Montag, 11. September 2017

Wochenrückblick Kalenderwoche 36



Wochenrückblick Kalenderwoche 36


Hallo ihr Lieben,

auch diese Woche kommt der Post für den Wochenrückblick leider verspätet, was diesmal daran liegt, dass ich gesundheitlich nicht auf der Höhe bin. Heute möchte ich daher die letzte Woche ich gerne gemeinsam mit euch Revue passieren lassen und euch zeigen, was ich gelesen, geschaut oder gespielt habe. Ebenso wie es mir es ergangen ist und was mich bewegt hat.

Gelesen habe ich…
…endlich zu Ende „Geisterkammer“ von Claudia Romes, den Auftakt ihrer Pulsierendes Herz-Reihe. Die Idee war wirklich toll und das Buch hat mich dann doch fesseln konnte. Mehr könnt ihr dann in meiner Rezension nachlesen, die noch folgt.
…komplett „Die Schwestern von Feuer und Erde“ von Lilyana Ravenheart, den Auftakt ihrer Fluch der Elemente-Trilogie. Leider merkt man, dass es ein Debütroman ist. Auch hierzu wird es noch eine Rezension geben.
…den Anfang von „Herbstlande“ von Fabienne Siegmund u.a., welches unglaublich märchenhaft ist und mir bisher wirklich gut gefallen hat.

Gespielt habe ich…
…ganz viel „XCOM 2“ gemeinsam mit meinem Freund, was mir immer noch sehr viel Spaß macht.

Geschaut habe ich…
…ein wenig „Supernatural“ mit meinem Freund.
….ein paar Youtube-Videos

Gefühlt habe ich…
…mich krank und erschöpft, weil ich trotz allem zur Arbeit gegangen bin.
…gestresst, weil ich einfach nicht zur Ruhe gekommen bin, außer am Sonntag.

Verfolgt habe ich…
…nur den Leseabend, den ich organisiert habe.

Neu bei mir eingezogen…
…sind einige Rezensionsexemplare.

Online gegangen sind…
…drei Blogtourartikel
…ein Artikel zur Aktion #MutzurNische
…ein Want to Read für den September 2017, also die Leseliste für September
…ein Artikel zum Projekt SuB-Abbau
…mein Post zum Leseabend
…mein letzter Wochenrückblick, leider verspätet

Wie war eure Woche? Was habt ihr gelesen, gesehen, geschaut? Wie habt ihr euch gefühlt? Oder was habt ihr erlebt? 

Wünsche euch einen schönen Tag.
Eure Nadja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen