Dienstag, 13. Februar 2018

Behind the Spotlights: Tage aus Licht - Jo Jonson [Rezension]



Rezension – Behind the Spotlights: Tage aus Licht – Jo Jonson




Titel: Behind the Spotlights: Tage aus Licht
Originaltitel: Behind the Spotlights: Tage aus Licht
Autor: Jo Jonson
Verlag: Eisermann Verlag
Genre: Drama, Romance, Thriller, New Adult
Format: epub / mobi
Seitenzahl: 460 Seiten
Preis: 4,99€
ASIN: B0767NSV2S





Ich weiß, dass ich nie sonderlich gut darin war, den perfekten Anfang zu finden. Dafür bin ich einfach zu impulsiv und ungeduldig.

Ich sang davon, dass wir alle Träumer waren und es sich anfühlte wie Liebe in der Sonne. Dass wir gerade erst begonnen hatten.
Eine große Musikerkarriere – für die schüchterne Fay schon immer ein unerreichbarer Traum. Bis zu jenem schicksalhaften Tag, an dem ihre Sehnsucht größer ist als die Angst.
Als sie spontan an einem Casting von Der Traum teilnimmt, verändert sich ihr Leben von Grund auf. Fay tritt ein in die glamouröse Welt des Showbiz und lässt sich dabei nur allzu gern in die aufregenden Gefühle fallen, die ihr Mitteilnehmer Sascha in ihr auslöst. Ob das die große Liebe ist?
Zwischen all dem Druck auf dem Weg nach oben findet Fay Halt bei ihrem Konkurrenten Damien, der immer an ihrer Seite steht. Doch bald droht sie im Strudel der Empfindungen für diese beiden Männer die Kontrolle zu verlieren. Erst als es fast schon zu spät ist, erkennt sie: wonach sie all die Zeit so verzweifelt gesucht hat, war schon lange ganz in ihrer Nähe.

Das Buch ist aus der Ich-Perspektive geschrieben und berichtet aus der Sicht von Fay.
Fay ist junge Frau, deren Traum es schon immer war, Musikerin zu werden. Doch sie bekommt nicht unbedingt Rückhalt in ihrer Familie für ihren Traum, weshalb sie ihn erst einmal beiseite liegt, doch sie liebt die Musik. Sie ist eher zurückhaltend, aber auch impulsiv und ungeduldig.
Im Laufe der Geschichte gerät sie an ihre Grenzen, entwickelt sich weiter und wächst über sich hinaus. Ich konnte mich wirklich gut in sie hineinversetzen und fand ihre Gedanken und Handlungen nachvollziehbar.

Diese Geschichte ist eine emotionale Achterbahnfahrt. Sie zeigt die positiven und die negativen Seiten von Castingshows und Musikbusiness auf eine solch echte Art, das man in den Wirrungen gefangen bleibt, ohne sich zu verlieren. Das Buch konnte mich von Beginn an fesseln und mitreißen, auch wenn sich bestimmte Castingabschnitte wiederholen, aber die Autorin schafft es trotzdem, dass es nicht langweilig wird, ohne dass es überhastet wirkt. Sie schafft den richtigen Mix aus Tempo und Zeit, die die Geschichte und die Charaktere brauchen. Es gibt überraschende Wendungen und Entwicklungen. Der Schreibstil der Autorin ist angenehm und flüssig zu lesen.

Ein gelungener Roman mit einer emotionalen Achterbahnfahrt rund um Castingshows, Selbstfindung und das Musik, welcher mich komplett überzeugen konnte, daher gibt es von mir verdiente


An dieser Stelle möchte ich der Autorin und dem Verlag für das Bereitstellen des Rezensionsexemplares danken. Mir hat das Buch wirklich richtig gut gefallen und ich freue mich jetzt schon auf das nächste Buch der Autorin. Habt ihr das Buch denn auch schon gelesen? Wenn ja, wie hat es euch gefallen? Wenn nein, würdet ihr es noch lesen wollen? Wie hat euch meine Rezension gefallen? 

Wünsche euch einen schönen Tag. 
Eure Nadja

Keine Kommentare: