Donnerstag, 14. Januar 2016

[Nadja] Neuzugänge September 2015, Teil 2



Neuzugänge September 2015 – Teil 2

Hallo ihr Lieben,

es sind noch weitere Bücher aus der Buchhandlung im September bei mir eingezogen:



Layers – Ursula Poznanski
Klappentext: Layers – die Wahrheit ist vielschichtig. Seit Dorian von zu Hause abgehauen ist, schlägt er sich auf der Straße durch – und das eigentlich recht gut. Als er jedoch eines Morgens neben einem toten Obdachlosen aufwacht, der offensichtlich ermordet wurde, gerät Dorian in Panik, weil er sich an nichts erinnert: Hat er selbst etwas mit der Tat zu tun? In dieser Situation bietet ihm ein Fremder unverhofft Hilfe an und Dorian ergreift die Gelegenheit beim Schopf – denn das ist seine Chance, sich vor der Polizei zu verstecken. Der Unbekannte engagiert sich für Jugendliche in Not und bringt Dorian in eine Villa, wo er neue Kleidung, Essen und sogar Schulunterricht erhält. Doch umsonst ist nichts im Leben, das erfährt Dorian recht schnell. Die Gegenleistung, die von ihm erwartet wird, besteht im Verteilen geheimnisvoller Werbegeschenke – sehr aufwendig versiegelt. Und als Dorian ein solches Geschenk nach einem unerwarteten Zwischenfall behält, wird er von diesem Zeitpunkt an gnadenlos gejagt.

Effortless: Einfach verliebt – S.C. Stephens (Thoughtless 2)
Klappentext: Kieras und Kellans Beziehung begann mit Schmerz und Verrat. Doch nun steht eines fest: Kellan ist Kieras große Liebe. Um nicht wieder die gleichen Fehler zu begehen, konzentriert sie sich nun lieber auf die Uni und auf sich selbst. Sie lebt mit ihrer Schwester in einem winzigen, aber gemütlichen Apartment. Mit Kellan versucht sie diesmal, alles richtig zu machen – in ganz kleinen Schritten. Das geht so lange gut, bis Kellan Seattle für eine Tournee verlässt, und die Vergangenheit Kiera wieder einholt...


Hero: Ein Mann zum Verlieben – Samantha Young
Klappentext: Für Alexa Holland war ihr Vater ein Held. Bis zu dem Tag, als sie hinter sein bitteres Geheimnis kam. Seitdem glaubt sie nicht mehr an Helden. Doch dann trifft sie den Mann, dessen Familie er zerstört hat. Caine Carraway ist gutaussehend, erfolgreich und will von Alexas Entschuldigungen nichts wissen. Nur aus Pflichtgefühl lässt er sich überreden, sie als seine Assistentin einzustellen. Er macht ihr den Job zur Hölle und hofft, dass sie schnell wieder kündigt. Doch da hat er sich geirrt, denn Alexa ist nicht nur smart und witzig, sie lässt sich auch nicht von ihm einschüchtern. Caine ist tief beeindruckt und will nur noch eins: in Alexas Nähe sein. Auch wenn er tief in seinem Herzen weiß, dass er niemals der Mann sein kann, nach dem Alexa sucht. Denn auch er hat ein Geheimnis...

Nightingale Way: Romantische Nächte – Samantha Young (On Dublin Street 6)
Klappentext: Logan MacLeod saß zwei Jahre im Gefängnis, weil er seine Schwester beschützen wollte. Jetzt ist er frei, hat einen guten Job und jede Menge Dates, die ihn seine Vergangenheit vergessen lassen. Auch Grace Farquhar weiß ihre neue Freiheit zu schätzen. Seit sie ihrer lieblosen Familie entkommen ist, genießt sie ihr Leben – wäre da nicht ihr neuer Nachbar Logan, dessen ausschweifendes Liebesleben sie jede Nacht um den Schlaf bringt. Mit diesem Aufreißer will Grace nichts zu tun haben, auch wenn er noch so sexy ist. Doch dann nimmt Logans Leben eine dramatische Wendung, und Grace muss sich fragen, ob hinter Logans verführerischer harter Schale nicht doch ein weicher Kern steckt…


When I’m Gone: Verloren – Abbi Glines (Rosemary Beach 11)
Klappentext: Mase hat nicht vor, lange in Rosemary Beach zu bleiben. Der Cowboy aus Texas kann mit dem Lebensstil seines Rockstar-Vaters einfach nichts anfangen. Doch als er eines Morgens von einem etwas schiefen, dafür aber umso leidenschaftlicher vorgetragenen Countrysong geweckt wird, ändert sich sein Plan schlagartig. Der Grund: Reese, deren Job als Housekeeper zwar nicht gerade glamourös ist, ihr aber die Freiheit ermöglicht, nach der sie sich so sehr gesehnt hat. Als ihr dabei ein schreckliches Missgeschick passiert, bei dem ihr in letzter Sekunde ein halb nackter Cowboy zu Hilfe eilt, ist sie erst überrascht und erleichtert, dann neugierig – und schließlich zögerlich, weil er ganz offensichtlich mehr sein will, als nur ihr Retter in der Not. Viel mehr.

When You’re Back: Gefunden – Abbi Glines (Rosemary Beach 12)
Klappentext: Die Zukunft erscheint rosig für Reese. Sie hat in Mase ihren absoluten Traummann gefunden, und nach einer harten Kindheit mit einer grausamen Mutter und einem brutalen Stiefvater freut sie sich, ihren leiblichen Vater besser kennenzulernen, der eines Tages unverhofft vor ihrer Tür in Rosemary Beach stand und von nun an ein Teil ihres Lebens sein möchte. Das Schicksal meint es diesmal vielleicht doch gut mit ihr. Doch während Reese ihre neue Familie in Chicago besucht, verbringt Mase viel Zeit mit seiner »Cousine« Aida, mit der er zwar nicht blutsverwandt ist, die ihn aber seit ihrer gemeinsamen Kindheit wie einen großen Bruder verehrt. Als Reese zurückkommt, spürt sie, dass mit Aida etwas nicht stimmt. Obwohl Mase nichts davon ahnt, muss Reese bald erkennen, dass Aida nicht nur familiäre Gefühle für ihn hegt, sondern um seine Liebe kämpfen will – und sie hat nicht vor, sich an die Spielregeln zu halten…

Weil wir uns lieben – Colleen Hoover (Slammed 3)
Klappentext: Ein Auf und Ab der Gefühle – das ist die Liebesbeziehung von Will und Layken seit dem ersten Tag, an dem sie sich trafen. Erst jetzt, nach ihrer Hochzeit, scheint ihr Glück perfekt zu sein – wäre da nicht Wills Vergangenheit, die einen Keil zwischen die beiden zu treiben droht..


Danach sind noch einige E-Books bei mir eingezogen:


Ein Moment Leben – Nicole König
Klappentext: Was wäre, wenn sich von einem Moment auf den anderen dein Leben verändert? Wenn du erfährst, wie begrenzt deine Zeit ist? Verschwendest du deine Zeit damit, dich selbst zu bemitleiden oder entscheidest du dich jeden Moment intensiv zu genießen?
Diese Fragen stellt sich Eva, die zusammen mit ihrer Familie ein glückliches Leben führt, bis ein Moment alles verändert. Wofür wird sie sich entscheiden?
Wofür würdest du dich entscheiden?

Götterdämmerung – Annie J. Dean (Lana 3)
Klappentext: Einige Monate nach dem grauenvollen Ereignis in Ventura ist Lana mit Tristan an die Ostküste gezogen, um endlich alles hinter sich zu lassen und dort ein neues Leben zu beginnen. Doch eine ominöse Begegnung mit einer jungen Frau, die aufgrund ihrer magischen Aura offensichtlich nicht aus dieser Welt stammt, bringt Lana schlagartig in Alarmbereitschaft. Bereits kurz darauf muss sie erfahren, dass ihre Sinne sie nicht betrogen haben. Zu allem Übel prophezeit ihnen die Göttin Tane eine schreckliche Tragödie, bei der Lanas bester Freund Ethan eine tragende Rolle spielen wird. Die Götter fordern schon bald sein Leben und senden ihre erbarmungslosen Wächter nach ihm aus. Um deren Suche zu erschweren, schickt Tane ihn aus Nawax fort, obwohl sie weiß, dass dies nur ein Hinauszögern der Katastrophe ist. Denn gegen diese heilige Garde ist selbst die junge Göttin machtlos. Nur Lanas früherer Lehrmeister Erowan kennt schließlich einen Ausweg, der seine alte Schülerin jedoch vor die Entscheidung ihres Lebens stellt…

Mächtiges Blut – Sandra Florean (Nachtahn 1)
Klappentext: Die junge Louisa wird seit einem Überfall von Angstzuständen geplagt und hat das Gefühl, ihr Leben nicht mehr unter Kontrolle zu haben. Als sie den geheimnisvollen Dorian kennenlernt, ahnt sie zunächst nicht, was sich hinter seiner schönen und wohlhabenden Fassade verbirgt. Hartnäckig erobert er ihr Herz, doch schon bald gerät sie in die Fänge seiner Feinde: Vampire, die es auf sein einzigartiges, mächtiges Blut abgesehen haben.
Wird sie diese neuerlichen Schrecken überstehen oder wieder dem Alkohol verfallen? Vielleicht sollte sie sich lieber an den sterblichen Eric halten, der weit mehr für sie empfindet, als sie ahnt. Oder sollte sie Dorian vertrauen und in seine düstere Vampirwelt eintauchen, um für ihre Liebe zu kämpfen und hinter das Geheimnis seiner Macht zu kommen?

Bluterben – Sandra Florean (Nachtahn 2)
Klappentext: Obwohl Dorian begeistert ist von der Vorstellung, Vater zu werden, sieht Louisa ihr Leben erneut in Scherben liegen. Sie weiß nicht, wie sie ihre Tochter vor anderen Vampiren beschützen und wie sie ihr in der düsteren Vampirwelt ein normales Leben ermöglichen soll.
Plötzlich bekommt sie genau das angeboten, aber zu einem viel zu hohen Preis. Was ist Louisa zu tun bereit, damit ihre Tochter in Sicherheit aufwachsen kann? Kann sie alles dafür opfern? Selbst ihre Liebe zu Dorian?


Gefährliche Sehnsucht – Sandra Florean (Nachtahn 3)
Klappentext: Nachdem sich Louisa und Dorian ihrer Tochter Zoe zuliebe mit ihren Mitstreitern Eric, Jayden und Michael zu einem Clan zusammengeschlossen haben, leben sie fernab ihrer Heimat unerkannt unter den Sterblichen. Unerklärliche Todesfälle erregen die Aufmerksamkeit der Polizei. Bei den Opfern handelt es sich um bis zur Unkenntlichkeit verbrannte Vampire, und die Fitzgeralds geraten ins Visier von Vampirjägern. Ausgerechnet der eiskalte Jayden verliebt sich Hals über Kopf in eine von ihnen und bringt damit die ganze Gemeinschaft in Gefahr.
Nicht nur von den Vampirjägern geht Gefahr aus. Auch Erics Besessenheit von Louisa nimmt unheilvolle Formen an. Und was führt der Vampirclubbesitzer Vincenzo im Schilde? Welches Interesse hat er an Louisa? Warum hat er Dorian nicht vor den Vampirjägern gewarnt?

Vergessen – Lexy v. Golden (Zalina Trilogie 1)
Klappentext: Was, wenn du nicht weißt, wer du bist - noch aus welchem Land du stammst?
Kartane, eine junge Sklavin, hat ihr Gedächtnis verloren und wird von dem Thronfolger Tyloniens, Diamond Tarek, zu seiner Zulai auserkoren. Zulais sind wunderschöne Frauen, die nur allein für die Herrscher Tyloniens bestimmt sind und nicht selten ihre Gespielinnen abgeben müssen. Doch der Diamond Tarek scheint mehr über Kartane zu wissen, als sie selbst. Mit der Zeit entwickelt er ein reges Interesse an der Sklavin, was seinem Vater, dem Ofrir, nicht verborgen bleibt. Denn wird eine Zulai von einem Herrscher bevorzugt, wird ihr schnell unterstellt, zu viel Einfluss auf den Herrscher auszuüben. Doch Tarek und Kartane teilen ein Geheimnis, das weitaus schlimmer ist, als der Ofrir annimmt. Als ihr Geheimnis auffliegt, bleibt ihnen nichts anderes übrig als die Flucht.
Doch wohin soll Kartane in Zeiten des Krieges fliehen? Denn es herrscht Krieg zwischen den tylonischen Magiern und dem Mondvolk, von dem Kartane abstammt.
Wird beiden die Flucht gelingen?

Geflohen – Lexy v. Golden (Zalina Trilogie 2)
Klappentext: Nachdem Tarek auf die Insel Asha verbannt wurde, wagt Gregorian mit Zalina eine gefährliche Flucht aus Domastin.
Ständig kommen ihnen scheinbar unüberwindbare Hindernisse in die Quere, bis Zalina von einer Nyrie, einer giftigen Steinschlange des Ofrirs, gebissen wird.
Ihr Gesundheitszustand verschlechtert sich von Tag zu Tag.
Sie fantsiert, hat hohes Fieber und wird von Alpträumen geplagt.
Trotzdem ist die Domnita fest entschlossen, mit Gregorian die Flucht fortzusetzen, auch wenn sie immer noch daran zweifelt, ob Tarek wirklich zu trauen ist.
In der Hafenstadt Koijris treffen beide auf einen ungewöhnlich aufdringlichen Lagorianer, namens Sixten, der ihnen seine Hilfe anbietet. Doch ist er tarsächlich – wie er wirklich vorgibt – ein Freund oder hegt er andere Hintergedanken?
Und wird Tarek das Exil auf Asha überleben, um den Schwur mit der Domnita: sie gesund nach Rogera zu bringen, halten zu können?

Erloschen – Lexy v. Golden (Zalina Trilogie 3)
Klappentext: Tarek und Zalina sind das Bündnis in Griblora eingegangen, doch der Schwur zwischen ihnen besteht weiterhin. Während der Reise nach Rogera müssen beide gefährliche Hindernisse überwinden, denn Tareks Vater beobachtet beide bei jedem Schritt, den sie machen. Als sie glauben, ihr Ziel erreicht zu haben, wird Zalina vom Ofrir gefangen genommen – der seine grausamen Plänen weiter fortsetzen will.
Wird es Tarek gelingen Zalina zu retten? Oder wird sie wieder zu einer Zulai im Palast des Ofrirs werden, noch bevor sie ihre Eltern wiedersehen kann?


Sinnlich – D. C. Odesza (Liebe mich 1)
Klappentext: Odette Lavera hat einen Modelauftrag in São Paulo, in Brasilien. Sie ist eine selbstbewusste Frau, die weiß, was sie will.
Mit einem verführerischen Lächeln lässt sie die Männer in dem Erotikclub, in dem sie
nebenbei in Bordeaux tanzt, Schlange stehen und weiß, wie sie ihre Ziele erreicht.
Doch statt in Brasilien ihren Auftrag professionell zu erledigen, wird ihre Gage gestrichen, sie wird am Abend ihres Abfluges von zwei Männern verfolgt und gerät in einer finsteren Gasse zwischen eine Schlägerei.
Als könnte es nicht noch schlimmer kommen, nimmt Gabór Denaria sie mit seinem Freund, Miguel da Silva, mit auf sein Anwesen, das sie nicht verlassen darf.
Aber was, wenn Odette das Rätsel – das Geheimnis – das Gabór umgibt, löst und alles daran setzt, sich seiner Kontrolle und seinen Machtspielchen zu widersetzen?

Schattenkriege – Sylvia Rieß (Der Stern von Erui 2)
Klappentext: 'Schatten wird aus Licht geboren,
Schwarz und bedrohlich.
Wer sich ihm verweigert, wird davon erstickt.
Wer sich ihm hingibt, ertrinkt darin.
Es gibt kein Entkommen.'
Das magische Reich Erui steht vor seinem Untergang, denn der Fürst der Schatten hat die Lichtprinzessin Aljana entführt. So zumindest glauben es der Hohe König und der Himmliche Rat. Dabei wissen sie noch gar nicht, dass der Stern von Erui wieder in seinem Reich weilt, befreit durch den Mann, der vom Rat berufen war, sie zu töten.
Warum aber will Aljana nicht auf ihren Thron und in ihr Schloss zurückkehren?
DieAntwort darauf ist nur in der Vergangenheit zu finden, in jenen Smmern, die aus einem Mädchen einen Stern werden ließen. dabei ist es an Prinz Daven, diese Antwort zu finden. Einst einen gefallen Stern nachhause zu führen, wurde ihm als Jungn im Mondtempel prophezeit. So nutzt er die Gabe seines Volkes, um tief in Aljanas Erinnerungen zu gelangen. Was Daven dort allerdings findet ist nicht strahlend hell, sondern düsterer, als alles, was er sich bisher vorstellen konnte. Damit muss er sich fragen, ob ein Herz, das diese Hölle durchlitt, wirklich in der Lage sein kann, der Dunkelheit zu trotzen. Oder verbirgt sich hinter der Maske des Sterns schon längst die Königin der Schatten?
 

Dawns Liebe: Einmal Himmel und zurück – C.J. Stern
Klappentext: Dawn weiß sehr genau, was es heißt, ständig von allen als Außenseiterin behandelt zu werden. Alles über sich ergehen zu lassen und sich nicht wehren, das haben ihr ihre Eltern von klein auf beigebracht. Doch dann tritt Daniel in ihr Leben und stellt es von einem Tag auf den anderen völlig auf den Kopf. Er muss kämpfen, damit sie ihm vertraut, denn siebzehn Jahre Gewohnheit lassen sich nicht so einfach abschütteln, auch wenn sie spürt, dass Daniel ihr auf eine unerklärliche Weise vertraut ist. Aber nur Daniel weiß, dass die beiden sich bereits im Himmel begegnet sind. Sein Kampf um Dawn schwört einen Krieg herauf, der die gesamte Menschheit vernichten könnte. Können der ranghöchste Engel und Dawn das Schlimmste verhindern? Hat ihre Liebe überhaupt eine Zukunft? Alles hängt allein von Dawn ab, es muss sich zeigen, wie stark ihre Seele wirklich ist...  

Mehr als Worte – Laura Gambrinus (Ungesagte Worte 2)
Klappentext: Carlotta versinkt in Depressionen, nachdem ihr Idol, der Schriftsteller Damiano Mantovani, sie abserviert hat. Da hält das Schicksal in Gestalt des Verlegers Federico Sangiorgi eine dramatische, aber positive Wendung bereit. Als Carlotta dann endlich wieder bereit ist, einem Mann ihr Herz und ihre Seele zu öffnen, sich neuen Möglichkeiten der Liebe zuzuwenden, da trifft sie der nächste Tiefschlag: Ist der Traummann Federico etwa schwul? Aber auch Damiano Mantovani hat den Kampf um sein Glück noch nicht vollkommen aufgegeben, erneut umwirbt er Carlotta, und so bleibt bis zum Ende alles offen…



Frau Kassel will Wunder – Ulrike Schwieren-Höger
Klappentext: Carlotta versinkt in Depressionen, nachdem ihr Idol, der Schriftsteller Damiano Mantovani, sie abserviert hat.
Da hält das Schicksal in Gestalt des Verlegers Federico Sangiorgi eine dramatische, aber positive Wendung bereit.
Als Carlotta dann endlich wieder bereit ist, einem Mann ihr Herz und ihre Seele zu öffnen,
sich neuen Möglichkeiten der Liebe zuzuwenden, da trifft sie der nächste Tiefschlag:
Ist der Traummann Federico etwa schwul?
Aber auch Damiano Mantovani hat den Kampf um sein Glück noch nicht vollkommen aufgegeben,
erneut umwirbt er Carlotta, und so bleibt bis zum Ende alles offen…

Winterzart – D.C. Odesza, A.J. Blue, Annie Stone
Klappentext: Amelie, Cassandra und Luise buchen einen Wellnessurlaub in den Bergen, einfach mal ausspannen, die Seele baumeln lassen. Das ist zumindest, was Luise denkt. Amelie und Cassy wissen, dass es sich hierbei um eine Reise der besonderen Art handelt, die sie an ihre eigenen Grenzen bringt, ihnen allen die Möglichkeit gibt, neue Seiten an sich selbst kennenzulernen, und auch die ein oder andere festgefahrene Verhaltensweise über Bord zu werfen.

Alexandra und Paul: Alles außer Liebe? – Hannah Ben
Klappentext: Ein weißes Kleid, wunderschöne Blumen, eine berauschende Party-Nacht und das Gefühl, die große Liebe in Verkörperung des perfekten Mannes an seiner Seite zu haben.
So hatte Alexandra sich den Tag ihrer Hochzeit immer vorgestellt. Doch als ihr Vater stirbt und ihr einen Berg Schulden hinterlässt, zerplatzen ihre romantischen Vorstellungen wie eine Seifenblase. Um die Schulden zu bezahlen, geht sie einen Deal ein, der alles verändert und wählt ein Leben ohne Liebe. Oder?

Loveable – Nadine Kapp, D.L. Andrews (Able-Reihe 1)
Klappentext: Messer, Gabel, Schere, Licht …
Tom Wagner lebt seinen Traum als Besitzer einer Szene-Bar in Berlin Mitte. Als eines Tages das bezaubernde Mädchen mit dem schüchternen Lächeln in seine Welt tritt, ist er sich sicher, sie ist das letzte Puzzleteil, das sein Leben endgültig perfekt macht. Nur konnte ihn nichts auf der Welt auf das Ausmaß der Probleme vorbereiten, die Melina mitbringt.
Borderline ist eine Krankheit, mit der sich der lebensfrohe Tom bisher nie auseinandersetzen musste. Eine Beziehung mit der ebenso liebevollen wie verletzlichen Melina bringt ihn da rasch an die Grenzen seiner Belastbarkeit.
Doch auch für Melina ist es alles andere als leicht.
Aufgeben kommt für Tom nicht in Frage. Doch wie hilft man einem Mädchen, das sich selbst schon lange aufgegeben hat?

Das war der zweite Teil meiner Neuzugänge für den Monat September 2015. Habt ihr von den Büchern schon was gelesen? Könnt ihr mir was besonders empfehlen? Würdet ihr von meinen Neuzugängen etwas lesen wollen? 

Wünsche euch einen schönen Tag.
Eure Nadja

1 Kommentar:

  1. Hey Nadja,
    das waren aber tolle Bücher, die im September bei dir eingezogen sind. Hast du schon welche davon gelesen? Liebe Grüße, Petra von Papier und Tintenwelten

    AntwortenLöschen