Donnerstag, 25. Mai 2017

Lesewochenende "Lesen zum Träumen"



Lesewochenende "Lesen zum Träumen"


Hallo ihr Lieben,

heute startet das Lesewochenende unter dem Motto „Lesen zum Träumen“, welches bis einschließlich Sonntag geht. Über die Tage verteilt wird es Aufgaben oder Fragen passend zum Motto geben. Diese könnt ihr dann entweder in einem eigenen Blogpost oder in der Facebook-Veranstaltung beantworten. Das ist natürlich keine Pflicht. Es geht darum, sich auszutauschen.
Meine Updates und die Antworten auf die Fragen werdet ihr hier in diesem Post finden. Ich freue mich über jeden, der mitmacht.

Donnerstag, 25. Mai 2017
1. Einen schönen guten Morgen an euch alle. Die erste Frage wartet schon auf euch: Habt ihr euch Ziele für das Lesewochenende gesetzt? Welches Buch begleitet / welche Bücher begleiten euch?
Ich habe mir keine konkreten Ziele gesetzt. Ich möchte einfach die mir mögliche Zeit zum Lesen nutzen. Es wäre schön, eines oder mehrere Bücher zu beenden. Aber es muss auch nicht sein. Folgende Bücher habe ich im Moment begonnen:
-  "Der Übergang" von Justin Cronin lese ich gemeinsam in einer Leserunde. Momentan bin ich bei 66%, was Seite 686 von 1040 Seiten entspricht. Hier würde ich gerne den nächsten Leseabschnitt für die Leserunde beenden.
-  Als Hörbuch höre ich im Moment "Alles oder nichts" von Simona Ahrnstedt. Da bin ich noch ganz am Anfang und zwar bei 7%, was Seite 49 von 704 Seiten entspricht. Das Hörbuch werde ich zwischendurch hören, aber wahrscheinlich nicht beenden, da es über 20 Stunden hat.
-  "Herz in Reparatur" von Anna Fischer wird erst einmal wahrscheinlich meine Hauptlektüre für das Lesewochenende sein. Da bin ich im Moment bei 48%, was Seite 134 von 280 Seiten entspricht.

09:04 Uhr Update: Nach dem Frühstück lese ich ein wenig in "Herz in Reparatur" von Anna Fischer. Ich bin zuversichtlich, dass ich die Liebeskomödie bald beende.

09:43 Uhr Update: Und schon habe ich "Herz in Reparatur" von Anna Fischer beendet. Das Buch hat mir wirklicht gut gefallen. Ein wenig übertrieben, aber auch locker, leicht und lustig. Ich werde jetzt eine kurze Pause machen. 

10:16 Uhr Update: Nun möchte ich ein wenig in der Badewanne lesen und entspannen. Da ist mir mein nächstes Buch gerade Recht und zwar lese ich "Nachtfalter: Hauchzartes Band" von Everly Sheehan. Das Buch hat 308 Seiten.

2. An manche Träume erinnert man sich, an manche nicht. Zeigt mir doch bitte ein Buch, an was ihr euch gar nicht mehr erinnern könnt, obwohl ihr wisst, dass ihr es gelesen habt.
Nachdem ich einen Moment in meiner Lesestatistik gesucht habe, ist das erste Buch, wo ich mich gar nicht mehr an die Handlung oder gar an die Charaktere erinnern kann, leider "Entfesselt: Eyes of Fire" von Anna May Reed. Ein Buch, wo ich noch weiß, dass es viele gute Ansätze hat, aber die einzelnen Ereignisse zu sprunghaft waren. Aber was passiert ist? Und wer mit wem? Das weiß ich einfach nicht mehr.

14:00 Uhr Update: Da ich ab jetzt bei Freunden bin und nicht mehr zum Lesen komme, gibt es jetzt noch einmal eine Abschlussstatistik für den heutigen Tag von mir:
Ich habe "Herz in Reparatur" von Anna Fischer beendet, indem ich die restlichen 146 Seiten gelesen habe.

Ich habe "Nachtfalter: Hauchzartes Band" von Everly Sheehan begonnen. Ich bin mittlerweile auf Seite 110 von 308 Seiten.
Mein Hörbuch "Alles oder nichts" von Simona Ahrnstedt habe ich auch ein wenig weitergehört. Ich bin mittlerweile bei 11%, was Seite 77 von 704 Seiten entspricht. Das macht 28 gehörte Seiten.
Insgesamt habe ich somit 1 Buch bisher beendet und 284 Seiten gelesen.


Freitag, 26. Mai 2017
3. Einen guten Morgen an euch alle. Ich hoffe, ihr habt den ersten Tag lesetechnisch gut überstanden? Heute starten wir mit der nächsten Frage: Hat euch schon einmal eine Geschichte so intensiv mitgenommen, dass ihr nachts von ihr geträumt habt?
Auch wenn ich gestern nicht so sehr viel zum Lesen gekommen bin, da ich viel mit Freunden gemacht habe, bin ich zufrieden und habe den Tag gut überstanden.
Ja, ich träume tatsächlich öfters von Büchern, vor allem, wenn ich kurz vor dem Einschlafen eine sehr berührende oder emotionale Szene lesen, die sich einprägt.


17:00 Uhr Update: Das schöne Wetter und ein freier Tag haben mich bisher irgendwie darin gehindert, überhaupt zu einem Buch zu greifen oder gar zum Hörbuch, obwohl ich das eigentlich vor hatte. Ob das heute noch was wird? Irgendwie glaube ich ja leider nicht daran, da nachher auch noch Freunde zu Besuch kommen.

4. Heute gibt es die zweite Frage des Tages ein wenig später, was auch an dem schönen Wetter liegt. Ich würde gerne wissen, wo ihr am liebsten bei dem schönen Wetter liest? Und zu welcher Zeit?
Irgendwie bin ich gerade mehr Sonnenanbeterin als Leserin, weshalb ich bei dem Wetter in der Sonne irgendwie kaum lese. Am liebsten lese ich auf dem Sofa oder im Bett oder in der Badewanne, unabhängig von der Jahreszeit.

18:40 Uhr Update: Ich greife tatsächlich noch zu einem Buch heute und zwar lese ich ein wenig in "Nachtfalter: Hauchzartes Band" von Everly Sheehan weiter. Mal schauen, wie lange.

20:10 Uhr Update: Ich habe ein wenig abgelenkt noch in dem Buch gelesen, aber für mich ist auch der Lesetag schon beendet.
Ich habe diesmal kein Buch beendet, sondern nur in "Nachtfalter: Hauchzartes Band" von Everly Sheehan weitergelesen. Mittlerweile bin ich auf Seite 268 von 308 Seiten. Das waren heute 158 Seiten.

In meinem Hörbuch "Alles oder nichts" von Simona Ahrnstedt habe ich nur ein klein wenig weitergehört. Da bin ich mittlerweile bei 12%, was Seite 84 von 704 Seiten entspricht. Ich habe 7 Seiten gehört.
Damit habe ich heute insgesamt 165 Seiten gelesen. Insgesamt bin ich nun bei einem beendeten Buch und 449 gelesenen Seiten.


Samstag, 27. Mai 2017
5. Halbzeit! Die Hälfte des Lesewochenendes ist leider schon vorbei. Wie zufrieden seid ihr bisher mit eurem Ergebnis?
Ich habe zwar ein wenig geschafft, aber insgesamt bin ich etwas unzufrieden, weil ich gerne mehr gelesen hätte. Mal schauen, ob ich jetzt am Wochenende mehr dazu komme. Ich hoffe es.

08:40 Uhr Update: Ich werde jetzt baden und ein wenig lesen. Dabei werde ich erst einmal "Nachtfalter: Hauchzartes Band" von Everly Sheehan weiterlesen wollen.

09:05 Uhr Update: Ich habe gerade "Nachtfalter: Hauchzartes Band" von Everly Sheehan beendet. Eine spannende Idee mit einer ungewöhnlichen Liebesgeschichte. Mir haben noch 40 Seiten bis zum Ende gefehlt. Als nächstes werde ich mich nun "Marvelous: fabelhaft verführt" von Carrie Benson widmen. Das Buch hat 399 Seiten.

10:35 Uhr Update: Wieder werde ich ab jetzt den ganzen Tag unterwegs sein, da ich ein paar Dinge zu erledigen habe. Ob ich wieder zum lesen komme, bezweifle ich und das Internet funktioniert auch nicht so, wie erhofft.

22:30 Uhr Update: Gelesen habe ich tatsächlich heute nichts mehr und werde das wohl auch nicht mehr machen.
Ich habe heute das Buch "Nachtfalter: Hauchzartes Band" von Everly Sheehan beendet. Hier haben mir noch 40 Seiten bis zum Ende gefehlt.
Dann habe ich noch "Marvelous: fabelhaft verführt" von Carrie Benson begonnen. Da ich bin ich mittlerweile bei 40%, was Seite 160 von 399 Seiten entspricht.
Insgesamt habe ich somit heute 200 Seiten gelesen und 1 Buch beendet. Bei diesem Lesewochenende waren es bisher 2 beendete Bücher und 649 gelesene Seiten.



Sonntag, 28. Mai 2017
6. Von welchem Buch wart ihr zuletzt so begeistert, dass es euch zum Träumen gebracht hat?
Eine Geschichte, die mich zuletzt an einen fernen Ort hat träumen lassen und in dessen Geschichte ich mich habe fallen lassen, war "Das Meer in deinem Namen" von Patricia Koelle. Eine Liebeserklärung an die Ostsee, an ein Haus und an ein anderes Leben. Einfach großartig.

09:58 Uhr Update: Ich werde jetzt in "Marvelous: fabelhaft verführt" von Carrie Benson weiterlesen.

11:02 Uhr Update: Gerade habe ich "Marvelous: fabelhaft verführt" von Carrie Benson beendet. Eine einprägsame, tolle Liebesgeschichte, die mehr als das ist. Ich werde jetzt eine kurze Pause machen, bevor ich etwas in "Der Übergang" von Justin Cronin weiterlese.

7. Würdet ihr andere entscheiden lassen, welches Buch man als Nächstes lesen soll? Oder eher nicht?
Wer möchte kann auch an dieser Stelle eine Sub-Abstimmung eröffnen und ein paar Bücher zur Auswahl stellen.

Ab und an mache ich das sehr gerne, deshalb habe ich auch das Teil meiner "Read'n'Talk"-Challenge gemacht.

12:59 Uhr Update: Ich habe den nächsten Abschnitt in "Der Übergang" von Justin Cronin gelesen und werde das Buch jetzt erst einmal wieder zur Seite legen. Irgendwie kann ich da nie mehr als einen Abschnitt auf einmal lesen. Ich weiß auch nicht warum. Deshalb widme ich mich jetzt erst einmal "Das Feuergrab" von I. Reen Bow. Das Buch hat 86 Seiten.

13:34 Uhr Update: Und schon habe ich "Das Feuergrab" von I. Reen Bow beendet. Eine gelungene Fortsetzung der Serie, die aber etwas schwächer in meinen Augen war. Ich werde jetzt eine Lesepause machen und dann später noch was lesen.

14:22 Uhr Update: Irgendwie ist mir gerade mehr danach, eine weitere Folge einer Serie zu lesen. Deshalb ist mein nächstes Buch "Machtkämpfe" von Nicole Böhm. Das Buch hat 144 Seiten.

15:56 Uhr Update: Schon habe ich "Machtkämpfe" von Nicole Böhm beendet. Ich werde jetzt erst einmal eine kleine Pause machen und dann schauen, welches Buch ich als Nächstes lese.

8. Da ich heute wirklich viel und gut zum Lesen komme, würde ich gerne wissen: Wenn ihr längere Zeit hintereinander lest, lest ihr dann unentwegt oder braucht ihr zwischendurch kleine Pausen?
Bei mir ist das ganz unterschiedlich. Ich brauche zwischen Büchern auf jeden Fall eine kurze Pause, bevor ich wieder mit etwas Neuem starte, aber ich kann auch mehrere Stunden hintereinander im gleichen Buch verbringen, wenn es mich fesselt. Auch wenn es ab und an eine Erholung für die Augen ist, mal nicht zu lesen.

16:08 Uhr Update: Da mir gerade mehr nach einer Liebesgeschichte ist, werde ich jetzt noch "Nella & John" von Jessica Raven lesen. Das Buch hat 79 Seiten.

16:45 Uhr Update: Und schon habe ich das letzte Buch der Love goes around-Reihe um "Nella & John" von Jessica Raven beendet. Eine süße, kleine Liebesgeschichte, aber mehr eben auch nicht. Ich werde jetzt wieder eine kurze Pause machen, bevor ich mich dem nächsten Abschnitt in "Der Übergang" von Justin Cronin widmen werde.

18:38 Uhr Update: Mit ein paar Pausen habe ich die nächsten zwei Abschnitte von "Der Übergang" von Justin Cronin beendet. Ob ich heute das Buch beende, weiß ich noch nicht, aber vielleicht.
19:05 Uhr Update: Ich fange jetzt noch ein weiteres Buch an und zwar "Savio & Allisa" von Seleni Black. Das Buch hat 117 Seiten.


19:58 Uhr Update: Gerade habe ich "Savio & Allisa" von Seleni Black beendet. Leider bin ich von dem Buch einfach nur enttäuscht. Ich habe einfach mehr als nur eine Szene außerhalb einer Nacherzählung erwartet. Schade. Ich werde jetzt noch ein wenig in "Brynadette" von Michaela Feitsch lesen, während ich versuche müde genug zum schlafen zu werden.

20:33 Uhr Update: Langsam werde ich müde, weshalb ich für mich das Lesewochenende und den Leseabend beende.
Ich habe heute fünf Bücher beendet: "Marvelous: fabelhaft verführt" von Carrie Benson, "Das Feuergrab" von I. Reen Bow, "Machtkämpfe" von Nicole Böhm, "Nella & John" von Jessica Raven und "Savio & Allisa" von Seleni Black. Insgesamt waren es in den Büchern allein 665 Seiten.

Zusätzlich habe ich noch in "Der Übergang" von Justin Cronin weitergelesen. Da bin ich bis 89%, was Seite 926 von 1040 Seiten entspricht. In dem Buch habe ich somit noch 258 Seiten gelesen.
Außerdem habe ich noch ein neues Buch angefangen und zwar "Brynadette" von Michaela Feitsch. Da bin ich bis 33% gekommen, was Seite 100 von 302 Seiten entspricht.
Heute habe ich somit insgesamt 5 Bücher beendet und 1023 Seiten gelesen. An dem gesamten Lesewochenende waren es 7 beendete Bücher und 1672 gelesenen Seiten.

Kommentare:

  1. Guten Morgen Nadja,

    ich bin dabei, auch wenn ich morgen früh erst mal kurz arbeiten muss.
    Hier ist mein Beitrag
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  2. Hi Nadja,

    ich mache gerne mit! Nachfolgend der Link zu meinem Blog:

    http://wispertraeume.blogspot.de/2017/05/lesewochenende-lesen-zum-traumen.html

    Ich freue mich schon auf die nächsten Fragen!

    Liebe Grüße
    Violetta

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    ein Tag zu spät, aber ich mag über den Blog auch spontan mit einsteigen =)

    http://a-winterstory.blogspot.de/2017/05/lesewochenende-bookwormdreamers-update.html

    Liebste Grüße,
    Vivka

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja im Bett lese ich auch am liebsten xD

    AntwortenLöschen
  5. Baden am morgen? In der Badewanne? Wäre ja gar nicht meins ^^ Danach würde ich voll wegpennen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man gewöhnt sich an alles, vor allem, da ich Schicht arbeite. Dann muss ich zu den ungewöhnlichsten Tageszeiten baden ;) Aber ich kann das verstehen. Mir geht nachts so. Wenn ich nachts bade, würde ich voll wegpennen.

      Löschen
    2. Das stimmt allerdings auch wieder xD Man kann sich an alles gewöhnen, aber ich glaube ich bleibe beim abends baden ;)

      Auch wenn ich mich gestern sehr rar gemacht habe, danke für das lange Lesewochenende =)

      Liebste Grüße,
      Vivka

      Löschen
  6. Hi Nadja,

    toll, dass du innerhalb so kurzer Zeit gleich zwei Bücher beendet hast. Ich bin noch lange von diesem Ergebnis entfernt. Vielleicht schaffe ich es ja, bis Sonntagabend! "Der dunkle Kuss der Sterne" von Nina Blazon wartet auch noch darauf, zu Ende gelesen zu werden.

    Liebe Grüße
    Violetta

    https://wispertraeume.blogspot.de/2017/05/lesewochenende-lesen-zum-traumen.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu.
      Das ist lieb von dir, aber ich bin einfach noch unzufrieden, weil ich so wenig bisher gelesen habe, also zeitlich gesehen.
      Wünsch dir viel Erfolg dabei. Wie gefällt dir das Buch denn bisher?
      Liebe Grüße,
      Nadja

      Löschen
    2. Ich habe leider gar kein Buch an diesem Lesewochenende beendet, aber deine Aktin hat mich motiviert, mehr zu lesen, als ich es sonst in den letzten Tagen getan hätte.

      Das Buch ist traumhaft! Ein fantasievolles Märchen, das mich stärker fesselt, als alle bisherigen Bücher, die ich in diesem Jahr gelesen habe.

      Liebe Grüße
      Violetta

      Löschen
  7. Hallo Nadja,
    du bist doch gut dabei! Noch ein beendetes Buch! Du hast einiges geschafft. Ich bin gespannt, wie weit du noch mit "Der Übergang" kommst.
    Ich werde jetzt eine Pause einlegen und meinen Sohn zu seinem Auftritt begleiten.
    LG Christine

    AntwortenLöschen