Mittwoch, 14. Oktober 2015

[Nadja] 100% Lesen! - This time: masked - Lesewoche für Daheimgebliebene



100% Lesen! – This time: masked – Lesewoche für Daheimgebliebene

Die Frankfurter Buchmesse naht und ich kann auch dieses Jahr nicht teilnehmen. Daher bin ich ganz froh, dass eine Veranstaltung für Daheimgebliebene und Blogger läuft, an der ich zu gerne wieder teilnehme.


Bereits die letzten beiden Messen lief die Veranstaltung für Daheimgebliebene und ich habe gerne wieder teilgenommen. Dieses Mal wird sie aber leider nur von Skyline von Skyline Of Books organisiert und geht vom 14. bis 18. Oktober 2015.
Warum wird wieder eine Lesewoche veranstaltet? Damit alle Daheimgebliebene von der Frankfurter Buchmesse sich ein wenig ablenken und lesen können. Man soll nicht allzu sehnsüchtig auf die Buchmesse schauen, obwohl es wahrscheinlich in dem Zeitraum nur so von Bildern und Beiträgen auf den Social Media Kanälen wimmelt.

Dieses Mal ist Skyline allerdings auch auf der Messe, aber dennoch kommen jeden Tag um 10 Uhr die Tagesaufgaben online. Dieses Mal findet das Ganze unter einem Motto statt: „This time: masked“. Bisher wurde noch nicht enthüllt, was sich hinter diesem Motto verbirgt, aber ich bin schon gespannt und werde es euch natürlich berichten, sobald ich es weiß. Es gibt auch ein Gewinnspiel zur Lesewoche, aber dazu wurde bisher auch nichts enthüllt.

In diesem Beitrag werden ihr meine Leseupdates, die Antworten auf die Fragen und Aufgaben, neue Informationen und alles, was mit der Lesewoche zu tun hat, finden. Ich freue mich schon darauf gemeinsam mit euch zu lesen und die Messesehnsucht ein wenig in den Hintergrund zu rücken.

Mottoupdate 14. Oktober 2015: Das Motto wurde gewählt, weil es diesmal geheimnisvoll und rätselhaft sein soll. Die Aufgaben werden sich um Vertuschung, verdeckte Aufgaben und andere myteriöse Dinge drehen.


Mittwoch, 14. Oktober 2015
06:00 Uhr Update: Pünktlich zum Start der Lesewoche starte ich mit einem neuen Buch. Ich starte bei 0%, weil ich das Buch als E-Book lese, was Seite 0 von 420 Seiten entspricht.

10:00 Uhr Aufgabe: Beschreibe worum es in deiner aktuellen Lektüre geht. Nenne dabei weder Namen von Figuren, Orten oder gar den Titel, denn die anderen sollen es erraten können!
In meiner Geschichte geht es um eine zukünftige Welt, in der wir in einen Konflikt hineingezogen werden. Die Seelenpartnerschaft spielt eine besondere Rolle, denn genau diese Seelenpartner sollen das eine Reich beschützen, während sie vom anderen Reich gejagt werden. Unsere Protagonistin ist Teil einer besonderen Seelenpartnerschaft, die es bisher nur einmal in der Geschichte gab, denn ihr Seelenpartner ist ihr bester Freund und keine Frau. Es geht um Intrigen, eine Prophezeiung, eine arrangierte Ehe, Zwänge der Gesellschaft, Träume und Wünsche. Das Buch ist nur als E-Book in einem Verlag erschienen, den es noch nicht so lange gibt, aber außerhalb der E-Book-Schiene schon recht bekannt ist.

10:45 Uhr Update: Da ich euch nicht verraten darf, um welches Buch es sich handelt, kann ich euch zumindest verraten, dass ich dieses E-Book gerade beendet habe. Es hat mir wirklich gut gefallen und war anders als erwartet. Ich werde mich nun langsam an die Rezension machen, bevor es mit dem nächsten Buch weitergeht.

12:07 Uhr Update: Ich werde nun mein nächstes Buch anfangen, was ich finde sehr gut zum Thema passt, daher werde ich euch diesmal Titel und Cover präsentieren. Es handelt sich um "Königin der Nacht" von J.R. König. Ich starte bei 0%, was Seite 0 von 220 Seiten entspricht. Auch dieses Buch lese ich als E-Book.

14:00 Uhr Update: Jetzt ist das Buch auch schon beendet und es passt einfach wunderbar hier in das Thema rein. Es hat mir gut gefallen und ich werde mich jetzt an die Rezension zu dem Buch machen, bevor ich mit dem nächsten Buch anfange.

21:00 Uhr Update: Ich habe tatsächlich keine einzige Seite mehr in den letzten Stunden gelesen, sondern einfach andere Dinge gemacht. So ist das nun mal. Damit beende ich den Tag mit 640 gelesenen Seiten, was ja wirklich nicht schlecht ist und womit ich mehr als zufrieden bin.


Donnerstag, 15. Oktober 2015
06:00 Uhr Update: Auch wenn ich nicht sofort anfangen werde zu lesen, sondern wahrscheinlich erst sehr viel später, möchte ich doch gerne die Uhrzeiten beibehalten. Daher möchte ich euch jetzt meine nächste Lektüre mitteilen. Ich starte auf Seite 0 von 148 Seiten in "Der Garten der alten Dame" von Nikola Hahn.

10:00 Uhr Aufgabe: Beschreibt entweder ein Hobby von dir oder ein Traum/Wunsch/Ziel, deinen Beruf oder irgendetwas Anderes, was deine Leser nicht von dir wissen, möglichst geheimnisvoll. Sie sollen erraten, worum es in deinem kleinen Text geht.
Dieses Mal ist es echt schwierig. Es gibt etwas, was ich gerne mache, aber leider kaum noch Zeit dafür habe. Man mischt dazu verschiedene Zutaten zusammen, formt etwas und tut es in eine Form. Danach kommt es meist in den Ofen, manchmal auch in den Kühlschrank. Es verströmt einen wunderbaren Geruch und es gibt einen immer das Gefühl, irgendwo zuhause zu sein. Es gibt sowohl süße als auch herbe Varianten. Na wisst ihr, was einer meiner Leidenschaften ist?

10:44 Uhr Update: Gerade habe ich das Buch "Der Garten der alten Dame" von Nikola Hahn beendet und werde mich nun an die Rezension machen, bevor ich mit dem nächsten Buch anfange. Die Autorin hat es auf eine einzigartige Weise geschafft zu erzählen, wie ein Kind mit der Trennung der Eltern und Veränderungen auf seine eigene Art und Weise fertig wird.

12:29 Uhr Update: Ich werde mal mit meinem nächsten Buch anfangen, was nur eine Kurzgeschichte ist, aber mir hoffentlich Freude bereiten wird. Ich starte auf Seite 0 von 84 Seiten von "Malin und das weiße Rentier" von Ingrid Zellner.

13:03 Uhr Update: Und gerade habe ich "Malin und das weiße Rentier" von Ingrid Zellner beendet. Ein wundervoller, märchenhäfter Kinderroman, der mir gut gefallen hat. Ich werde mich auch hier jetzt an die Rezension machen, bevor ich mit dem nächsten Buch anfange.

17:28 Uhr Update: Ich starte jetzt mit meinem nächsten Buch und es handelt sich dabei um "Thalam: Die Hüter der Erde" von Gabriele Ennemann. Ich starte auf Seite 0 von 336 Seiten.

21:00 Uhr Update: Ich habe leider nicht mehr viel am angefangenen Abend gelesen, was ich ein wenig schade fand. Ich habe insgesamt 269 Seiten an diesem Tag gelesen und bin damit recht zufrieden. In der gesamten Lesewoche habe ich im Moment 909 Seiten gelesen.


Freitag, 16. Oktober 2015
06:00 Uhr Update: Zur gewohnten Uhrzeit gibt es mein erstes Update des heutigen Tages für euch. Wenn ich heute irgendwie Zeit finde, werde ich auf Seite 37 von 336 Seiten in "Thalam: Die Hüter der Erde" meine Lesewoche fortzusetzen, aber ich weiß grad überhaupt nicht, ob ich heute groß zum Lesen komme.

10:00 Uhr Aufgabe: Lest heute so viel ihr könnt!
Doch geheimnisvoll wie wir diese Woche nun mal sind, wird am Tagesende nicht verraten, was die gelesene Zahl ist, sie wird morgen früh nur umschrieben, damit die anderen raten bzw. schätzen können, wie viele Seiten ihr geschafft habt!

13:55 Uhr Update: Gerade habe ich "Thalam: Die Hüter der Erde" von Gabriele Ennemann beendet. Das Buch hat viele interessante Ideen, aber an der einen oder anderen Stelle hätte ich mir eine bessere Umsetzung gewünscht. Ich werde mich aber jetzt mal an die Rezension machen.

21:00 Uhr Update: Ich habe keine einzige Seite mehr gelesen, aber das war einfach der falsche Tag für mich, um so viel wie möglich zu lesen, da ich einfach privat zu tun habe. Ich habe insgesamt in dieser Lesewoche 1208 Seiten gelesen.


Samstag, 17. Oktober 2015
06:00 Uhr Update / Aufgabe: Heute beginnt das Update mal nicht mit meiner zu lesenden Lektüre, sondern mit der Lösung der Aufgabe von gestern: Ich habe gestern so viele Seiten gelesen, wie der Commerzbank Tower mit Antenne an Metern hoch ist. Der Tower steht in Frankfurt/Main.
Es wäre natürlich für euch relativ einfach, das einfach auszurechnen, das ich ja immer dabei geschrieben habe, was meine Seitenzahlen an dem jeweiligen Tag sind.


10:00 Uhr Aufgabe: Beschreibe deinen aktuellen Protagonisten, den Ort und das Cover deiner aktuellen Lektüre. Die anderen sollen wieder raten!
Da ihr das Cover von "Thalam: Die Hüter der Erde" ja schon kennt, werde ich euch mal die anderen beiden Dinge beschreiben.
Mein Protagonist ist ein 15-jähriger Junge, der mit seinem Ziehvater in einer Schwertkampfakademie aufwächst. Er ist wissbegierig, impulsiv und sehnt sich nach dem großen Abenteuer, in dem er ein Held sein kann. Sein Name besteht aus sechs Buchstaben und er wird durch einen Zufall in eine große Aufabge reingezogen. 
Es gibt verschiedene Orte, die eine Rolle spielen. Die Idee hinter der Welt ist, dass es verschiedene Planeten, unter Anderem eben Thalam und die Erde, durch einen Ort verbunden sind, der eben voller mythischer Kreaturen und Phantasie ist. In diese "Zwischenwelt" gelangt man durch Portale, die es auf den verschiedenen Planeten gibt. 

Kommentare:

  1. Hallo,

    ich wollte mal fragen, was eigentlich aus euerm Geburtstagsgewinnspiel geworden ist? :/ Also das, bei dem man sich etwas Kreatives zum Thema "Euer Leben mit Büchern" ausdenken sollte. Das Gewinnspiel ist ja letzten Mittwoch abgelaufen, aber ihr habt immer noch nicht verkündet, wer der Gewinner ist - oder täusche ich mich da?

    Liebe Grüße!
    Carina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Carina,
      wir haben uns ein wenig Zeit gelassen und die Beiträge erst in Ruhe gesichtet. Ich kann dir aber verraten, dass am Freitag die Gewinnerbekanntgabe geplant ist, also halte die Augen auf.
      Liebe Grüße,
      Nadja

      Löschen
    2. Achso, alles klar! :) Danke für die Antwort! :))

      Liebe Grüße,
      Carina

      Löschen
  2. Hallo Nadja,

    ich habe keine Ahnung, welches Buch du liest und bin dementsprechend neugierig auf die Rezension dazu. Vielleicht weiß ich ja dann heute Abend mehr ;)

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Diana,
      auf die Rezension kannst du noch ein wenig länger warten, da sie wohl erst im November hier erscheint. Vielleicht löse ich das Rätsel morgen auf oder wenn es einer von euch löst :D
      Liebe Grüße,
      Nadja

      Löschen
  3. Hallo Nadja!
    Da hast du ja schon echt viel gelesen :)
    Ich komme dazu leider gar nicht.. *schnief*
    Jedenfalls wünsche ich dir noch viel Spaß beim Lesen!
    Liebe Grüße, Denise.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Denise,
      ja ich weiß. Oje, das tut mir leid. Ich schaue gleich mal bei dir vorbei.
      Dankeschön.
      Liebe Grüße,
      Nadja

      Löschen
  4. Hallo,

    ich bin immer wieder baff, wie schnell du liest. Bei deinem Hobby tippe ich mal auf Backen. Hört sich zumindest ganz danach an und wahrscheinlich ist die süße Variante ein Kuchen und die herbe vielleicht Pizza oder Auflauf.?.

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Diana,
      danke für das Kompliment. Damit liegst du richtig :D Herbe Variante könnte Pizza aber es gibt ja auch Kuchen und Muffins, die man herb machen kann.
      Liebe Grüße,
      Nadja

      Löschen
  5. Hallo,

    ich habe es nicht ausgerechnet, sondern gegoogelt ;) Demnach müsstest du 300 Seiten gelesen haben? Bei mir waren wesentlich weniger gestern, da die Kinder bei dem Wetter nicht so recht wissen, was sie den lieben langen Tag machen sollen. Heute wird es wohl auch nicht mehr werden.

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  6. Hi Nadja!

    Schön, dass du auch dieses Mal wieder dabei warst :) Ich bin ja nun schon ein paar Tage wieder zurück (und war zwischenzeitlich sogar nochmal erneut kurz weg :D) und finde nun endlich die Zeit, bei allen Teilnehmern vorbeizuschauen, zu stöbern und zu kommentieren.
    Dein Cover vom Mittwoch passt wirklich hervorragend zum Motto der Lesewoche! :D Cool! Wie die Frau den Finger vor den Mund hält und wie ihr Gesicht mit einer Maske verdeckt ist. PERFEKT.
    Und ich würde jetzt mal Tippen, dass eine deiner Leidenschaften das Backen sein könnte, liege ich richtig? :)

    Liebe Grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen