Sonntag, 22. Mai 2016

[Nadja] 3 Fragen - 6 Blogs - Blogtour "Der Cowboy: Dangerous Love"



3 Fragen – 6 Blogs – Blogtour „Der Cowboy: Dangerous Love“

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch zum letzten Tag der Blogtour begrüßen, die auf allen Blogs gleichzeitig stattfindet, denn die Autorin hat uns jedem drei Fragen zum Buch und der Geschichte gestellt, die jeder von uns auf seinem Blog beantwortet hat. Hier gibt es meine Antworten zu den Fragen. Die anderen Blogs findet ihr im Fahrplan am Ende des Beitrags verlinkt.


Was sind eure größten Ängste und wie geht ihr mit diesen um?
Nadja: Eine meiner größten Ängste ist, wenn Personen, die mir etwas bedeuten, etwas zustoßen würde und ich nicht helfen kann. Sei es Krebs oder eine andere Krankheit, ein Unfall oder gar noch was Schlimmeres. Ich fühle mich dann machtlos, weil ich den Menschen, die ich liebe, nicht helfen kann.

Wer ist euer Lieblingscharakter in dem Buch und warum?
Nadja: Mein Lieblingscharakter ist Vivians beste Freundin, die immer für Vivian da und verständnisvoll ist. Sie unterstützt Vivian in ihren Entscheidungen, aber ohne die Gefahren zu vergessen. Wenn jemand so eine Freundin hat, die hinter einem steht und sich Sorgen macht, denke ich, ist alles möglich.

Könntet ihr euch in jemanden wie den Cowboy verlieben und eine Beziehung eingehen, obwohl ihr wisst, dass er eventuell in kriminellen Kreisen zu tun hat?
Nadja: Eine schwierige Frage. Auch wenn ich denke, dass Liebe alles überwinden kann und bestimmte Situationen zusammenschweißt, stelle ich mir eine Beziehung nicht leicht vor. Wenn er bereit wäre, diese kriminellen Kreise hinter sich zu lassen, anstatt mich hineinzuziehen, wäre es denke ich möglich, wenn auch schwierig, da es mich immer wieder in einen Gewissenskonflikt stürzen würde.


Ich hoffe, euch haben meine Antworten gefallen. Es gibt während der Tour auch etwas zu gewinnen und zwar folgendes:

1 signierte Print-Ausgabe von "Dangerous Love - Der Cowboy"

Ihr könnt jeden Tag ein Los sammeln, indem ihr die individuelle Tagesfrage beantwortet. Die Frage für heute lautet: Trinkt ihr noch unbedarft in der Disco/ Club/Kneipe, oder lasst eure Getränke unbeaufsichtigt?

Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen. Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook. Das Gewinnspiel endet am 22.05.2016 um 23:59 Uhr.


Heute ist der letzte Tag der Blogtour, also kann ich euch nicht den morgigen Blog verlinken, aber da heute der Blogtourtag auf allen Blogs zeitgleich stattfindet, habe ich nochmal den Fahrplan der Tour und damit alle teilnehmenden Blogs für euch:


Montag, 16. Mai 2016
Vorstellung des Buches + seine Protagonisten
bei Jessica von Jessi's Bücherkiste

Dienstag, 17. Mai 2016
Sorgen der Eltern um Vivi und Lisa
bei Kristina von JeKrAnTa

Mittwoch, 18. Mai 2016
Menschenhandel und ihre geheimen Machenschaften
bei Michéle von Elchi's World of Books

Donnerstag, 19. Mai 2016
Ängste: Vivi und Lisa im Vergleich

Freitag, 20. Mai 2016
Countryfeste: Musik + Line Dance
bei Stefanie von Tausend Leben

Samstag, 21. Mai 2016
Autoreninterview
gestern hier bei mir

Sonntag, 22. Mai 2016
3 Fragen – 6 Blogger
auf allen Blogs

Montag, 23. Mai 2016
Bekanntgabe der Gewinner auf allen teilnehmenden Blogs



Ich hoffe, ihr schaut vielleicht noch die anderen Beiträge zum heutigen Tag an und euch hat mein Beitrag gefallen. Wünsche euch einen schönen Tag.
Eure Nadja

Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    ich hatte das betreffend schon immer Angst und somit mein Glas ständig in der Hand.

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen :)

    Danke für deine ehrlichen Antworten. Mein Getränk klebt praktisch an mir ;) sollte dies mal nicht möglich sein, dann hole ich mir ein neues.
    hab einen schönen Sonntag.
    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    Ich habe da immer ein Auge drauf oder halte es in der Hand. Da habe ich auch zu große Angst.
    Lg Stefanie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    ich lasse meine Getränke eigentlich nie unbeaufsichtigt, da ich das doch für recht gefährlich halte...

    LG

    AntwortenLöschen
  5. Früher war ich oft in der Disko, da habe ich immer auf mein Getränk aufgepasst, heutzutage gehe ich gar nicht mehr in die Disko, Kneipe usw, macht mir keinen Spaß mehr und ich gebe mein Geld stattdessen lieber für schönere Sachen aus - fürs Theater oder schöne Bücher z. B.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Hallo. :-)
    Ich habe das Problem nicht, denn ich gehe nicht und bin auch noch nie in kneipen oder Clubs gegangen!
    VLG Jenny
    jspatchouly@gmail.com

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Nadja,
    meine Getränke lasse ich nie aus den Augen, entweder ich nehme es mit oder ich trinke es aus :)
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  8. Huhu,
    ich lasse meine Getränke nie unbeaufsichtigt und teile mir immter etwas mit einer Freundin. Da ist nämlich leider schon viel zu viel passiert.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,
    vielen Dank für die Blogtour.
    Nein, ich würde jetzt nicht mehr einfach so was trinken. Ich bin eh ein sehr vorsichtiger Mensch bei so etwas ;)
    Liebe Grüße
    Jeannine M.
    (m.jeannine18@web.de)

    AntwortenLöschen