Donnerstag, 9. Februar 2017

[Nadja] Ankündigung Krimitour "Erntedank in Vertikow"



Ankündigung Krimitour „Erntedank in Vertikow“

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch eine besondere Blogtour ankündigen und zwar eine Krimitour zu „Erntedank in Vertikow“ von Frank Friedrichs.


Damit ihr ein wenig mehr über das Buch erfahren könnt, habe ich an dieser Stelle den Klappentext für euch:
Mecklenburgische Idylle. Ein Mord. Und ein Rollstuhlfahrer als einziger Zeuge. »Erntedank in Vertikow« ist Peer Wesendonks erster Fall.
Nach einem Motorradunfall sitzt Peer Wesendonk im Rollstuhl, mit seinem Job als Organist in Vertikow ist es vorbei. Ohne Aufgabe fühlt er sich nutzlos. Dann wird er Zeuge, wie die alte Frau Kuhn totgefahren wird - mit voller Absicht, da ist er sich sicher. Niemand glaubt ihm, Frau und Freunde warnen, er könnte mit seiner Theorie Unfrieden im Dorf stiften. Aber für Peer steht fest: Er muss den Mörder finden. Ob er der Rolle als Detektiv gewachsen ist?

Habe ich euer Interesse geweckt? Ich hoffe doch. Falls ihr euch unsicher seid oder mehr erfahren wollt, worum es sich bei dieser Krimitour wirklich handelt, dann merkt euch folgenden Termin.



Starten wird die Tour bei Bianca vom Blog Mordsbuch. Die weiteren Themen werden sich im Laufe der Woche ergeben, aber es erwartet euch eine spannende, interaktive Tour. Es gibt auch etwas zu gewinnen, also schaut vorbei.

Wünsche euch einen schönen Tag.
Eure Nadja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen