Donnerstag, 7. Januar 2016

[Nadja] Protagonisten - Blogtour "Wind von Westen"


Protagonisten – Blogtour „Wind von Westen“

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch zum vierten und vorletzten Tag der Blogtour zum Buch „Wind von Westen“ von Cordula Broicher begrüßen. Gestartet ist die Tour bei Sarah, die euch die Autorin näher vorgestellt hat, bevor es dann bei Manja mit einer Vorstellung des Buches weiterging. Gestern hat euch Sabrina etwas über früher erzählt. Heute möchte ich euch die Protagonisten des Buches näher vorstellen.

Balthasar Broicher
Balthasar ist einer der Söhne von Friedrich Broicher, allerdings sein sechster Sohn und damit kein Erbe des Hofes seiner Familie. Er hat schwarze Haare und dunkle Augen. Trotz seiner 24 Jahre will er sich bereits selbstständig machen und einen eigenen Hof führen, was ungewöhnlich für die damalige Zeit war. Normalerweise verließen Söhne erst später den Familienhof. Er ist intelligent und ehrgeizig, aber auch heimatverbunden. Er will einen Platz und einen Namen im Dorf. Vom ersten Augenblick an, als er sie sah, ist er in Agnes Frings verliebt.

Agnes Frings
Sie ist mit 26 Jahren bereits Witwe, weil ihr Mann eines plötzlichen Todes gestorben ist. Sie ist die älteste Tochter ihres Vaters, der aber wegen seiner Schulden den Hof nicht mehr selber verwalten darf. Daher muss sie schnell wieder heiraten und zwar Balthasar Broicher. Sie sehnt sich nach einem Mann, der sie liebt und den sie lieben kann, der sie gut behandelt. Sie hat bereits viele Schicksalsschläge erlebt, da sie schlecht behandelt wurde, viele Fehlgeburten erlitt und ihre überlebenden Kinder bereits früh gestorben sind. Nur ihr jüngster Sohn Gottfried hat überlebt. Sie hat blonde Haare und blaue Augen.

Tilla Frings
Tilla, die eigentlich Mathilda ist, ist die jüngste Schwester von Agnes. Sie ist lebhaft, hat viele Flausen im Kopf und sorgt gerne für Chaos, aber gleichzeitig ist ihr die Familie sehr wichtig und sie steht für sie ein. Sie hilft so gut sie es als junges Mädchen kann mit, erledigt Botengänge und kümmert sich um ihren Neffen. Gleichzeitig ist sie aber auch wissbegierig und fasziniert vom Lesen und Schreiben.


Ich hoffe, ich konnte euch die drei Personen näher vorstellen, aus deren Sicht das Buch geschrieben ist. Es gibt während der Tour auch etwas zu gewinnen und zwar folgendes:

Preis 1-3: Jeweils 1 Buch "Wind von Westen" in Print samt Goodies

Ausgelost wird unter allen kommentierenden Bewerbern. Damit kann jeden Tag ein Los gesammelt werden. Meine heutige Frage lautet: Welche der Protagonisten gefällt euch von der Beschreibung am besten und mit welchem könntet ihr euch am ehesten identifizieren? Und warum?

Teilnahmebedingungen
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.


Morgen geht die Blogtour weiter bei Mel vom Blog Bookrecession, die euch etwas zu den Hintergründen des Buches erzählt. Den gesamten Fahrplan der Tour gibt es hier noch einmal in der Übersicht für euch:

Montag, 04. Januar 2016
Interview
bei Sarah von Books on PetrovaFire

Dienstag, 05. Januar 2016
Buchvorstellung
bei Manja von Manjas Buchregal

Mittwoch, 06. Januar 2016
Früher…
bei Sabrina von Binchen's Bücherblog

Donnerstag, 07. Januar 2016
Protagonisten
heute hier bei mir

Freitag, 08. Januar 2016
Hintergründe (zum Buch)
bei Mel von Bookrecession

Samstag, 09. Januar 2016
Gewinnerbekanntgabe


Ich hoffe, euch hat mein Beitrag gefallen und ihr seid morgen wieder mit dabei. Wünsche euch einen schönen Tag.

Eure Nadja

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    und vielen Dank für die schöne Vorstellung der Protagonisten. Sie gefallen mir von der Beschreibung her eigentlich alle gut. Balthasar sticht für mich heraus, zum einen ist er sehr ergeizig, für neues offen, so dass er den Hof aus den Schulden herausholen kann. Außerdem stelle ich mir ihn als Ehemann liebevoll und beschützend vor, vor allem für Agnes, was in der damaligen Zeit sicher nicht üblich war.
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Hey,

    Balthasar ist der, mit dem ich mich am besten identifizieren kann, weil er sein Leben selbst in die Hand nimmt.
    Und wenn ich mich mit ihm identifiziere, dann gefällt mir - wie ihm - die Agnes am besten.

    Liebe Grüße, Samuel
    info@win-com.de

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nadja,

    vielen Dank für die Vorstellung der Protagonisten. Drei interessante Persönlichkeiten, auf deren Entwicklung ich sehr gespannt bin.
    Balthasar gefällt mir besonders gut, weil er seine Ziele fest im Blick hat. Und weil er den Mut hat, bereits in jungen Jahren seinen eigenen Weg zu gehen.

    LG
    dorli

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,
    Tilla finde ich richtig gut sie wirkt lebendig und sprühend allein schon von der beschreibng,
    Ich glaube die würde mir gefallen.
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Tilla gefällt mir am besten, weil mir auch ihr Charakter am meisten zusagt.

    daniela.schiebeck@t-online.de

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  8. Hallo ,

    Balthasar Broicher gefällt mir sehr gut weil er intelligent und ehrgeizig ist aber auch heimatverbunden.Identifizieren kann ich mich mit Tilla.

    Liebe Grüße Margareta
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,
    Danke für deinen tollen Beitrag! Mir gefällt Agnes am besten. Sie hat viel durchgemacht, aber hat nie die Hoffnung auf ein neues und besseres Leben aufgegeben. Auch wenn ich keinen solchen Schicksalsschlag erlitten habe, kann ich mich mit ihr identifizieren!

    Lg Curin

    AntwortenLöschen