Samstag, 25. November 2017

10. Leseabend "Read'n'Talk"-Challenge



10. Leseabend „Read’n’Talk Challenge“

Hallo ihr Lieben,

schon ist es soweit und der zehnte Leseabend zur „Read’n’Talk“-Challenge steht an.


Heute um 18 Uhr startet der zehnte Leseabend zur Challenge. Das Ende ist noch offen, aber es wird wahrscheinlich bis Mitternacht gehen. Ein- und Ausstieg ist jederzeit möglich, aber damit der Leseabend für die Challenge zählt, sollte man wenigstens zwei Stunden daran teilnehmen. Ihr könnt aber gerne auch den ganzen Abend teilnehmen.


Auch wenn ihr nicht an der Challenge teilnehmt, seid ihr natürlich auch bei diesem Leseabend willkommen. Es wird stündlich Fragen oder Aufgaben geben, die ihr in der Veranstaltung, auf Twitter oder in einem extra Blogpost beantworten könnt. In diesem Post werde ich für mich die Veranstaltung festhalten und meine Updates posten. Ich hoffe, ihr seid auch dabei.

18:00 Uhr Update: Ich habe folgende angefangenen Bücher bzw. Hörbucher im Moment:
- Als Hörbuch höre ich im Moment "Die Erbin" von Tanja Neise, den ersten Teil ihrer "Der Orden der weißen Orchidee"-Reihe. Ich bin bei 79%, was Seite 298 von 377 Seiten entspricht.
- Als E-Book lese ich im Moment "Goldkap" von Rainer Doh. Da bin ich im Moment bei 75%, was Seite 300 von 400 Seiten entspricht.
- Und als Hardcover lese ich im Moment "Die Entscheidung" von James Frey, den dritten Teil der Endgame-Trilogie. Da bin ich auf Seite 14 von 416 Seiten.

1. Welches Buch oder welche Bücher habt ihr euch für heute Abend vorgenommen? Habt ihr euch vielleicht sogar ein Ziel gesetzt?
Ich möchte auf jeden Fall "Goldkap" von Rainer Doh beenden. Da fehlen mir noch 100 Seiten bis zum Ende, was bei meinem Lesetempo gut schaffbar sein sollte. Danach will ich mich "Die Entscheidung" von James Frey, dem dritten Teil der Endgame-Trilogie widmen. Sollte es mir zwischenzeitlich zu dunkel zum Lesen des Buches werden, kann es sein, dass ich zusätzlich noch ein E-Book anfange, aber da bin ich mir nicht sicher.

18:51 Uhr Update: Gerade habe ich "Goldkap" von Rainer Doh beendet, indem ich die restlichen 100 Seiten gelesen habe. Ich hatte so meine Schwierigkeiten mit dem Buch, auch wenn es wirklich gut recherchiert und durchdacht war. Ich werde jetzt gleich eine kleine Pause machen und erst einmal zu Abend essen, bevor ich zum nächsten Buch greife.

2. Ich habe ja diesen Herbst/Winter besonders Duftkerzen für mich entdeckt. Wie steht ihr zu Duftkerzen? Welche Düfte oder Marken könnt ihr empfehlen?
Ich habe bei Müller diverse Marken ausprobiert, doch heute habe ich meine erste Yankee Candle angesteckt und bin bisher begeistert, auch wenn mich der Duft noch nicht wirklich umhaut. 

19:55 Uhr Update: Gerade habe ich fertig gegessen und ein wenig "Supernatural" geschaut, obwohl ich eigentlich direkt weiterlesen wollte. Nun stöbere ich ein wenig durch eure Antworten, bevor ich mich "Die Entscheidung" von James Frey widme. Ich starte auf Seite 14 von 416 Seiten.

3. Wo befindet ihr euch gerade in eurer Geschichte?
In "Die Entscheidung" von James Frey befinde ich mich gerade in einer Festung im tiefsten Indien, wo im letzten Teil ein wichtiger Kampf stattgefunden hat.

4. Weihnachten rückt immer näher und Weihnachtsmärkte werden aufgebaut. Mögt ihr Weihnachtsmärkte oder eher nicht?
Wenn es nicht zu voll ist, gehe ich gerne darüber, schaue die Stände an und trinke vielleicht auch ein warmes Getränk. Ich mag die Düfte und die Atmosphäre.

21:55 Uhr: Irgendwie fällt es mir gerade immer schwerer, mich aufs Lesen zu konzentrieren. Mal schauen, wie lange ich noch in "Die Entscheidung" von James Frey lese oder ob ich doch auf E-Books wechsele.

5. Welche der Charaktere in eurer Geschichte findet ihr am sympathischsten?
Was für eine schwierige Frage, denn jeder der lebenden Teilnehmer von Endgame hat seine eigenen Beweggründe und Motivationen. Ich finde es interessant, wie sich das alles entwickelt hat. Am interessantesten finde ich auf jeden Fall die kleine Alice.

22:49 Uhr Update: Ich werde den Lesebaned für mich heute beenden, weil ich gerade viel zu müde bin, um mich weiter zu konzentrieren. Ich bin in "Die Entscheidung" von James Frey bis Seite 329 von 416 Seiten gekommen. Damit habe ich heute 315 Seiten in dem Buch gelesen. Ich bin aber dennoch sehr gespannt, wie das Ganze jetzt ausgeht. Insgesamt habe ich somit ein Buch beendet und 415 Seiten gelesen.

6. Zum Abschluss des Leseabends noch eine Frage: Wie gefällt euch eure Geschichte und wie zufrieden seit ihr heute mit eurem Leseergebnis?
Ich bin sehr zufrieden, denn ich habe ein angefangenes Buch beendet und ein weiteres weitergelesen. "Goldkap" von Rainer Doh hat mir gut gefallen, alelrdings hatte das Buch ein paar Einstiegshürden. "Die Entscheidung" von James Frey gefällt mir bisher wirklich richtig gut und es ist bisher ein spannender Abschlussband.

Keine Kommentare: