Montag, 30. Oktober 2017

Lesemarathon "Gemeinsam statt Einsam" - Tag 1 bis 3



Lesemarathon „Gemeinsam statt einsam“ – Tag 1 bis 3


Hallo ihr Lieben,
heute ist es soweit und der Lesemarathon mit dem Motto „Gemeinsam statt Einsam“ startet. Es geht darum gemeinsam lesen den Monatswechsel zu feiern.
Startschuss ist Montag, der 30. Oktober 2017 um 08:00 Uhr.
Ende ist am Sonntag, den 05. November 2017 um 18:00 Uhr.
Das Ganze findet auch unter dem Hashtag #GemeinsamEinsam in den sozialen Netzwerken statt. Ebenso gibt es eine Facebook-Veranstaltung.
Darüber hinaus wird es täglich 1-2 Fragen oder Aufgaben passend zum Motto oder zu euren Büchern geben. Das ist mein Updatepost für die ersten drei Tage, in denen es die Antworten auf die Fragen und meinen aktuellen Lesestatus gibt.


Montag, 30. Oktober 2017
08:00 Uhr Update: Pünktlich zum Start des Lesemarathons habe ich meine angefangenen Bücher für euch.
- Als E-Book lese ich im Moment "Königszorn" von Mandy Gleeson, der Reihenauftakt zu ihrer "Das Hohelied der Magier"-Reihe. Starten tue ich hier bei 54%, was Seite 324 von 600 Seiten entspricht.
- Als ungekürztes Hörbuch höre ich im Moment "Republik der Diebe" von Scott Lynch. Da bin ich bei 42%, was Seite 396 von 944 Seiten entspricht. Es ist der dritte Teil rund um Locke Lamorra, der mir bisher wieder wirklich gefällt.

1. Welche Bücher habt ihr euch für diesen Lesemarathon vorgenommen? Habt ihr euch ein bestimmtes Ziel gesetzt?
Ich möchte natürlich gerne meine beiden angefangen Bücher weiterlesen bzw. weiterhören. Beenden wäre natürlich umso besser, aber vor allem das Hörbuch wird mich wahrscheinlich noch eine Weile nach dem Lesemarathon begleiten. Neben den beiden Büchern habe ich mir bereits eine Leseliste für nächsten Monat zusammengestellt, die auch im Laufe der Woche online gehen wird, daher möchte ich an dieser Stelle noch nicht zu viel verraten. Ein konkretes Ziel habe ich mir nicht gesetzt.

10:40 Uhr Update: Ich schaffe es jetzt erst so richtig anzufangen und etwas zu lesen. Ich lese erst einmal ein wenig in "Königszorn" von Mandy Gleeson weiter. Da bin ich ja bei 54%, was Seite 324 von 600 Seiten entspricht.

17:07 Uhr Update: Über den Tag verteilt habe ich immer wieder was in "Königszorn" von Mandy Gleeson gelesen, sodass ich es nun beenden konnte. Eine wirklich tolle High-Fantasy Geschichte, die mich begeistern konnte. Mir haben 276 Seiten bis zum Ende gefehlt.

2. Jetzt möchte ich gerne von euch eine Leseempfehlung aus diesem Jahr. Dabei ist es nur wichtig, dass ihr das Buch in diesem Jahr gelesen habt.
Ich habe letzten Monat zwei Bücher gelesen, die ich uneingeschränkt weiterempfehlen kann. Einmal ist es "Herbstlande" von Fabienne Siegmund, Stephanie Kempin, Thomas Lohwasser und Vanessa Kaiser. Es ist eine besondere Geschichte, die für mich vergleichbar war mit "Die unendliche Geschichte" von Michael Ende. Meine Rezension dazu ist schon online.
Ebenfalls uneingeschränkt empfehlen kann ich auch aufgrund der Situation in Deutschland "Über alle Grenzen" von Maya Shepherd. Sie hat eine echte, berührende Geschichte geschaffen. Auch hier gibt es schon eine Rezension.


17:40 Uhr Update: Ich habe mir endlich mein nächstes E-Book herausgesucht, was ich als nächstes lesen möchte und zwar handelt es sich um "Der siebte Sohn" von Julia Maar. Das Buch hat 150 Seiten.

18:29 Uhr Update: Gerade habe ich "Der siebte Sohn" von Julia Maar beendet. Es ist eine etwas andere Aschenputtel-Adaption, die mich gut unterhalten konnte.

19:00 Uhr Update / Tagesfazit: Da wir gleich Besuch bekommen und ich nicht mehr zum Lesen komme, habe ich nun mein Tagesfazit für euch.
In meinem Hörbuch "Republik der Diebe" von Scott Lynch habe ich leider nicht weitergehört. Stattdessen habe ich mein angefangenes E-Book "Königszorn" von Mandy Gleeson beendet. Mir haben 276 Seiten gefehlt.
Begonnen und beendet habe ich "Der siebte Sohn" von Julia Maar. Das Buch hatte 150 Seiten.
Somit habe ich 2 Bücher beendet und 426 Seiten gelesen.


Dienstag, 31. Oktober 2017
09:00 Uhr Update: Da ich jetzt ein wenig Blogarbeit vor mir habe, werde ich jetzt nebenbei Hörbuch hören. Bei "Republik der Diebe" von Scott Lynch bin ich im Moment bei 42%, was Seite 396 von 944 Seiten entspricht.

3. Da heute Halloween ist: Was bräuchte eine Geschichte, um euch zum Gruseln zu bringen?
Für eine Gruselgeschichte ist für mich besonders wichtig die Atmosphäre. Sie muss einen in die richtige Stimmung bringen. Eine Gefahr, die einen nicht in Ruhe lässt.

15:47 Uhr Update: Ich habe doch mehr Blogartikel und Rezensionen vorbereitet, als ich anfangs dachte. Daher habe ich auch das Hörbuch entsprechend lange gehört. In "Republik der Diebe" von Scott Lynch bin ich mittlerweile bei 59% angekommen, was Seite 557 von 944 Seiten entspricht. Damit habe ich in der Zeit 161 Seiten gehört.

16:00 Uhr Update: Ich fange mit einem neuen Buch jetzt an und zwar lese ich jetzt "Eonvár: Zwischen den Welten" von Kat Rupin. Das Buch hat 330 Seiten und ich bin gespannt, was mich erwartet.

17:55 Uhr Update: Und schon habe ich "Eonvár: Zwischen den Welten" von Kat Rupin beendet. Die Geschichte war anders, als ich zu Beginn dachte, hat mir dann aber doch gut gefallen.

18:30 Uhr Update: Jetzt werde ich mich meinem nächsten Buch widmen. Es handelt sich um "Die Hoffnung" von James Frey, den zweiten Teil der Endgame-Reihe. Das Buch hat 592 Seiten.

21:06 Uhr Update: Ich habe bis jetzt noch in meinem Buch gelesen und bin in "Die Hoffnung" von James Frey auf Seite 408 von 592 Seiten gelandet. Da aber es langsam spät wird, werde ich wohl mein Buch zur Seite legen.

21:30 Uhr Update / Tagesfazit: Ich habe mein Hörbuch "Republik der Diebe" von Scott Lynch weitergehört und bin mittlerweile bei 59%, was Seite 557 von 944 Seiten entspricht. Ich habe 161 Seiten gehört.
Begonnen und beendet habe ich "Eonvár: Zwischen den Welten" von Kat Rupin. Das Buch hatte 330 Seiten.
Ebenfalls begonnen habe ich "Die Hoffnung" von James Frey und habe 408 von 592 Seiten in dem Buch gelesen.
Insgesamt habe ich heute somit 1 Buch beendet und 899 Seiten gelesen. Insgesamt habe ich somit schon 3 Bücher beendet und 1325 Seiten gelesen.



Mittwoch, 01. November 2017
08:30 Uhr Update: Auch heute werde ich zwischendurch immer wieder "Republik der Diebe" von Scott Lynch hören und bin gespannt, wie weit ich komme. Auch das Lesen wird etwas kürzer kommen, da ich heute Spätschicht habe und arbeiten muss.

4. Neuer Monat, neues Glück. Wie zufrieden seid ihr mit eurem letzten Lesemonat oder gar mit eurem Lesejahr?
Der letzte Lesemonat war sehr erfolgreich und ich bin damit mehr als zufrieden. Ich habe deutlich mehr geschafft als ich jemals dachte. Wahrscheinlich war es sogar mein erfolgreichster Lesemonat in diesem Jahr. Und mein Lesejahr war auch wirklich gut bisher und ich bin gespannt, wohin das Ganze führt.

10:45 Uhr Update: Nachdem ich in meinem Hörbuch "Republik der Diebe" von Scott Lynch ein wenig vorangeschritten bin, werde ich mich jetzt "Die Hoffnung" von James Frey weiter widmen und es zu Ende lesen. Ich starte auf Seite 408 von 592 Seiten.

11:30 Uhr Update: Gerade habe ich "Die Hoffnung" von James Frey beendet. Ein Buch, welches mich unglaublich begeistern konnte. Mir haben 184 Seiten bis zum Ende gefehlt.

11:45 Uhr Update: Bevor ich mich zur Schicht aufmache, werde ich mich meinem nächsten Buch widmen. Ich werde "Der Overview-Effekt" von Alva Furisto lesen. Das Buch hat 496 Seiten.

12:30 Uhr Update: Ich bin in "Der Overview-Effekt" von Alva Furisto bis 24% gekommen, was Seite 119 von 496 Seiten entspricht. Es ist ganz spannend bisher und ich bin gespannt, wie es weitergeht.

20:45 Uhr Update: Da ich aus Gesundheitsgründen früher von der Arbeit gegangen bin, habe ich noch ein wenig im Bett weitergelesen und bin nun bei "Der Overview-Effekt" von Alva Furisto bis 67%, was Seite 332 von 496 Seiten entspricht.

21:00 Uhr Update / Tagesfazit: Auch wenn heute ein nicht so erfolgreicher Tag war, bin ich doch ganz zufrieden.
In "Republik der Diebe" von Scott Lynch bin ich mittlerweile bei 64%, was Seite 604 von 944 Seiten entspricht. Ich habe 47 Seiten gehört.
"Die Hoffnung" von James Frey habe ich zu Ende gelesen. Das Buch war wirklich toll und ich bin gespannt, wie es weitergeht. Mir haben 184 Seiten bis zum Ende gefehlt.
Angefangen zu lesen habe ich "Der Overview-Effekt" von Alva Furisto. Ich bin bei 67%, was Seite 332 von 496 Seiten entspricht.
Heute habe ich 1 Buch beendet und 563 Seiten gelesen. Insgesamt habe ich 4 Bücher beendet und 1888 Seiten gelesen. 

Keine Kommentare: