Samstag, 17. Juni 2017

Geheimnisvolle Mächte - Blogtour "Zwischen Bach und Baum: Naturfantasien"



Geheimnisvolle Mächte – Blogtour „Zwischen Bach und Baum: Naturfantasien“


Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch erneut zur Blogtour zur Anthologie „Zwischen Bach und Baum: Naturfantasien“ begrüßen. Diesmal sind wir beim sechsten Tag der Blogtour angekommen. In der Zwischenzeit hat euch Katja etwas über Rettungsaktionen erzählt, bevor Barbara etwas zu mystischen Begegnungen erzählt hat. Heute geht es bei mir um geheimnisvolle Mächte.


Manche Dinge kann man sich nur schwer erklären, aber einige Geschichten in unserer Anthologie berichten darüber, wie diese geheimnisvollen Mächte wirken, ohne dass wir davon etwas erfahren. So wissen wir zum Beispiel nicht, was wirklich in der Natur und den Bäumen vorgeht. Wir sehen Tiere und Pflanzen und wissen nicht wirklich, was in ihnen vorgeht. Vielleicht denken und fühlen sie wie wir? Und vielleicht gibt es mehr, als wir begreifen?

So erfahren wir in „Mutter Weide“ von Uschi Prawitz mehr über die Gedanken einer Weide, die einem jungen Mädchen helfen will. Und in „12 Uhr Mittags - High Noon unter dem Kastanienbaum“ von Cornelia Aistermann erfahren wir mehr über die Bewohner des Baumes, die alles tun wollen, damit der Baum erhalten bleibt.


Aber genau anders sind dann diese Geschichte, die nicht so einfach zu begreifen sind. So wird einem Stein in Wolfsform ein Geist zugeschrieben, Kräfte zu besitzen, die wir nicht verstehen. Er hat Macht über Wölfe, obwohl diese Tiere ihren freien Willen und den freien Instinkt haben. So erzählt es sich zumindest in „Wolfsstein“ von A.C. Greeley.
Ganz anders ist da „Ugulaia“ von Ursula Dittmer. Eine Pflanze, die eine Frau so vereinnahmt und so gut wächst, dass es alles andere aus der Wohnung vertrieb.

Zu „Ugulaia“ habe ich auch von Ursula Dittmer eine Entstehungsgeschichte von der Autorin selbst für euch:
„So ein Garten ist manchmal eine Fundgrube verborgener Geschichten. Meine Ugulaia-Geschichte entstand, nachdem in einem Pflanztrog ein mir unbekanntes Pflänzchen aufgegangen war. Hübsche, gezahnte Blätter reihten sich um einen kantigen Stängel –  noch nie hatte ich etwas Derartiges gesehen. Deshalb wollte ich herausfinden, was sich denn mit der Blumenerde bei uns eingeschlichen hat.
Ich fotografierte die Pflanze und stellte ihre Bestimmung auf Facebook zur Diskussi-on. Spannend war das! Vor allem, als jemand vermutete, es handele sich um eine Ambrosiapflanze, die so hoch allergen ist, dass man einen Fund sogar melden muss. Besorgt schickte ich das Bild zur Begutachtung an die bayerische Landesanstalt für Obst-, Wein-, und Gartenbau, die den Amrosiaverdacht nicht ausschließen wollte.
Völlig unbeeindruckt von allen Deutungsversuchen gedieh die Pflanze inzwischen prächtig. So brachte ich es nicht übers Herz, mich davon zu trennen. Ich stellte das Bild im Onlineforum der Gartenzeitschrift „Mein schöner Garten“- ein. Wieder wurden jede Menge Verdächtigungen geäußert, doch niemand war sicher. Dann erhielt ich eine Privatnachricht. Eine Leserin berichtete von einem Bekannten, der solche Pflanzen sammelt. Sie vermittelte den Kontakt auf und ich sandte ihm einen Teil der Pflanze zu. Er konnte sie tatsächlich bestimmen. Es handele sich um einen Wolfstrapp, gar nicht mal so selten.
Endlich war meine Neugierde befriedigt.  Meine Pflanze war inzwischen fast so hoch wie ich und zu einem stattlichen Busch herangewachsen. Doch was wäre gewesen, wenn es sich um ein extrem seltenes, alles überwucherndes, hoch giftiges ... Gewächs gehandelt hätte? So eine richtig gemeine „Ugulaia“ eben?
So entstand diese Naturfantasie, als Sinje Blumenstein magische Geschichten für ihre Anthologie suchte.“


Ich hoffe, ich konnte euch einen kleinen Einblick in die geheimnisvollen Mächte geben, die in der Natur vorhanden sind. Es gibt während der Blogtour auch etwas zu gewinnen und zwar folgendes:

1. Preis - 1 x Zwischen Bach und Baum:Naturfantasien als Hardcover
2. Preis - 1 x Zwischen Bach und Baum:Naturfantasien als Taschenbuch
3. Preis - 1 x Mittendrin: Der Laubkönig erzählt als Taschenbuch

Es kann jeden Tag ein Los für den Lostopf gesammelt werden, indem die individuelle Tagesfrage beantwortet wird. Meine für heute lautet: Glaubt ihr, dass es solch geheimnisvolle Mächte in der Natur gibt?

Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen. Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert. Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook. Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von 7 Tagen nicht bei CP-Ideenwelt melden, rückt ein neuer Gewinner nach und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn. Das Gewinnspiel endet am 18.6.2017 um 23:59 Uhr.


Morgen geht die Blogtour weiter bei Stefanie vom Blog Tausend Leben, die euch etwas zu Rettungsaktionen erzählt. Den gesamten Fahrplan der Tour habe ich hier noch einmal in der Übersicht für euch:

Montag, 12. Juni 2017
Zwischen Bach und Baum: Naturfantasien
bei Tine von Mein Bücherparadies

Dienstag, 13. Juni 2017
Natur in der High Fantasy
bei Barbara von Mein Leben

Mittwoch, 14. Juni 2017
Amüsante Begegnungen
bei mir hier auf dem Blog

Donnerstag, 15. Juni 2017
Rettungsaktionen

Freitag, 16. Juni 2017
Mystische Begegnungen
bei Barbara von Mein Leben

Samstag, 17. Juni 2017
Geheimnisvolle Mächte
heute hier bei mir

Sonntag, 18. Juni 2017
Neuanfang in und mit der Natur
bei Stefanie von Tausend Leben

Montag, 19. Juni 2017
Gewinnspielauslosung auf allen Blogs


Ich hoffe, euch hat mein Beitrag gefallen und ihr seid morgen wieder mit dabei. Wünsche euch einen schönen Tag.
Eure Nadja

Kommentare:

  1. Nein, das kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    also es wäre toll wenn ja. Aber ich glaube leider nicht daran.
    Lg
    Alena

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche es mir und habe auch manchmal ganz fest den glauben daran und die Fantasie sollte eben einfach für vorhanden und erhalten bleiben!
    VLG Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Hey!
    Hmm...naja...vorstellbar wäre es prinzipiell....aber ich denke generell eher unwahrscheinlich :)

    Liebe grüße Carina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    ich glaube ehrlich gesagt nicht so wirklich daran... aber zu 100% ausschließen kann ich es natürlich nicht...

    LG

    AntwortenLöschen
  6. Als Herausgeberin kann ich mich jetzt wirklich nicht zurückhalten. Ich habe mich die ganze Woche lang auf und über eure Beiträge gefreut. Deshalb sage ich an dieser Stelle mal ganz herzlich: DANKE!

    AntwortenLöschen