Freitag, 31. März 2017

Buchvorstellung mit Rückblende - Blogtour "Quo"



Buchvorstellung mit Rückblende – Blogtour „Quo“

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch zum Start der Blogtour zum Buch „Quo: Die Dunkelheit hinter den Sternen“ von Anja Berger begrüßen. Ich möchte euch heute das Buch näher vorstellen und einen Rückblick auf den ersten Band der Reihe „Catron: Die Melodie Sterne“ werfen.


Zu Beginn habe ich erst einmal ein paar Infos für euch zu den beiden Büchern:

Titel: Catron: Die Melodie der Sterne
Autor: Anja Berger
Reihe: 1. Band der „Zwischen Licht und Schatten“-Trilogie
Verlag: Self-Publishing
Genre: Fantasy, Drama, Action Verfügbar als: E-Book und Taschenbuch
Seitenzahl: 664 Seiten
Preis: 3,99€ (E-Book), Taschenbuch (15,99€)
ASIN (E-Book): B01G7KDUT4 ISBN (Taschenbuch): 9783844811025
Klappentext: Als die Studentin Kira Sanders einen verzweifelten Hilferuf hinter einer geheimnisvollen Melodie wahrnimmt, hält sie diese zunächst für ein Produkt ihrer Fantasie.
Kurz darauf findet sie sich jedoch in einer mittelalterlich anmutenden, halb zerstörten Stadt wieder, die von grauenerregenden Kreaturen heimgesucht wird.
Wurde sie gerufen, um die Menschen zu schützen oder verfolgt derjenige, der sie rief, ein gänzlich anderes Ziel?
Mit Schrecken erkennt Kira, dass durch ihre Anwesenheit ein jahrhunderte alter Konflikt zwischen zwei magischen Schulen neu auflebt und dass man von ihr erwartet, sich für eine Seite zu entscheiden.
Erste Sätze: Das frühe Licht des Morgens vergoldete die hellen Dächer der Sommerresidenz des Königs in Gae. Eine leichte Brise bewegte die bunten Stofffähnchen, die von der Hauptkuppel zu den Nebengebäuden gespannt waren und Aliard hörte die darin befestigten Glöckchen leise klingeln.
Mögen die Götter die Bitten erhören. An einem solchen Tag erschien es fast, als hätten sie es getan. Ein Tag, der auf diese Weise begann, war zu schön, um sich Sorgen zu machen.

Titel: Quo: Die Dunkelheit hinter den Sternen
Autor: Anja Berger
Reihe: 2. Band der „Zwischen Licht und Schatten“-Trilogie
Verlag: Self-Publishing
Genre: Fantasy, Drama, Action
Verfügbar als: E-Book und Taschenbuch
Seitenzahl: 684 Seiten Preis: 3,99€ (E-Book), 17,99€ (Taschenbuch) ASIN (E-Book): B01NBSSW6N
ISBN (Taschenbuch): 9783741263637
Klappentext: Kira hat den Stein der Dunkelheit geweckt und so unwissentlich ein Amt angetreten, das sie zum Mittelpunkt politischer Intrigen macht.
Schlimmer noch, ihr Bekenntnis zu Catron bedeutet gleichzeitig Verrat an ihrem Lehrer und Freund Skjaldan. Gerade dessen Vertrauen benötigt sie jedoch unbedingt. Er ist ihre einzige Verbindung nach Quo, dem Ort, den sie erreichen muss, damit sie das Gleichgewicht der magischen Kräfte wiederherstellen kann. Gelingt es ihr nicht, ihn von ihrer Aufrichtigkeit zu überzeugen, droht ein verheerender Krieg. Bei dem Versuch, das Schlimmste zu verhindern, trifft Kira auf einen gefährlichen Gegner, dessen Machtgier alles Erreichte zu zerstören vermag.
Erste Sätze: Dunkelheit umschloss sie wie einen Mantel, hüllte sie ein und erfüllte sie mit dem Gefühl der Geborgenheit.
Gleichgewicht … an diesem Ort fehlte das Licht, doch das trug sie in sich. Deshalb konnte sie überhaupt hier sein. Nicht Licht oder Dunkelheit, beides war nötig, um das Gleichgewicht zu erreichen, das die Welt schützte. Mit dieser Gewissheit ergab alles einen Sinn.


Um ein paar Eindrücke zu den Büchern zu bekommen, habe ich für euch die Leserstimmen gesammelt:

„Ich war live dabei, bei den Abenteuern von Kira, habe mit ihr gelitten und gelernt und deswegen gibt es auch aus tiefstem Herzen fünf Chaospunkte, die ich zu gerne verdoppeln würde, denn "Alles gründet auf der Liebe"“
(Gabi von Mein Bücherchaos zu „Catron: Die Melodie der Sterne“)

Ich gebe 5 von 5, also die volle Punktzahl,
weil Catron mich gefesselt und in eine ferne Welt geführt hat und weil es sehr tiefgründig ist und ich die Charaktere und einfach alles an dem Buch liebe.“
(Emely von Buchsammlerin zu „Catron: Die Melodie der Sterne“)

„Besonders gut gefallen hat mir auch, dass zu Anfang jeden Kapitels eine kleine Grafik war und ein Zitat, was die Person gerade denkt, aus deren Sicht das nächste Kapitel geschrieben ist. Ein origineller High-Fantasy-Roman, der viele neue Ideen aufweist.“
(Ilka von Buchkatzen zu „Catron: Die Melodie der Sterne“)

„Lasst euch nicht abschrecken von der Dicke dieser Bücher, Anja hat eine sehr flüssige Schreibe und gerade auf dem Reader merkt der Leser gar nicht, wie viele Seiten es sind, wobei einem da logischerweise die wundervollen Cover entgehen, die in jedem Bücherschrank einfach herausstechen.“
(Gabi von Mein Bücherchaos zu „Quo: Die Dunkelheit hinter den Sternen“)

„Das Buch beiseite zu legen hat sich angefühlt, als hätte ich sie im Stich gelassen und ich kann es kaum erwarten, wieder mit ihnen zu reisen und sie bei ihrer Mission zu begleiten.“
(Emely von Buchsammlerin zu „Quo: Die Dunkelheit hinter den Sternen“)

„Die Charaktere sind alle authentisch und man kann sofort eine Bindung zu ihnen aufbauen. Und es gab viele verschiedene! Aber sie sind so in die Geschichte eingewoben, dass es gar nicht schwer fällt sie im Kopf zu behalten. Sie haben alle ihre ganz eigenen Wesenszüge und Handlungsweisen. Jeder für sich unverwechselbar :) Was ich besonders toll fand ist, dass sie alle eine kontinuierliche Entwicklung durchlaufen haben, wie es in der Realität schließlich auch der Fall wäre.“
(Teja von Gwynnys Lesezauber zu „Quo: Die Dunkelheit hinter den Sternen“)


Damit ist aber noch nicht genug, denn damit ihr noch ein wenig mehr in das Buch hineinschnuppern könnt, habe ich für euch etwas aus „Catron: Die Melodie der Sterne“ von Anja Berger als Hörbuchaufnahme aufgenommen. Ich bin natürlich keine professionelle Hörbuchsprecherin, aber ich hoffe ihr habt trotzdem Spaß an der Geschichte. Diese Aufnahme geschah mit Erlaubnis der Autorin und wurde exklusiv für die Blogtour erstellt:



Ich hoffe, ihr konntet einen ersten Eindruck von dem Buch und der Reihe bekommen. Es gibt während der Blogtour auch etwas zu gewinnen und zwar folgendes:

1. Preis: 1 Überraschungspaket
2. Preis: 3x1 E-Book nach Wahl (Catron oder Quo) im Wunschformat

Es kann jeden Tag ein Los für den Lostopf gesammelt werden, indem die individuelle Tagesfrage beantwortet wird. Meine für heute lautet: Was ist euer erster Eindruck von der Reihe? Was erwartet ihr?

Teilnahmebedingungen
Teilnahme ab 18 Jahren oder mit Einverständniserklärung der Eltern.
Versand nur innerhalb von Deutschland, Österreich und der Schweiz. Für den Postversand wird keine Haftung übernommen.
Das Gewinnspiel endet am 06.04.2017 um 23:59 Uhr. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt man sich im Gewinnfall bereit, öffentlich namentlich am Ende der Blogtour genannt zu werden.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Keine Barauszahlung des Gewinnes möglich.
Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung mit Facebook und wird nicht von Facebook organisiert.


Morgen geht die Blogtour weiter bei Felicity vom Blog Wenn Fee liest, die für euch einen Reiseführer vorbereitet hat. Den gesamten Fahrplan der Tour gibt es hier in der Übersicht:


Freitag, 31. März 2017
Buchvorstellung mit Rückblende
heute hier bei mir

Samstag, 01. April 2017
Reiseführer
bei Felicity von Wenn Fee liest

Sonntag, 02. April 2017
Schauplatz und Atmosphäre
bei Carla von Carlosia Reads Books

Montag, 03. April 2017
Interview Kira Sanders
bei Gabi von Mein Bücherchaos

Dienstag, 04. April 2017
Interview Skjaldan und Shadar
bei Emely von Buchsammlerin

Mittwoch, 05. April 2017
Sprachen und Bräuche
bei Ilka von Buchkatzen

Donnerstag, 06. April
Interview/Steckbrief Anja Berger
bei Teja von Gwynnys Lesezauber


Ich hoffe, cuh hat mein Beitrag gefallen und ihr seid morgen wieder mit dabei. Wünsche euhc einen schönen Tag.
Eure Nadja

Kommentare:

  1. Ich war bei der ersten Blogtour von Catron mit dabei und ich fand damals eben einfach schon die Geschichte mega interessant und gerne auch deshalb hier wieder dabei bin und mein Glück erneut fürs Überraschungspaket versuche! Und zudem klingt es für mich einfach nach spannenden Fantasy und das liebe Ich :-)

    VLG..Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Hallo und guten Tag,

    für mich sind das als Leserin ganz neue Horizonte die sich mit dieser Buchreihe auf tuen.

    Aber ich bin ein Fan von Zeitreisen und damit verbundenen Abenteuer, die wohl wenn man dem Klapptext und den kleinen Einblicken heute durch den Startbeitrag glauben schenken darf passieren werden.

    Ausgewählt dafür wird die Studentin Kira Sanders ...Zeitreise, Abenteuer, Magie, Fantasy und in der Folge dadurch viel Spannung erwartet ich daher.

    LG...Karin..

    AntwortenLöschen
  3. Ich erwarte eine Geschichte, die zu verzaubern weiß, mit richtig tollen Charakteren.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Klasse, weil es mal was anderes ist. Ich mag Fantasy und hier bekommt man echt was tolles geboten. Toller Schreibstil, sympatische Charaktere (vielleicht gibt es auch weniger sympatische aber auch die sind irgendwie sympatisch), neue Welt inclusive neuer Sprache und Abendteuer.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    Wirkt sehr spannend.
    naja dass sie mich umhaut und fesselt xD
    Lg
    Alena

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    die Reihe klingt auf jeden Fall interessant und ich hoffe auf eine fesselnde und sehr spannende Geschichte :)

    LG

    AntwortenLöschen