Samstag, 18. November 2017

Band 2 der Gefühle - Rose Snow [Rezension]



Rezension – Band 2 der Gefühle – Rose Snow (Acht Sinne 2)




Titel: Acht Sinne: Band 2 der Gefühle
Originaltitel: Acht Sinne: Band 2 der Gefühle
Autor: Rose Snow
Verlag: Self-Publishing
Genre: Fantasy, Drama, Romance, Science Fiction
Format: epub / mobi
Seitenzahl: 338 Seiten
Preis: 2,99€
ASIN: B012LWVPMG




„Heilige Wachsamkeit! Hier sieht’s ja aus, als ob ein Sandsturm durchs Zimmer getobt wäre!“

Tauche ein in die Welt der 8 Sinne: Wut. Ekel. Trauer. Wachsamkeit. Freude. Erstaunen. Vertrauen. Angst - Welches Gefühl ist Deines?
Nach der Wächterprüfung geht für Lee die abenteuerliche Reise mit Ben weiter, die sie nicht nur quer durch das Land der roten Wut führt, sondern auch noch in höchste Gefahr bringt...

Das Buch ist aus der Ich-Perspektive geschrieben und berichtet aus der Sicht von Lee.
Lee besitzt den gelben Sinn der Wachsamkeit und wird in Zukunft eine Wächterin sein, doch dazu muss sie erst einmal die Wächterprüfung bestehen. Sie ist klug, mutig und vertraut Anderen nur schwer. Aber sie ist auch erfinderisch, selbst wenn sie nicht so viel Wissen besitzt wie die anderen Wächteranwärter. Nur kann sie immer noch nicht ihre Vergangenheit und ihr Leben als Mensch hinter sich lassen.
Im Laufe der Geschichte gerät sie an ihre Grenzen, entwickelt sich weiter und wächst über sich hinaus. Ich konnte mich gut in sie hineinversetzen und fand ihre Gedanken und Handlungen nachvollziehbar.

Dieser Teil setzt direkt an den Ereignissen des Vorgängers an. Man erfährt wieder ein wenig mehr über die Welt der Acht Sinne und das Leben dort, ebenso wie es mit den Bestimmungen aussieht, die jeder Sinnesträger am Anfang zugewiesen bekommt. Dennoch bleiben immer noch recht viele Fragen offen, auch wenn die Handlung wieder weiter voranschreitet. Das Buch konnte mich wieder von Beginn an fesseln und mitreißen und bietet eine interessante Welt. Es gibt überraschende Wendungen und Entwicklungen. Der Schreibstil der Autorin ist angenehm und flüssig zu lesen. 

Eine gelungene Fortsetzung, die mir ein wenig besser gefallen hat, als der Vorgänger, daher gibt es von mir diesmal


Langsam kan ich verstehen, warum einige von dieser Reihe so überzeugt sind. Dieser Teil hat mir wirklich gut gefallen und ich freue mich schon darauf zu erfahren, wie es weitergeht. Habt ihr das Buch denn auch schon gelesen? Wenn ja, wie hat es euch gefallen? Wenn nein, würdet ihr noch lesen wollen? Wie hat euch meine Rezension gefallen? 

Wünsche euch einen schönen Tag. 
Eure Nadja

Keine Kommentare: