Dienstag, 23. Februar 2016

[Nadja] Das Leben auf Tournee - Blogtour "Bad Guys küsst man nicht (Volume 2)"



Das Leben auf Tournee – Blogtour „Bad Guys küsst man nicht (Volume 2)“

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch zum zweiten Tag der Blogtour zum Buch „Bad Guys küsst man nicht (Volume 2)“ von Sara Belin begrüßen. Nachdem euch Beate das Buch inklusive Rückblick vorgestellt hat, erzähle ich euch etwas zum Leben auf Tournee.



Das Leben auf Tournee ist abwechslungsreich, aber auch anstrengend für den Künstler. Man ist ständig unterwegs und hat immer einen ähnlichen Tagesablauf: Aufbau, Proben, Soundcheck, Konzert uvm. Dabei ist das komplette Team eingebunden und nicht nur die Stars auf der Bühne. Man verbringt viel Zeit mit den gleichen Menschen und lebt teilweise auf engstem Raum. Daher ist das nicht einfach Dinge privat zu lassen oder einige Zeit alleine zu verbringen.


Doch während einer Tournee kommt man auch herum und sieht was von der Welt. Zwar hält es sich in Grenzen, da man vielbeschäftigt ist, aber zumindest kriegt man ein wenig von dem Ort und der Landschaft zu sehen. Aber dafür hat man mehr mit den Menschen zu tun, die vor Ort leben. Mit den Fans während und nach dem Konzert zu interagieren, ist Teil einer Tournee.


Aber die längere Abwesenheit, die in der Regel mehrere Monate geht, hat natürlich auch andere Auswirkungen, denn in der Regel sind Familie, Freunde und der eigene Partner nicht dabei. Zwar gibt es ab und an Ausnahmen, dass man sich vielleicht während einer oder mehrerer Konzerte sieht, aber eine ganze Tournee begleiten diese Personen eher weniger, es sei denn sie sind Teil der Band oder der anderen Mitarbeitern während der Tour. Ein Freund/eine Freundin, die Beziehung zu der eigenen Familie und der eigene Partner fehlen während einer Tour. Es muss großes Vertrauen vorherrschen und es kann die jeweilige Beziehung belasten, denn man verbringt nicht so viel Zeit wie andere mit der jeweiligen Person.


Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig über das Leben auf Tournee berichten. Es gibt während der Tour auch etwas zu gewinnen und zwar folgendes:


Es kann jeden Tag ein Los gesammelt werden, indem die individuelle Tagesfrage beantwortet wird. Meine lautet für heute: Wart ihr schon mal auf Tournee oder länger von euren Lieben entfernt? Wie war eure Erfahrung?

Teilnahmebedingungen:
Teilnahme ab 18 Jahren oder mit Einverständniserklärung der Eltern. Versand nur innerhalb von Deutschland, Österreich und der Schweiz. Für den Postversand wird keine Haftung übernommen. Das Gewinnspiel endet am 27.02.2016 um 23:59 Uhr. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt man sich im Gewinnfall bereit, öffentlich namentlich am Ende der Blogtour genannt zu werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Keine Barauszahlung des Gewinnes möglich. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung mit Facebook und wird nicht von Facebook organisiert.


Morgen präsentiert euch Katrin ein Interview mit der Protagonistin Kathleen auf ihrem Blog Katrin's Lesewelt. Den gesamten Fahrplan der Tour gibt es noch einmal hier in der Übersicht:


Montag, 22. Februar 2016
Buchvorstellung inkl. Rückblick auf Band 1
bei Beate von BeatesLovelyBooks

Dienstag, 23. Februar 2016
Das Leben auf Tournee
heute hier bei mir

Mittwoch, 24. Februar 2016
Protagonisteninterview mit Kathleen
bei Katrin von Katrin's Lesewelt

Donnerstag, 25. Februar 2016
New York, die Stadt, die niemals schläft
bei Tanja von Real Books Never Die

Freitag, 26. Februar 2016
Sex in der Öffentlichkeit – Tabuthema oder Reiz?
bei Jasmin von Bücherleser

Samstag, 27. Februar 2016
Sara Belin und ihre Bücher
bei Barbara von Mein Leben

Sonntag, 28. Februar 2016
Gewinnerbekanntgabe auf allen Blogs


Ich hoffe, euch hat mein Beitrag gefallen und ihr seid morgen wieder mit dabei. Wünsche euch einen schönen Tag.
Eure Nadja

Kommentare:

  1. Guten Morgen :)

    Danke für den Einblick über eine Tournee.
    Ich war noch auf keiner aber schon längere Zeit mal ohne Familie weg.
    Am Anfang war es toll aber dann war die Sehnsucht doch stärker.

    Hab einen schönen Tag
    Liebe Grüße Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kati,
    vielen Dank für den informativen Beitrag!
    Ich war in jüngeren Jahren mal mit einem Chor auf Konzertreise im Ausland und fand das alles anfangs hochinteressant. Allerdings war ich da noch ungebunden. Mit Familie/ Partner stelle ich mir das ganz schön schwierig vor.
    Nervig fand ich damals, die Zeit zwischen den Auftritten tot zu schlagen. Für ein Besichtigungsprogramm war nicht immer genug Zeit und so hängt man in der Freizeit irgendwie mit anderen Leuten irgendwo rum. Das ist ein-, zweimal ganz lustig, aber irgendwann nervt es halt. Eine Rückzugsmöglichkeit gibt es kaum und die Privatsphäre leidet ganz schön darunter. Da muss man wohl wirklich Musiker mit Leib und Seele sein, um sowas immer wieder auf sich zu nehmen!
    Liebe Grüße, Anakalia (st47k@aol.com)

    AntwortenLöschen
  3. Weder noch. Weder auf Tournee noch für längere Zeit von der Familie entfernt.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    ich war noch nicht auf Tournee und für mich wäre es auch nichts längere Zeit von meinen Lieben getrennt zu sein.

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  5. Hi ich war noch nie auf Tournee oder längere Zeit weg, aber mein Mann ist derzeit für die Bundeswehr im Auslandseinsatz und die Zeit ist echt schwer. Besonders unser Sohn leidet darunter und fiebert dem Tag an dem sein Papa zurück ist entgegen. Es ist schrecklich wenn man von seinen Liebsten getrennt ist.

    Lg Ricarda; - )

    AntwortenLöschen
  6. Hallo

    ich war bisher eigentlich maximal eine Woche von meiner Familie weg. Länger hätte es aber auch nicht sein dürfen ;)

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Guten Abend,

    auf Tournee war ich noch nie und auch nicht von meinen Lieben für längere Zeit getrennt. Ich weiß gar nicht ob ich das aushalten würde.

    Lg

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    ich war noch nie auf Tournee und bin auch ehrlich gesagt noch nie wirklich längere Zeit von daheim getrennt gewesen...

    LG

    AntwortenLöschen