Samstag, 17. Februar 2018

1. Diskussionsthema - Read'n'Talk 18



1. Diskussionsthema – Read’n’Talk 18


Hallo ihr Lieben,

lange habe ich euch darüber im Unklaren lesen, welches das erste Diskussionsthema werden soll, was ich mit euch diskutieren möchte. Das hatte verschiedene Gründe, unter anderem auch stressbedingt, aber ich möchte euch nicht länger auf die Folter spannen:

Dreiecksbeziehungen / Liebesgeschichten mit mehreren Love Interests / Liebesgeschichten in Büchern

Was ich gerne mit euch diskutieren möchte:
Braucht ein Buch eine Liebesgeschichte mit mehreren Love Interests? Oder reicht ein Love Interest?
Braucht ein Buch Dreiecksbeziehungen, um die Spannung zu erhöhen? Oder nervt es euch, wenn sich ein Protagonist oder eine Protagonistin einfach nicht entscheiden kann?
Was ist für euch wichtig, wenn es um Liebesbeziehungen in Büchern gibt?
Gerne könnt ihr auch noch andere Aspekte zu diesem Thema aufgreifen und vielleicht Bücher empfehlen, wo eurer Meinung das gut umgesetzt wurde.

Ihr könnt gerne einen Blogbeitrag erstellen oder einfach unter dem Hashtag #ReadTalk18 in der Facebook-Gruppe oder in den sozialen Netzwerken diskutieren.

Meine Meinung werde ich noch gesondert in einem Blogbeitrag kundtun und ich bin gespannt auf den Austausch mit euch.

Wünsche euch einen schönen Tag.
Eure Nadja

Keine Kommentare: