeit möglich, aber damit der Leseabend für die Challenge zählt, sollte man wenigstens zwei Stunden daran teilnehmen. Ihr könnt aber gerne auch den ganzen Abend teilnehmen.


Auch wenn ihr nicht an der Challenge teilnehmt, seid ihr natürlich auch bei diesem Leseabend willkommen. Es wird stündlich Fragen oder Aufgaben geben, die ihr in der Veranstaltung oder in einem extra Blogpost beantworten könnt. In diesem Post werde ich für mich die Veranstaltung festhalten und meine Updates posten. Ich hoffe, ihr seid auch dabei.



18:00 Uhr Frage: Welches Buch oder welche Bücher begleiten euch durch den heutigen Abend? Habt ihr euch Ziele gesetzt? Oder lest ihr nur darauf los?
Mich werden gleich folgende zwei Bücher, die ich angefangen habe, durch den Abend begleiten. Als E-Book lese ich im Moment "Wenn du mich endlich liebst" von Linne van Sythen. Das Buch hat 495 Seiten. Starten tue ich bei 17%, was Seite 84 von 495 Seiten entspricht. Als Printbuch lese ich im Moment "Die Bestimmung: Letzte Entscheidung" von Veronica Roth, was ich gemeinsam mit Judith in einer kleinen Leserunde lese. Das Buch hat 512 Seiten. Ich werde auf Seite 304 von 512 Seiten in den Abend starten. Ziele habe ich keine für heute Abend. Ich möchte gerne nur so viel wie möglich lesen.

18:12 Uhr Update: Ich werde jetzt auch endlich langsam in den Leseabend starten, daher greife ich erst einmal zu "Die Bestimmung: Letzte Entscheidung" von Veronica Roth. Ich starte auf Seite 304 von 512 Seiten in den Abend.

19:00 Uhr Frage: Wo spielt euer Buch denn im Moment?
Wir befinden uns auf einem ehemaligen Flughafengelände nicht weit von Chicago entfernt.

20:00 Uhr Frage: Damit wir heute nicht nur unsere Bücher, sondern auch uns ein wenig näher kennen lernen, würde ich gerne von euch wissen: Arbeitet ihr, studiert ihr oder geht ihr noch zur Schule?
Ich arbeite als Chemielaborantin, was ich auch gelernt habe.

20:04 Uhr Update:
Gerade habe ich mein erstes Buch für den heutigen Abend beendet und zwar handelt es sich hierbei um "Die Bestimmung: Letzte Entscheidung" von Veronica Roth. Das Ende und der letzte Abschnitt waren wirklich toll, aber für mich bleibt der erste Teil der beste Teil der Reihe.
Die Geschichte hätte nicht anders enden können.

20:15 Uhr Update: Nach einer kleinen Pause werde ich mich nun als Nächstes meinem angefangenen E-Book "Wenn du mich endlich liebst" von Linne van Sythen widmen. Starten tue ich bei 17%, was Seite 84 von 495 Seiten entspricht.

20:54 Uhr Update: Irgendwie habe ich das Gefühl die Geschichte dreht sich immer noch im Kreis, auch wenn Jahre dazwischen liegen. Anna kommt einfach nicht wirklich aus ihrer Geschichte heraus. Mittlerweile bin ich bei 38% in "Wenn du mich endlich liebst" von Linne van Sythen, was Seite 188 von 495 Seiten entspricht.

21:00 Uhr Frage: Kommen wir nun zurück zu unseren Büchern. Wie gefällt euch euer Protagonist oder eure Protagonistin bisher? Könntet ihr mit ihr oder ihm befreundet sein?

Ich muss ehrlich sagen, dass ich Bardo sehr merkwürdig finde. Stalker, Liebesbesessen und keine Zukunft sein, als ein Teil von Annas Familie zu sein, finde ich einfach krank. Und daher mag ich ihn nicht wirklich, auch wenn er sich nur verzweifelt nach einer Person sehnt.
Anna hingegen ist eine alleinerziehende Mutter, die mit aller Macht versucht, ihrer Vergangenheit aus dem Weg zu gehen und in eine neue Zukunft blicken will. Aber es gelingt ihr einfach nicht.
Ich glaube mit Anna könnte ich eher befreundet sein als mit Bardo, aber dennoch mag ich die Beiden bisher nicht so sehr.

1 Kommentar:

  1. Hallo Nadja! =)

    Ich bin ab jetzt auch dabei und freue mich auf den Leseabend :)

    "Die Bestimmung" habe ich auch schon komplett gelesen und mochte die Trilogie wirklich sehr sehr gern :) Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen :)

    liebe Grüße, Meike

    AntwortenLöschen