Sonntag, 21. Februar 2016

[Nadja] Das Autorenduo Kerry Greine und Ben Bertram - Blogtour "Salz auf deinen Lippen"



Das Autorenduo Kerry Greine und Ben Bertram – Blogtour „Salz auf deinen Lippen“

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch zum siebten und letzten Tag der Blogtour zum Buch „Salz auf deinen Lippen“ von Kerry Greine und Ben Bertram begrüßen. Gestartet ist die Tour bei Lara, die euch das Buch näher vorgestellt hat, bevor es bei Katja rund um das Thema Kreuzfahrt ging. Danach ging es weiter bei Beate rund um das Thema Depressionen und Ängste, bevor euch Rachel euch etwas zu heimlicher Ehe erzählt hat. Vorgestern ging es weiter bei Julia mit Liebe unter Geschwistern, bevor es gestern bei Sonja darum geht, wenn ein Geschenk ein Leben verändert. Heute möchte ich euch das Autorenduo Kerry Greine und Ben Bertram näher vorstellen.


(Quelle: https://www.facebook.com/216158861872395/photos/a.216162888538659.1073741825.216158861872395/245710768917204/?type=3&theater)

Kerry Greine ist Jahrgang 1977 und wurde in einer kleinen Stadt in der Nähe von Hamburg geboren, wo sie immer noch zu Hause ist. Nach der Geburt ihrer zwei Kinder ist sie beruflich von der Arbeit als Bankfachwirtin zur Tagesmutter in der Großtagespflege umgesattelt.
Ursprünglich hat sie zu schreiben begonnen, um einen Ausgleich zu ihrem anstrengenden Job in der Tagespflege zu bekommen. Dies begann Anfang 2013. Mittlerweile arbeitet sie hauptberuflich als Autorin. Das Lesen kommt aber auch nicht zu kurz, denn ohne ein gutes Buch oder den Kindle in der Tasche verlässt sie nie das Haus. Dabei sind ganz unterschiedliche Genre vertreten: ein guter Liebesroman, ein Krimi oder ein Thriller darf es gerne sein, aber ab und an liest sie auch ein wenig Urban Fantasy oder Biografien von interessanten Menschen.
Schreiben tut sie aber nur Liebesromane, wobei dabei Herzschmerz und ein wenig Drama nie zu kurz kommen dürfen, aber am Ende darf natürlich das Happy End nicht fehlen. Veröffentlich hat sie elf Liebesromane, davon hat sie vier Bücher mit Ben Bertram geschrieben.

(Quelle: https://www.facebook.com/photo.php?fbid=903778356396257&set=a.101612756612825.1548.100002923023519&type=3&theater)

Ben Bertram ist das Pseudonym eines deutschen Autors, der am 14.05.1968 geboren wurde. Das Schreiben war schnell ein Hobby geworden, das er seit Jahren mit Wort und Witz pflegt. Dazu gehört natürlich neben seinen Büchern auch der Blog [Verlinkung: Schmetterlinge lachen], den er täglich pflegt und bereits viele tausende Besucher hat.
Er lebt in Hamburg, aber verbringt gerne auch viel Zeit auf der Insel Sylt, wo er sich auch gerne zum Schreiben zurückzieht, aber auch für neue Ideen und Eingebungen. Er versucht sein Leben nach folgendem Motto zu leben: „Alle Träume können wahr werden, wenn wir den Mut haben, ihnen zu folgen…!“
Sein erstes Buch ist am 30.09.2011 mit dem Titel „Ben – Wolken schmecken…“ erschienen. Es ist eine Geschichte über Träume, Liebe und Freundschaft. Damit hat sich einer seiner größten Träume erfüllt. Mittlerweile hat er sieben Bücher alleine veröffentlich: Sein neues Buch erschien im August 2015 und trägt den Titel „Lotte/-rie auf Sylt“. Mit seinem neusten Buch „Wenn Liebe erinnert“ möchte er einen weiteren Traum erfüllen und das Buch in einem großen Verlag veröffentlichen.

Wie aber kam die Idee gemeinsam ein Buch zu veröffentlichen?
Die Idee kam vor einem Jahr spontan beim Kaffeetrinken, als beide Autoren zum Scherz in den Raum warfen, gemeinsam ein Buch zu veröffentlichen und etwas Neues zu versuchen, was es nicht so oft auf dem Büchermarkt gab.
Fast sofort war klar, dass sie abwechselnd und kapitelweise aus der Sicht der männlichen und weiblichen Hauptdarsteller berichten wollten, damit die Leser und Leserinnen die Gedanken und Gefühle beider kennen und miterleben durften. Plotideen waren viele vorhanden und es wurde losgelegt.
Im Laufe des Schreibens entwickelte sich eine Eigendynamik, sodass nach dem ersten gemeinsamen Roman weitere folgten.

Die Bücher des Autorenduos
Beide Autoren haben im Duo bereits vier Romane veröffentlicht und zwar folgende Bücher:

Titel: Dauerschleife ins Herz
Verlag: Latos Verlag Verfügbar als: E-Book und Taschenbuch (broschiert)
Seitenzahl: 218 Seiten Preis: 1,49€ (E-Book) + 9,99€ (Taschenbuch)
ASIN (E-Book): B00Y4LS63E
ISBN (Taschenbuch): 9783945766132
Klappentext: Ist es möglich, dass ein Lächeln dafür sorgt, dass zwei Leben sich verändern?
Kann es passieren, dass durch einen flüchtigen Blick eine Dauerschleife direkt ins Herz in Gang gesetzt wird?
Als Christiane und Nico sich mitten in der Menschenmenge des Hamburger Hauptbahnhofs tief in die Augen sehen, ändert sich ihre Gefühlswelt schlagartig.
Gedanken stehen Kopf, Herzen hüpfen und Fantasien werden geweckt.
Doch welche Möglichkeiten hat man, sich in einer Millionenstadt wiederzufinden, wenn man eigentlich nichts vom anderen weiß? Wenn man nicht einmal weiß, ob der andere es genauso empfindet?
Doch egal, wie hoffnungslos es auch scheint.
Es gibt nur einen Weg: Die Suche muss beginnen!

Titel: Kartoffelkäfer und Himbeergeist
Verlag: Latos Verlag Verfügbar als: E-Book und Taschenbuch (broschiert)
Seitenzahl: 260 Seiten Preis: 2,99€ (E-Book) + 9,99€ (Taschenbuch)
ASIN (E-Book): B015ZV5QNO
ISBN (Taschenbuch): 9783945766170
Klappentext: Cathy hat mit der Hamburger Spießergesellschaft abgeschlossen und lebt ihr eigenes Leben weitab des Mainstreams. Das Einzige, was ihr am Herzen liegt, ist ihre Grafikagentur und der naturbelassene Kleingarten, den sie für sich und ihre Hündin Watson gepachtet hat.
Tommy ist alles andere als begeistert, dass er sich einen ganzen Sommer lang um die Kleingartenparzelle seiner Eltern kümmern soll. Er hat schon lange die Nase voll von diesen Hobbygärtnern und würde den Sommer viel lieber mit seinen Freunden am Strand verbringen und rauschende Partys feiern.
Zwei Menschen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten und die in verschiedenen Welten leben. Wen wundert es also, dass sie gleich bei ihrer ersten Begegnung heftig aneinanderrasseln? Doch warum lassen beide die Gedanken an den anderen keine Ruhe?

Titel: Salz auf deinen Lippen
Verlag: Self-Publishing Verfügbar als: E-Book
Seitenzahl: 323 Seiten Preis: 1,49€ (E-Book)
ASIN (E-Book): B01B66387S
Klappentext: „Wow, eine Kreuzfahrt!“ ist wohl der erste Gedanke, wenn man einen Urlaub auf der AIDA miterleben darf.
Nicht jedoch bei Malin und Noah, die unabhängig voneinander eine solche Reise von ihren Eltern geschenkt bekommen.
Malin hatte sich ihren Urlaub so schön vorgestellt, wollte sie doch ihr Häuschen renovieren. Stattdessen muss sie für eine erkrankte Freundin ihrer Mutter einspringen – dabei wird sie schon seekrank, wenn sie Wasser nur sieht.
Für Noah hingegen ist diese Reise ein letzter Versuch, das Verhältnis zu seinem Vater neu aufzubauen. Nach jahrelanger Funkstille und grundsätzlich unterschiedlichen Lebenseinstellungen ist das jedoch gar nicht so leicht.
Kaum auf dem Schiff lernen Malin und Noah sich kennen, und schon bald reift in ihnen der Plan, ihre Eltern zu verkuppeln, um mehr Zeit für eigene Interessen zu haben.
Doch Gefühle kann man nicht planen – erst recht nicht die eigenen.
Als dann auch noch etwas Unvorhergesehenes geschieht, werden ihre aufkommenden Gefühle füreinander auf eine harte Probe gestellt und aus dem ruhigen Fahrwasser wird ein brodelnder Ozean.

Titel: Schuhding ins Glück
Verlag: Latos Verlag Verfügbar als: E-Book und Taschenbuch (broschiert)
Seitenzahl: 300 Seiten Preis: 2,99€ (E-Book) + 9,99€ (Taschenbuch)
ASIN (E-Book): B0134J29J8
ISBN (Taschenbuch): 9783945766163
Klappentext: Mick hatte eine Idee!
Doch rechnete er nicht im Entferntesten damit, dass diese sein Leben schlagartig verändern würde. Woher sollte er auch wissen, dass ein Experiment beim Shoppen dafür sorgen könnte, dass er sich verliebt?
Blöd nur, dass er kurze Zeit später plötzlich mit Isabell zusammenstößt. Mit einer Frau, die anschließend dafür sorgt, dass nichts mehr beim Alten bleibt.
Isabell ist alleinerziehende Mutter, studiert und arbeitet nebenbei noch in einem Reisebüro. Durch diese Dreifachbelastung hat sie kaum Zeit, sich mit Männern zu treffen. Außerdem hat sie mit denen in der Vergangenheit sowieso nur Stress gehabt.
Auf einmal tauchen Probleme auf, die beide vorher nicht kannten. Wie aus dem Nichts fühlen sie sich in Erklärungsnot, weil es E-Mail-Kontakt mit einer weiteren Person des „anderen Geschlechts“ gibt. Doch wenn es beide machen, sollte es doch erlaubt sein. Vielleicht sogar erwünscht?
Werden sie es schaffen, damit umzugehen? Finden sie eine Lösung? Vielleicht sogar eine gemeinsame?
Oder muss diese Lösung zunächst gar nicht gefunden werden, da eine Aufklärung alles nur noch komplizierter machen würde?
Brauchen sie ihre -bis dato unbekannten- E-Mail-Kontakte womöglich sogar, um in eine gemeinsame Zukunft starten zu können?
Und überhaupt:
Was bitte ist eigentlich dieses Schuhding?

Im Mai 2016 ist das nächste gemeinsame Werk der Beiden geplant.

Wie entstand die Idee zu Salz auf deinen Lippen?
Dazu möchte ich euch die Worte der Autoren direkt als Zitat vermitteln, da sie diese am besten ausdrücken:
„Jeder der bereits einmal am Meer gewesen ist, kennt es. Das Salz der Seeluft, das man sich selbst so gerne von den Lippen leckt.
Da wir beide nicht nur das Meer lieben, sondern uns auch sehr häufig dort aufhalten, kam dieses Buch fast zwangsläufig zustande.
Tatsächlich gibt es doch lediglich eine Sache die noch schöner ist, als sich selbst das Salz von den Lippen zu lecken. Es sich von jemand anderem von den Lippen küssen zu lassen.
Ja, die Liebe, das Meer und das Salz ... Wir konnten nicht anders, WIR mussten einfach ein Buch darüber schreiben...!“


Ich hoffe, euch hat mein Beitrag rund um die Bücher und dem  Autorenduo gefallen. Es gibt während der Tour auch etwas zu gewinnen und zwar folgendes:

1. Preis: 1 Print von Kartoffelkäfer und Himbeergeist
2. Preis: 1 Print von Schuhding ins Glück
3. Preis: 1 Print von Dauerschleife ins Herz

Es kann jeden Tag ein Los für den Lostopf gesammelt werden, indem die individuelle Tagesfrage beantwortet wird. Meine lautet für heute: Welches der vier Bücher des Autorenduos spricht euch am meisten an? Und warum?

Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Das Gewinnspiel endet am 21.2.2016 um 23:59 Uhr.


Da das der letzte Tag der Blogtour ist, kann ich euch natürlich nicht den nächsten Blog verlinken. Aber falls ihr jetzt gerade erst auf die Tour aufmerksam geworden seid, gibt es hier den gesamten Fahrplan der Tour in der Übersicht für euch:


Montag, 15. Februar 2016
Salz auf deinen Lippen
bei Lara von Lissiana schreibt

Dienstag, 16. Februar 2016
Eine Kreuzfahrt
bei Katja von MissRose's Bücherwelt

Mittwoch, 17. Februar 2016
Depressionen / Ängste
bei Beate von BeatesLovelyBooks

Donnerstag, 18. Februar 2016
Heimliche Ehe
bei Rachel von Chellush's Bookworld

Freitag, 19. Februar 2016
Liebe unter Geschwistern

Samstag, 20. Februar 2016
Wenn ein Geschenk ein Leben verändert
bei Sonja von Buchreisender

Sonntag, 21. Februar 2016
Das Autorenduo Kerry Greine und Ben Bertram
heute hier bei mir

Montag, 22. Februar 2016
Gewinnspielauslosung auf allen Blogs

Ich hoffe, euch hat die Tour bisher gefallen und ihr seid vielleicht bei einem anderen Beitrag auf meinem Blog oder einer anderen Tour wieder mit dabei. 

Wünsche euch einen schönen Tag.
Eure Nadja

Kommentare:

  1. Guten Morgen :)
    Danke für diese tolle und informative Blogtour, meine Neugier ist geweckt geworden :)
    Wenn ich jetzt nur vom Klappentext ausgehe, dann wären es Salz auf Deinen Lippen und Dauerschleife ins Herz. Obwohl die anderen beiden jetzt auch auf meiner Buch-Wunschliste stehen, denn sie scheinen alle außergewöhnliche Stories zu sein.
    Lieben Gruss
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Sonjas Bücherecke21. Februar 2016 um 09:00

    Hallo,

    schade, daß die Blogtour schon zu Ende. Und Danke, daß wir heute das Autorenduo noch näher kennenlernen durften.

    Ich würde mich spontan für Kartoffelkäfer und Himbeergeist entscheiden. Weil man das Cover schön förmlich anspringt.
    Wünsche einen schönen Sonntag.
    LG Sonja

    Mich spricht "Schuhding ins

    AntwortenLöschen
  3. Kartoffelkäfer und Himbeergeist sagt mir spontan von der Geschichte am meisten zu, aber alle Bücher hören sich richtig toll an.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    am meisten interessiert mich "Dauerschleife ins Herz", da ich die Geschichte sehr spannend finde aber auch "Salz auf deinen Lippen" klingt toll :D

    LG

    AntwortenLöschen
  5. Hallo ,

    ich würde mich spontan auch für Kartoffelkäfer und Himbeergeist
    entscheiden weil ich finde schon den Titel lustig und interessant.

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  6. Hallo. :)
    Vielen Dank für deinen Beitrag und für die gesamte Blogtour. Es hat viel Spaß gemacht.
    Mich sprechen diese Bücher an "Dauerschleife ins Herz" und "Kartoffelkäfer und Himbeergeist". Der Klappentext war schon interessant. Die Leseproben dazu haben meine Neugier geweckt. Ich bin ein Mensch, der sich immer noch zu den jeweiligen Büchern die Leseprobe durchlesen muss, um zu wissen, ob das Buch etwas für mich ist. Leider hatte ich mir ein Buch oft gekauft, weil es laut Klappentext mir zu gesagt hat. Jedoch hat mir dann oft der Schreibstil nicht gefallen. ;)
    Liebe Grüße Jeannine M.

    AntwortenLöschen