Dienstag, 29. Dezember 2015

[Nadja] Harry Potter: The Complete Collection - J.K. Rowling [Rezension]



Rezension – Harry Potter: The Complete Collection – J.K. Rowling (Harry Potter 1-7)


Titel: Harry Potter: The Complete Collection
Orginaltitel: Harry Potter: The Complete Collection
Autor: J.K. Rowling
Verlag: Bloomsbury UK
Genre: Urban-Fantasy, Young Adult
Format: Hardcover im Schuber
Seitenzahl: 3422 Seiten
Preis: 167,30€
ISBN: 9781408856789


Klappentext
A beautiful boxed set containing all seven Harry Potter novels in hardback. These new editions of the classic and internationally bestselling, multi-award-winning series feature instantly pick-up-able new jackets by Jonny Duddle, with huge child appeal, to bring Harry Potter to the next generation of readers. It's time to PASS THE MAGIC ON .


Meine Meinung
Die Aufmachung des Schubers und der einzelnen Bücher ist wunderschön und die Cover enorm detailreich. Es sind alle 7 Bücher der Harry Potter-Reihe mit neuem Cover und einheitlich aufgemacht worden.


Folgende Bücher enthält der Schuber: Harry Potter and the Philosophers Stone, Harry Potter and the Chamber of Secrets, Harry Potter and the Prisoner of Azkaban, Harry Potter and the Goblet of Fire, Harry Potter and the Order of the Phoenix, Harry Potter and the Half-Blood Prince, Harry Potter and the Deathly Hallows.

Die Bücher sind alle aus der Sicht eines auktorialen Erzählers geschrieben und berichten aus der Sicht von Harry Potter, einem Jungen, der als Zauberer bei Verwandten aufwächst, die ihn schlecht behandeln. Als er von der Magie erfährt und dass er ein Zauberer ist, lernt er das erste Mal Güte und Freunde kennen. Er entwickelt sich im Laufe der Bücher weiter, wächst über sich hinaus, stellt sich Problemen entgegen. Harry ist ein Junge, der im Laufe der Bücher zu einem Teenager und dann zum Mann wird, viel Verantwortung trägt und immer wieder an seine Grenzen gerät. Er ist unglaublich mutig und durchlebt eine sehr interessante, spannende und nachvollziehbare Entwicklung. Ich konnte mich gut in hineinversetzen und fand seine Handlungen und Gedanken nachvollziehbar.

Die Geschichte an sich ist spannend, dramatisch, emotional und interessant. Es gibt auch actionreiche Momente. Die Charaktere waren allesamt gut ausgearbeitet und haben die Welt der Magie echt anfühlen lassen. Man erfährt auch von Buch zu mehr Hintergründe und Geschichten. Man lernt mit den Protagonisten, allen voran Harry, mit. Das Englisch war für mich verständlich und hat sich mit den Büchern entwickelt. So ist mit Harry auch der Wortreichtum der Bücher gewachsen. Ich fand es aber immer verständlich und der Gesamtzusammenhang ging nie verloren, auch wenn ich nicht jedes Wort verstand oder die Übersetzung kannte.


Bewertung
Eine unglaublich tolle Geschichte, die mich immer wieder begleitet und begleiten wird, und auf Englisch noch ein wenig besser ist, daher gibt es von mir


Ich kann nur jedem von euch, der diese Bücher auf Deutsch oder Englisch noch nicht gelesen hat, es noch zu tun. Ich liebe die Bücher und sie werden immer ein Teil meiner Geschichte sein, denn sie begleiten mich schon mein ganzes Leben. Habt ihr die Bücher denn auch schon gelesen? Vielleicht sogar in dieser Ausgabe? Wenn ja, wie haben sie euch gefallen? Wenn nein, würdet ihr sie noch lesen wollen? Wie hat euch meine Rezension gefallen? 

Wünsche euch einen schönen Tag.
Eure Nadja

Kommentare:

  1. Ich finde deine Rezi ganz toll. <3
    Auch mich begleiten die Bücher schon mein ganzes Leben. *-*

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nadja,
    Nach dueser Rezension verstehe ich endlich meine Tochter, inzwischen fast 20 und mit Harry Potter aufgewachsen, die derzeit auch anfängt, die Bände auf englisch zu lesen.
    Ich habe die Bände damals nach langem zögern auch gelesen und musste zugeben, das ist eine Geschichte, die von Teil zu Teil gewachsen ist und in diesem Maß mit keiner verglichen werden kann und auch nicht mehr geben wird.
    Tolle Rezension, liebe Grüße Bettina

    AntwortenLöschen