Sonntag, 4. März 2018

Das erste halbe Jahr - Projekt SuB-Abbau



Das erste halbe Jahr – Projekt SuB-Abbau


Hallo ihr Lieben,

es sind schon wieder drei Monate vergangen und damit schon das halbe Jahr meines Projektes, was ehrlich gesagt immer noch eher durchwachsen läuft. Hier findet ihr noch einmal, worum es bei dem Ganzen geht. Hier sind noch einmal die nackten Zahlen nach dem letzten Zwischenstand, den ihr hier findet:

01.09.2017: 1084 Bücher
01.12.2017: 1083 Bücher
01.01.2018: 1092 Bücher
01.02.2018: 1097 Bücher
01.03.2018: 1095 Bücher

Wie ihr seht, hat sich mein SuB anstatt nach unten leider nach oben verschoben. Zwar habe ich in den letzten drei Monaten meinen SuB-Stand gehalten, aber er ist trotzdem höher als zu Beginn der Aktion.

Was ist passiert?
Das ist die Frage, aber hauptsächlich sind am Ende mehr neue Bücher eingezogen, als ich gelesen habe, zumindest im Januar. Irgendwie ist mein Pensum momentan nicht so hoch, wie ich es mir wünschen würde, aber ich will noch Spaß am Lesen haben und mich nicht zwingen. Daher ist wohl am Ende mehr eingezogen als ich gelesen habe. Ich habe anderen Hobbies, dem Umzug und Freunden den Vorrang gegeben.

Was ist nicht passiert?
Da ich immer noch mitten im Umzug bin, habe ich es noch nicht geschafft, die Bücher auszusortieren, die ich hier in einer Überlegung geäußert habe. Aber ich hoffe das bis zum nächsten Update zu schaffen.

Was möchte ich ändern?
Mir den Druck vom Lesen zu nehmen, aber auch gleichzeitig aufpassen, was bei mir einzieht. Das ist natürlich nicht einfach, aber ich muss einfach mehr darauf achten, wie ich lese und was ich kaufe, ohne mir den Spaß zu nehmen.

Möchte ich mir neue Ziele setzen?
Noch einmal möchte ich mir mein Ziel von 1000 Büchern beibehalten, in der Hoffnung, dass sich mein SuB in den nächsten drei Monaten nach unten bewegt. Sollte das nicht passieren, werde ich es mir überlegen, mein Ziel niedriger anzusetzen.


Wie ist euer SuB-Abbau in den letzten drei Monaten gelaufen? Welche Erfahrungen habt ihr mit SuB-Abbau generell gemacht? Welche Tipps habt ihr vielleicht noch für mich?

Wünsche euch einen schönen Tag.
Eure Nadja

Kommentare:

Alke hat gesagt…

Hallo Nadja :)
Ich habe in den letzten zwei Monaten meinen SuB um 10 Bücher verkleinert - nachdem er im Dezember erwartungsgemäß etwas angestiegen ist. Es wäre vielleicht besser gelaufen, hätte ich die 3 Büchereien nicht so oft besucht. Bücher auszusortieren habe ich schon probiert, war damit aber nicht sehr erfolgreich, da sie immer noch so interessant klingen, dass ich sie lesen möchte. Allerdings habe ich mir angewöhnt, Bücher die mich beim Lesen nicht innerhalb von 100-150 Seiten gepackt haben, abzubrechen, was ich früher nie getan habe.
Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg beim SuB-Abbau.

LG
Alke

Petra's Papier und Tintenwelten hat gesagt…

Huhu Nadja,
oh wow, dein SuB ist ja mehr als stattlich. Willst du die Bücher wirkich alle noch lesen? Oder sind da auch einige zwischen, die du wohl gar nicht mehr lesen willst? Ich wünsche dir weiterhin viel Glück und Freude beim SuB Abbau! Liebe Grüße, Petra

Nadja Bookworm hat gesagt…

Hallo Alke,
das ist schön, wenn der SuB zumindest ein wenig verkleinert wird. Darf ich fragen, wie hoch der ist?
Ja, Bücher aussortieren fällt mir auch schwer, aber bei der SuB-Höhe muss das mal sein. Bücher abbrechen kann ich nicht.
Danke, dir auch :)
Liebe Grüße,
Nadja

Nadja Bookworm hat gesagt…

Hallo Petra,
die meisten Bücher möchte ich noch lesen, aber ich werde auch ein paar aussortieren, auch wenn mir das nicht gerade leicht fällt. Bei E-Books ist es ja zum Beispiel schwierig mit dem Aussortieren, die ja für mich auch auf den SuB zählen.
Dankeschön.
Liebe Grüße,
Nadja