Freitag, 28. April 2017

Energiemanipulation - Blogtour "Zwischenwelt: Die Welt zerbricht"



Energiemanipulation – Blogtour „Zwischenwelt: Die Welt zerbricht“


Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch zum dritten Tag der Blogtour zum Buch „Zwischenwelt: Die Welt zerbricht“ von Jill Noll begrüßen. Die Tour ist bei Tine gestartet, die euch das Buch und die Autorin näher vorgestellt hat, bevor es bei Diana um die Zwischenwelt ging. Heute möchte ich euch etwas über Energiemanipulation erzählen.


Wenn Magie auf wissenschaftliche Aspekte heruntergebrochen wird, spricht man nicht von Magie, sondern von Energiemanipulation. Theoretisch ist jeder Mensch dazu in der Lage, Energien zu manipulieren und zu verändern, wenn man entsprechend geschult wird. Diese Menschen, die Energien manipulieren können, nennt man Wirker. Doch das ist ein großes Geheimnis, denn je mehr darüber Bescheid wissen, dass es so etwas wie Magie gibt, desto mehr könnten diese Kräfte falsch nutzen. Deshalb macht das SEKP, eine Sondereinheit der Polizei, ein großes Geheimnis darum, dass es Wirker und Energiemanipulation gibt.


Wie erklärt man Magie mit naturwissenschaftlichen Gesetzen? Alles in uns und um uns ist Energie. Feste Gegenstände sind einfacher zu greifen, aber deren Energien sind umso schwieriger zu verändern und zu manipulieren. Gasförmige und Flüssige Stoffe sind schwieriger zu greifen, aber dafür sind deren Energien einfacher zu verändern und zu manipulieren. Ändert man die Energie, verändert man den Stoff. So kann man Magie wirken, wenn man den Zugang zu den Energien findet und sie wahrnehmen kann. Dass man die Welt dadurch ein wenig anders wahrnimmt, gehört dazu.


Nicht jeder Mensch ist gleich begabt in der Manipulation von Energien. So gibt es Menschen, die weitaus mächtiger und gefährlicher werden können, als Andere. Daher gibt es das SEKP, das mit Hilfe technischer Mittel aufzeichnen kann, zu was ein Wirker imstande ist, bevor sie einen Zugriff wagen.


Ich hoffe, ich konnte euch etwas über Energiemanipulation erzählen. Es gibt während der Blogtour auch etwas zu gewinnen und zwar folgendes:

1. Preis - 2 x 1 signiertes Print
2. Preis - 3 x 1 E-Book im Wunschformat

Es kann jeden Tag ein Los gesammelt werden, indem die individuelle Tagesfrage beantwortet wird. Meine für heute lautet: Wenn ihr die Energien manipulieren könntet, was würdet ihr tun?

Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen. Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert. Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook. Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von 7 Tagen nicht bei CP-Ideenwelt melden, rückt ein neuer Gewinner nach und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn. Das Gewinnspiel endet am 2.5.2017 um 23:59 Uhr.


Morgen geht die Blogtour weiter bei Stefanie von Tausend Leben, die euch etwas zum Thema Verlustängste erzählt. Den gesamten Fahrplan gibt es hier noch einmal in der Übersicht:

Mittwoch, 26. April 2017
Jill Noll und ihr Buch „Zwischenwelt – Die Welt zerbricht“
bei Tine von Mein Bücherparadies

Donnerstag, 27. April 2017
Die Zwischenwelt
bei Diana von Buchmelodie

Freitag, 28. April 2017
Energiemanipulation
heute hier bei mir

Samstag, 29. April 2017
Verlustängste
bei Stefanie von Tausend Leben

Sonntag, 30. April 2017
Quantenphysik
bei Barbara von Mein Leben

Montag, 01. Mai 2017
Frauen

Dienstag, 02. Mai 2017
Zusammenhalt
bei Andra von Bigsi's Welt

Mittwoch, 03. Mai 2017
Gewinnspielauslosung auf allen Blogs


Ich hoffe, euch hat mein Beitrag gefallen und ihr seid morgen wieder mit dabei. Wünsche euch einen schönen Tag.
Eure Nadja

Kommentare:

  1. Morgen schön :-D
    Schwierige Frage da mich der Beitrag über die Magie/Energie doch noch nicht so ganz aufklären konnte wie dies umwandeln und ändern von Energie nun wirklich stattfinden und passieren kann und wie und wo ich dies mit welchen Mitteln ausüben könnte?! Kann ich dies Gedanklich also durch Willenskraft oder wie geht das Training dafür und was kann ich dort lernen und wie sehr tut es selbst mich beeinflussen, das wären hier noch meine Fragen,denn eine Antwort habe ich eben weil mir diese Erklärungen noch fehlen nicht wirklich...

    LG..Jenny

    P:S: Weil ich eben keine Ebooks lesen kann und diese auch nicht mag, möchte ich gerne weiter mein Glück für ein Print versuchen..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny,
      das würde mit deiner eigenen Willenskraft quasi gehen. Du greifst selber die Energie und würdest sie zu deinem Willen verändern.
      Liebe Grüße,
      Nadja

      Löschen
  2. Danke für deinen Beitrag.
    Ein nicht ganz einfaches Thema. Wenn ich Energien manipulieren könnte, würde ich definitiv versuchen, das für gutes zu nutzen. Alles an Waffen für Kriege z. B. würde dann nicht mehr verwendet werden können, weil sie wären dann ja nicht mehr greifbar. Ich würde also versuchen, soviel gutes zu machen, wie nur irgendwie möglich.
    Liebe Grüße,
    Anni

    AntwortenLöschen
  3. Hey,

    das ist wirklich ein toller Beitrag. :)
    Auf die Frage wüsste ich spontan keine Antwort. Ich würde es wohl austesten und dann schauen, was möglich wäre. Aber auf jeden Fall für was Gutes!

    Ganz lieben Gruß

    Steffi
    www.angeltearz-liest.de

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    wenn ich eine Energie hätte, wäre dass wahrscheinliche die Energie der Telekinese, um Gegenstände an einen anderen Ort zu transportieren, damit gutes zu tun, um z. B. Essen oder andere Gegenstände an die Orte zu teleportieren an denen diese gebraucht werden.

    Liebe Grüße
    Jennifer Geißler

    AntwortenLöschen
  5. Ich glaube, ich würde mich eher nicht trauen, sie zu manipulieren.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Mir geht es so ähnlich wie Jennifer G.: ich fände Telekinese-Fähigkeiten super (vor allem, wenn ich abends vor dem Fernseher sitze, was man sich da alles holen könnte, ohne aufstehen zu müssen ... *lala*)

    AntwortenLöschen
  7. Toller Beitrag,
    Hm ich glaube ich würde mich Daniela anschließen. Ich würde das lieber nicht ausprobieren nicht das ich dann ausversehen jemanden damit schade.
    Lg
    Alena

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    mich würde dabei wahrscheinlich auch am ehesten die Telekinese interessieren, da man dadurch seinen Alltag schon sehr erleichtern könnte ;)

    LG

    AntwortenLöschen