Sonntag, 1. Februar 2015

[Nadja] Lesemonat Januar 2015


Lesemonat Januar 2015

Hallo ihr Lieben,

kaum zu glauben, dass der erste Monat dieses Jahr schon vorbei ist und daher gibt es auch schon den ersten Lesemonat für euch.  Ich bin diesen Monat wirklich zufrieden mit meinen gelesenen Büchern, vor allem, weil ich fast nur wirklich gute Bücher gelesen habe.

Ein bisschen zur Statistik:
24 Bücher
9679 Seiten
403 Seiten/Buch
312 Seiten/Tag
4 Würmchen Durchschnittsbewertung


Mein Monat hat wieder mit einigen Büchern aus meinem Bücherregal angefangen:


Take a Chance: Begehrt – Abbi Glines [3,5/5 Würmchen]
Die unendliche Geschichte – Michael Ende [5/5 Würmchen] *klick*
Percy Jackson: Der Fluch des Titanen – Rick Riordan [4/5 Würmchen] *klick*
Marmorkuss – Jennifer Benkau [4/5 Würmchen] *klick*
India Place: Wilde Träume – Samantha Young [5/5 Würmchen] *klick*
Bis(s) zum Morgengrauen – Stephanie Meyer [4/5 Würmchen]


Dann habe ich zu einigen Ebooks auf meinem Reader gegriffen:


Flucht des Herzens – Joanne St. Lucas [4/5 Würmchen] *klick*
Make it count: Dreisam – Ally Taylor [4/5 Würmchen]
Vergiss den Sommer nicht – Morgan Matson [5/5 Würmchen] *klick*


Da ich das Gefühl von echten Büchern vermisst habe, ging es dann wieder weiter mit einigen Büchern aus meinem Regal:


Dark Angels‘ Summer: Das Versprechen – Tabitha Lee Spencer, Kristy Spencer [3/5 Würmchen] *klick*
Der Nachtzirkus – Erin Morgenstern [5/5 Würmchen] *klick*
Percy Jackson: Die Schlacht um das Labyrinth – Rick Riordan [5/5 Würmchen] *klick*
Wenn du mich küsst, dreht die Welt sich langsamer – Jessica A. Redmerski [5/5 Würmchen] *klick*
One more Chance: Befreit – Abbi Glines [4,5/5 Würmchen]
Flammenmädchen – Samantha Young [4/5 Würmchen] *klick*


Da einige Rezensionsexemplare bei mir eingezogen sind, habe ich wieder zu meinem E-Reader gegriffen und einige E-Books gelesen:


Sehnsüchtig: Verfallen – D.C. Odesza [4/5 Würmchen] *klick*
Entscheidung des Herzens – Joanne St. Lucas [4/5 Würmchen] *klick*
Irrlichter: Das Licht zwischen den Welten – Pia Hepke [3,5/5 Würmchen] *klick*
Lana: Schattenbilder – Annie J. Dean [5/5 Würmchen] *klick*


Dann waren wieder einige Bücher aus meinem Regal dran:


Anna and the French Kiss – Stephanie Perkins [4,5/5 Würmchen] *klick*
Bartimäus: Die Pforte des Magiers – Jonathan Stroud [5/5 Würmchen] *klick*
City of Bones – Cassandra Clare [4,5/5 Würmchen] *klick*
Göttliches Vermächtnis: Die Tochter des Lichts – Kathrin Buschmann [3,5/5 Würmchen] *klick*
Harry Potter and the Philosopher’s  Stone – J.K. Rowling [3,5/5 Würmchen]


Monatshighlights
Wie ihr merkt, habe ich viele Bücher mit 5 Sternen bewertet. Da ich mich aber nicht auf eines oder mehrere Bücher reduzieren will, sind sie für mich alle Highlights.


Monatsflop
Ich hatte diesen Monat keinen einzigen Flop, da ich ein Buch, was ich mit drei Würmchen nicht als Flop empfinde.


Challengeupdate
Erst einmal kommen wir zu den Challenges, die keine Rezensionspflicht haben und wo ich für mich keine Rezensionspflicht gemacht habe:
Die göttliche Lesechallenge: 159 Punkte in diesem Monat und insgesamt 656 Punkte
Harry Potter Challenge 2015: 1/7 Bücher
Reihen-Abbau-Challenge von Ellis Lesereich: 144 Punkte in diesem Monat und insgesamt 144 Punkte
Ran an den Sub: 8 Bücher

Jetzt kommen wir zu den rezensionspflichtigen Challenges. Wie ihr wahrscheinlich bemerkt habe, habe ich diesen Monat bereits Bücher gelesen, wo ich aber noch nicht die Rezension für veröffentlicht habe. Daher zähle ich bei diesen Challenges nur die Bücher, wo du die Rezensionen zum Zeitpunkt des Monatsrückblickes veröffentlicht sind:
15 für 2015: 6 Punkte in diesem Monat und insgesamt 5 Punkte
Challenge der Gegenteile: 4/40 auf der grünen Seite, 3/40 auf der lilanen Seite
Sub-Destroyer Challenge: 4/24 + 2/22 (Sub-Destroyer)
SchockiBooks-Challenge 2015: 2/14
Randomhouse Challenge 2015: 0/25
Wälzer Challenge2015: 15 Punkte in diesem Monat und insgesamt 15 Punkte


Das war mein Lesemonat. Wie ihr sehen könnt, war er doch sehr erfolgreich und hat mir Spaß gemacht. Ich habe wirklich tolle Bücher gelesen. Wie erging es euch so diesen Monat? Was habt ihr diesen Monat gelesen? Habt ihr eines der Bücher gelesen, die ich auch gelesen habe?

Wünsche euch noch einen schönen Tag.
Eure Nadja

Kommentare:

  1. 24 Bücher?? Ich bin beeindruckt und neidisch!
    Und da sind ja echt tolle Bücher bei. Marmorkuss möchte ich auch unbedingt bald lesen.

    Liebe Grüße,
    Emma

    www.emmibooks.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Emma,
      ich bin diesen Monat auch sehr zufrieden, vor allem, was die gelesenen Seiten betrifft. So um die 20 Bücher ist bei mir eigentlich normal im Monat.
      Marmorkuss ist aber recht deprimierend, aber ich hoffe, dir gefällt es. Mir hat es gut gefallen.
      Liebe Grüße,
      Nadja

      Löschen
  2. Wow, ich bin beeindruckt. 24 Bücher sind echt viel. Ich wünschte ich könnte so viel in einem Monat lesen. Mamorkuss und Vergiss den Sommer nicht stehen auch noch auf meiner Wunschliste. :)
    Liebste Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lena,
      bei mir sind so viele Bücher recht normal, nur die Seitenzahl ist diesmal recht hoch, daher bin ich auch wirklich zufrieden. Vergiss den Sommer nicht war großartig und Marmorkuss war auch gut. Kann dir beide Bücher nur empfehlen, auch wenn ich von Marmorkuss bereits auch einige kritische Stimmen gehört habe.
      Liebe Grüße,
      Nadja

      Löschen
  3. Wooow, 24 Bücher ist beeindruckend :)
    Und da sind ja sogar richtig tolle dabei *_*

    Liebe Grüße,
    Tascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tascha,
      oja es waren diese Monat so viele tolle Bücher <3 Daher konnte ich mich gar nicht für ein Monatshighlight entscheiden, sondern es sind gleich 8 geworden xD
      Kann dir fast jedes Buch, was ich in dem Monat gelesen habe, ans Herz legen.
      Liebe Grüße,
      Nadja

      Löschen
  4. Wow! Wieder so viele tolle Bücher, wie machst du das bloß :) Bei mir grenzt es schon an ein Wunder, wenn ich mal 10 Bücher schaffe *g*
    Schöne Bücher hast du gelesen :)
    Viel Spaß im Februar.

    LG
    Anika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anika,
      diesen Monat war es wirklich vielen tolle Bücher. Ich nehme mir einfach bewusst Zeit zum Lesen, das klappt meistens gut und ich lese eben schnell. Jeder hat sein eigenes Lesetempo.
      Dankeschön, dir auch.
      Liebe Grüße,
      Nadja

      Löschen
  5. Wahnsinn...du hast ja fast jeden Tag ein komplettes Buch gelesen. "Vergiss den Sommer nicht" möchte ich auch unbedingt noch lesen und bei "Marmorkuss" schwanke ich noch ein bisschen :) Ich wünsche dir einen schönen und lesereichen Februar.

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Diana,
      so gesehen stimmt das sogar fast. Kannst dir ja meine Rezension zu "Marmorkuss" anschauen, wenn du dir noch unsicher bist. Vielleicht kann sie dir zu einer Entschiedung helfen. "Vergiss den Sommer nicht" kann ich nur empfehlen. Danke, dir auch.
      Liebe Grüße,
      Nadja

      Löschen
  6. Guten Morgen :)

    Ich muss ja gestehen, ich hab dich immer etwas bei Goodreads gestalkt *gg* War fast tgl- auf deiner Seite um zu sehen welches Buch du als nächstes angefangen hast. Wahnsinn wie schnell du liest und dazu auch noch ein Haufen Wälzer dabei .... Respekt :)

    Gelesen habe ich von deinen gezeigten nur Take a Chance und Sehnsüchtig Verfallen. Beide Bücher waren unglaublich toll, wobei Sehnsüchtig Verfallen wirklich nur etwas für Leute sind, die gerne Erotik lesen und nicht unbedingt mit Scheuklappen vor den Augen rumrennen ;) Teilweise fand ich es ehrlich gesagt doch etwas heftig :o)

    CdU habe ich auch schon gelesen, war aber so gar nicht nach meinem Geschmack ^^

    LG Dinchen

    P.S. Bin gespannt wie viel du im Februar schaffst und vor allem wie lange du für HP braucht :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dinchen,
      ist doch nicht schlimm. Bin froh, dass es jemand interessiert, was ich lese. Diesen Monat habe ich seitenzahlmäßig echt viel geschafft, das stimmt.
      Ich kann verstehen, warum du Sehnsüchtig Verfallen heftig fandest, aber man muss sich eben darauf einlassen und mir hat es gut gefallen. Es ist eben ein Erotikroman.
      Hast du nur den ersten Teil der Chroniken der Unterwelt gelesen oder mehr? Was stört dich denn daran? Mir hat die andere Trilogie von Cassandra Clare bisher auch besser gefallen. Bin gespannt, was City of Ashes für mich bereit hält.
      Liebe Grüße,
      Nadja
      P.S.: Bin ich auch. HP möchte ich eigentlich nicht mehr als jeden Monat ein Buch lesen, aber mal schauen.

      Löschen
    2. Hallo Nadja.

      Also ich denke schon das ich die Sehnsüchtig Reihe weiterverfolgen werde, dafür fand ich sie doch ziemlich gut :) Aber teilweise schon erschreckend *gg* Aber wie du schon sagtest, es ist eben ein Erotikroman.

      Ich habe den kompletten 1. Teil von CdU gelesen, fand ihn ganz in Ordnung, aber nicht berauschend und habe dann Band 2 gelesen, den aber nach ca. 100 Seiten abgebrochen. Es war so gar nicht nach meinem Geschmack, zu viele Erklärungen und Umschreibungen die mich null interessieren und ich habe auch nicht unbedingt den Drang diese Reihe zu lesen :)

      LG

      Löschen
    3. Hallo Dinchen,
      also ich stimme dir da zu, denn ich lese gerade den zweiten Band der Sehnsüchtig Reihe und ich finde die Reihe für einen Erotikroman richtig gut, vor allem, da die Charaktere trotz allem Tiefgang haben.
      Hmm ok, an Erklärungen und Umschreibungen spart die Autorin wirklich nicht. Daher kann ich verstehen, warum du abgebrochen hast. Aber man muss ja nicht jeden Hype mitmachen.
      Liebe Grüße.

      Löschen
  7. Hallo liebe Nadja,

    24 Bücher in 31 Tagen??! Respekt! Ich persönlich bin ja schon mit 4 gelesenen Büchern zufrieden ^^ aber 24?! Wie um Himmels WIillen machst du das? Ich möchte auf jeden Fall gerne ein Stück davon ab haben :D

    Gehören die beiden Bücher von Abbi Glines zu der selben Reihe? Ich würde so gerne mal ein Buch von der Autorin lesen, steig aber nicht durch die ganzen Reihen durch -.- Kannst du mir vielleicht eine empfehlen?

    Liebe Grüße <3
    Alena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo alena,
      ich lese ja schnell und nehme mir bewusst Zeit zum Lesen und die Bücher waren auch richtig gut. Daher war es nicht schwer, das zu schaffen, zumindest für mich.
      DIe meisten Bücher - also die mit dem schwarzen Büchrücken gehören zur Rosemary Beach-Reihe, dessen erster Band "Rush of Love" ist. Das ist mittlerweile Band 7+8, die ich diesen Monat gelesen habe. Auf Deutsch ist noch eine weitere Dilogie bereits erschienen, dessen erster Band "Little Secrets" ist. Aktuell schreibt die Autorin an dem dritten Band auf Englisch. Ebenso erscheint dieses Jahr der erste Band ihrer Sea Breeze - Reihe, dessen erster Band "Breathe - Jax und Sadie" ist. Die Rosemary-Beach-Reihe hat ihre Höhen und Tiefen, daher kann ich sie dir nicht empfehlen. Sie ist ganz gut, aber nicht überragend. Wenn du aber New Adult lesen willst, kann ich dir die Bücher von Samantha Young ans Herz legen.
      Liebe Grüße,
      Nadja

      Löschen